So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6956
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Wie kann ich meinen Laptop einstellen dass er sich nicht a

Kundenfrage

Wie kann ich meinen Laptop einstellen dass er sich nicht abschaltet.
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

Notebooks laufen solange, bis sie ausgeschaltet werden. Vielleicht meinen Sie die Energieeinstellungen: Windowstaste+X > Energieoptionen > Energiesparplaneinstellungen ändern dort können sie es einstellen wann sich das Gerät in den Standby schaltet und wann und ob das Display sich abschaltet. Wenn Sie das Gerät nur per Netzteil betreiben kann mit dem Befehl "powercfg -H off" der Ruhezustand ganz abgeschaltet werden.

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

wenn Sie das Notebook nur am Netzteil betreiben und nicht wollen, das es sich abschaltet können Sie wie in meiner ersten Antwort beschrieben dies verhindern und zwar für das Display und den Ruhezustand / Standby, so das das Gerät immer auf maximale Leistung läuft (je nach Einstellung wird natürlich der Akku sehr viel schneller leer sein). Per Windowstaste+X > "Eingabeaufforderung als Admin" und dem Befehl:

powercfg -H off

können Sie außerdem den Ruhezustand ganz abschalten. Beachten Sie jedoch, das ein Akkubetrieb dann kürzer wäre als sonst das gilt auch, wenn Sie dafür sorgen, das das Display sich nie abschaltet und Sie den Standbymodus / Ruhezustandsmodus abschalten. Ich bin mir nicht sicher, ob Sie das Display meinen oder den Ruhezustand aber ich nehme an, das Sie eines davon meinen. Ich hoffe das Ihnen dies weiter helfen wird und würde mich über eine Bewertung und / oder ein Feedback sehr freuen. Vielen herzlichen Dank.

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

konnte ich Ihnen weiter helfen bzw. könnten Sie mir ggf. genau erklären wo das Problem liegt? Beobachten Sie evtl. Merkwürdigkeiten? Falls ja, wäre ein Scan mit AntimalwareBytes (Pro Version ist unnötig) und dem ADW-Cleaner sowie eine Reinigung mit dem CCleaner (Registry und PC) sinnvoll. Ferner können Sie an der Eingabeaufforderung diese Befehle:

chkdsk

bei Fehlern geben Sie ein:

chkdsk /f

und:

sfc /scannow

das System generell auf Fehler prüfen. Oft hilft auch folgendes: Akku und Netzteil entfernen > Powerknopf 30 Sek. lang gedrückt halten > Akku einsetzen, das Netzteil ebenfalls. Sehr häufig stellen die PC-Hersteller aktualisierte Treiber bereit dies sollte geprüft werden. Ich gehe davon aus, das Sie nicht in der UEFI/BIOS-Firmware Ihres PCs waren.

Notebooks schalten Sie "nicht ab" wenn sie mit Strom versorgt werden einzig die Windows Energie Optionen wären die Anlaufstelle, um zu steuern wann der Stromsparmodus bei welchem Gerät aktiviert wird oder überhaupt aktiv wird. Ich hoffe das ich Ihnen weiter helfen konnte und würde mich über ein Feedback / Bewertung sehr freuen. Vielen Dank.

Gruß Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer