So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Nach Installation von Windows 8 bzw 8/1 ist das Display meines

Kundenfrage

Nach Installation von Windows 8 bzw 8/1 ist das Display meines Vaionote VPCS13X9E dunkel wie bei extremer Sparschaltung. Alle Änderungen in den Energieoptionen und der Helligkeitseinstellung ohne Erfolg
Was kann man tun ausser zurück zu win 7???
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

das deutet u.U. auf einen Defekt hin. Wurden bereits alle Treiber (Chipsatz / Grafik) aktualisiert? Sie könnten einmal per Windowstaste+X > "Eingabeaufforderung als Admin" diese Befehle ausführen:

chkdsk

wenn Fehler gemeldet werden:

chkdsk /f

und:

sfc /scannow

um Fehler in Windows zu beheben. Da das Problem offenkundig nur auf dem Display auftritt liegt auch dort das Problem. Entweder ist das Display defekt oder falsch eingestellt (Fn-Taste + Helligkeitstaste ggf. noch einmal prüfen). Haben Sie im BIOS / UEFI irgendetwas verändert?

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

scannow läuft noch, aber unter win 7 ist das Display einwandfrei, Nach dem Start von win8 ist das erste blaue Fenster auch noch hell, erst wenn das system komplett gestartet ist wird das display dunkel. Wenn man in der Auswahl für Grafiktreiber einen von Win angebotenen wohl älteren mit schlechterer Auflösung benutzt, ist das display hell, es springt aber irgendwann dann selbstständig auf die dunkle höhere Auflösung zurück. Es wird auch immer gemeldet, der Grafiktreiber sei auf dem neuesten Stand. Die Suche nach anderen Treiber z.B. bei Intel war insofern erfolglos als angeblich der Rechner mit diesen Treibern nicht arbeiten kann. Sie sehen ich habe schon einiges veranstaltet und bin zu dem Schluss gekommen, dass Hardware und Software nicht zusammenpassen, ausser Sie haben noch eine Idee

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

ok dann wäre es ein Problem mit dem Treiber hier ist es aber so, das Sie einen Windows 8.1 zertifizierten Treiber brauchen wenn das nicht gewährleistet ist, kann das Problem so nicht gelöst werden d.h. der Herstellers des Notebooks / der GPU muss auch einen passenden Treiber anbieten offenbar funktioniert das einwandfrei nur bis Windows 7 und der Windows 8 Treiber ist offenkundig fehlerhaft.

Ja, wenn kein passender Treiber bereits steht ist das Problem unlösbar Intel "hängt" leider ein wenig mit den GPU-Treibern hinterher hier scheint es auch öfter Probleme zu geben. Intel muss aber zwingend einen funktionierenden Treiber für Windows 8.1 bereitstellen das ist die Ursache des Problems.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

d,h. ich muss immer wieder mal bei Intel nachschauen, ob es inzwischen dann einen Treiber gibt.

Das war jetzt zwar sehr freundlich von Ihnen, hilft mir im Augenblick nicht wirklich weiter.

Trotzdem :-)

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

ja, exakt leider ist genau dies der Fall insofern kann ich leider auch nicht weiter helfen.

Gruß Günter