So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6955
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Hallo,-Internetproblem durch Ihren Rat behoben, Danke! Nun

Kundenfrage

Hallo,-Internetproblem durch Ihren Rat behoben, Danke!
Nun neues Problem: habe gründlich aufgeräumt und alte, sowie nicht mehr gebrauchte Programme mit REVO deinstalliert (ca. 25) - Leider stelle ich nun fest das der Ton weg ist. Im Geräte Manager werden sie angezeigt, aber nicht aktiv. inst. ist Window 7. Die Recovery CD ist nicht auffindbar.
Bitte um Rat und Hilfe - besten Dank
Heribert peiskar
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

haben Sie mal in der Lautstärkeregelung geschaut ob dort alles in Ordnung ist (Ton aus etc)? Schauen Sie einmal unten rechts in der Taskleiste > Lautstärkemixer > Rechtsklick > Wiedergabegeräte welcehr Ausgang dort eingestellt ist. Im Gerätemanager muss das Audiogerät fehlerfrei sein ferner prüfen Sie, ob die Boxen richtig angeschlossen sind ggf. das Kabel austauschen.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

leider keine Hilfe! Bereits kontr. Anschlüsse usw. auch Taskl.= kein Grät angeschlossen. Was nun?

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

wenn es kein Audiogerät gibt, müssen Sie die Treiber neu installieren Sie haben offensichtlich die gesamten Treiber gelöscht oder mindestens einen Teil davon. Mit dem Programm "SiSoftsandra" können Sie die genau Hardware ermitteln, um so die Treiber gezielt finden zu können. Ansonsten erhalten Sie die Audio Treiber beim Hersteller des PCs bzw- Mainboards.

Die Installation erfolgt vollautomatisch. Die Alternative wäre, das man das Audiogerät aus dem Gerätemanager aktualisiert d.h. Rechtsklick > "Treiber aktualisieren" > "Windows Update". Die nächste Möglichkeit wäre das Gerät zu entfernen und einmal neu zu starten. Ich würde aber empfehlen die Treiber vom Hersteller zu installieren da Sie dann auch die entsprechende Software haben, die Sie möglicherweise deinstalliert haben.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Bereits zumTeil versucht - vor längerer Zeit ist eine die Karte ersetzt worden. Versuche es nach der Mittagspause weiter.

Vorerst besten Dank

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

in Ordnung ich denke, das Sie in der Tat einen Teil der Audiosoftware versehentlich gelöscht haben. Falls Sie eine zweite Audiokarte haben, solte auch eine Treiber CD vorliegen ansonsten erhalten Sie die Software als Download direkt beim Hersteller. Das gilt auch für alle Mainboard Onboard Audio Chips. Ich freue mich auf Ihr Feedback.

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

haben Sie in der Zwischenzeit etwas erreicht bzw. die Treiber Software neu installiert?

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo, SiSoftsandra hat leider auch nicht weitergeholfen. Die Analyse bleibt bei 53% stecken? der Audiokontroller= Hersteller unbekannt, Treiberaktual.ist negativ.

Kann NVIDIA Ge Force 9600 GT etwas damit zu tuen haben?

Vermute allerdings (Vergleich i.d.Verlaufsliste) das nach der Inst. von IOLO Mechanic und den folgenden Klärungsläufen etwas geschehen ist. Alle weiteren Versuche heut Nachmittag waren vergebens.

Was kann noch unternommen werden?

Grüße

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

der NVidia GForce bezieht sich nur auf die Grafikarte. Sie müssen die Treiber direkt vom Hersteller herunterladen. Wenn Sie den Hersteller der Soundkarte / des Boards nicht kennen müssen Sie dies mit SiSoftsandra ermitteln wenn dies nicht kappt muss der PC geöffnet werden und Sie müssten "von Hand" die Bezeichnungen ablesen nur so finden Sie den richtigen Treiber. Oft handelt es sich um RealTek Universal Treiber sofern die Soundkarte auf dem Mainboard ist.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Das habe ich auch schon befürchtet!!! - RealTec ist inst. u.i.Verzeichnis- ist auf keinen Fall gelöscht. Untersuch dies leider erst am Montag

Schönen Feiertag und Wochenende.

Tschüß

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

die Treiber finden Sie hier:

https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=Realtek+audio++treiber

und hier:

http://www.chip.de/downloads/Realtek-High-Definition-Audio-Codecs-fuer-Vista-_-Win-7-_-Win-8-32-Bit_34305584.html

Achtung: Chip verwendet einen Installer bitte Benutzer definierte Installation wählen da sonst nutzlose Programme mit installiert werden.

Wenn Sie einen gängigen RealTek Audio Chipsatz haben sollte es dann auch klappen. Auch ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende und hoffe, das Sie Erfolg haben werden.

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

die RealTek Treiber finden Sie hier:

https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=Realtek+audio++treiber

und hier:

http://www.chip.de/downloads/Realtek-High-Definition-Audio-Codecs-fuer-Vista-_-Win-7-_-Win-8-32-Bit_34305584.html

Achtung: Chip verwendet einen Installer bitte Benutzer definierte Installation wählen da sonst nutzlose Programme mit installiert werden.

Wenn Sie einen gängigen RealTek Audio Chipsatz haben sollte es dann auch klappen. Auch ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende und hoffe, das Sie Erfolg haben werden. Wenn ich Ihnen helfen konnte, so wäre ich über eine positive Bewertung sehr dankbar und stehe gern weiter zur Verfügung.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ihre Bemühungen waren intensiv - führten aber leider nicht zum Erfolg. Meine sehr einfache Lösung war der Kauf einer Soundbox - mit Erfolg und ohne Umstände.

Besten Dank für Ihre Bemühung.

Grüße

H.Peiskar

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

in Ordnung schade das es nicht geklappt hat. Natürlich brauchen Sie dann auch nicht zu bewerten und ich stehe gern weiter zur Verfügung.

Gruß Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer