So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 5991
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Windows 8 von der Festplatte löschen??

Kundenfrage

Windows 8 von der Festplatte löschen??
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  necwmaverick hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

über einen mindestens 4 GB grossen USB - Stick. Sie benötigen die Windows 7 ISO-Datei (kostenlos und legal bei Chip.de zu finden). Bitte die Testversion downloaden, dessen Seriennummer Sie auch haben. (und 32 oder 64 - bit Version...bitte die korrekte Version downloaden).
Die Testversion lässt sich durch Ihre korrekte Seriennummer zu einer Vollversion umwandeln.

Das andere Tool heisst "Windows 7 download tool" für USB-Sticks. (erstellt mit der ISO Datei eine bootfähige USB-Stick.)

Sie können vorgehen wie hier beschrieben:

http://www.youtube.com/watch?v=U-OX4n2QwBE

Bitte halten Sie mich auf dem Laufenden.

Freundliche Grüße,
Maverick
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Erneut posten: Ich benötige immer noch Hilfe.
Nach Ihren Angaben könnte ich das Problem nicht lösen. Auch Videoangaben laufen bei mir nicht so.
Auf das USB-Stick bekomme ich alles aber dann läuft nichts mehr.Es kommt die Meldung "Ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten" und dann ist es AUS.
Ich würde gerne die Festplatte lieber löschen und neu Formatieren auf NTFS 32 Bit als Ausgangsbasis gekauften DVD Win.7 professionell dann das Programm installieren.
Was denken Sie? Für mich ist der Vorgang noch nicht gelöst.
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,

bevor Sie auf einen Windows 8/8.1 Computer Windows 7 installieren (Downgrade auch genannt) können, müssen sie zuerst im UEFI/Bios den Secure Boot unter Sicherheit (Security) deaktivieren.

bzw.. Secure Boot auf Other OS stellen.

Haben Sie bereits eine Windows 7 DVD zur Hand?

Auch wen Sie einen Windows 7 32bit Produkt Key haben, können Sie eine 64bit Version installieren und mit dem Produkt Key Aktivieren.

Danach die Festplatte Formatieren und auf diesen Volumen Windows 7 installieren.

Auch wie folgt hier nachzulesen

Bei der Installation wählen Sie Benutzerdefinierte Installation

Klicken im neuen Fenster auf Erweiterte Laufwerksoptionen

Wählen anschließend ihre Festplatte aus (Laufwerksoptionen 0)

Wählen Formatieren

klicken anschließend auf Weiter

Wie Sie ins UEFI/BIOS kommen, verwenden Sie dazu das Benutzerhandbuch des Hersteller

Konnte ich ihnen weiterhelfen?

Mit freundlichen Gruß
Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Guten Abend!

Danke für die Antwort. Genützt hat es nicht!

Ich habe DVD-Win.7 Professionel.Sp1 mit Aktivierungsschlüssel.

Wenn ich die einlege kommt Meldung:Die temporäre Dateien werden

kopiert......und dann auch nach einer Stunde nichts. Dreht sich im Kreis.

Bis: Benutzer definiert komme ich gar nicht. Im Handbuch gibt es für Ihre Vorschläge keine Antwort. Und jetzt???

Gruß aus München

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.

Guten Tag,

wen Sie unter Windows 8 die Windows 7 Professional DVD enlegen und die Setup.exe ausführen, dauert es eine gewisse Zeit, (bei Ultimate dauert es knapp 2h)

Welches Handbuch verwenden Sie bitte?
Beim Handbuch geht man davon aus, das Sie es auf einer leeren Festplatte Windows 7 installieren wollen und nicht auf einer wo bereits ein neueres System vorhanden ist.

Ihnen bleiben sonst nur folgende Möglichkeiten

Festplatte ausbauen und bei einen anderen Computer einbauen und dort Formatieren oder Sie gehen beim Start (Windows 8 Computer) ins Bios / UEFI und ändern dort die Einstellungen unter Sicherheit (Security) und setzen Secure Boot auf Other OS bzw. auf Disabled und Legacy auf Enable.

Auch hatte ich ihnen zusätzlich beschrieben was zu machen ist bevor Sie Windows 7 Installieren können

Man nennt dieses vorgehen auch Downgrade (zusätzliche Informationen, nach dem Sie auf Downgrade klicken

Mit freundlichen Grüßen

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Guten Tag!

Sie haben Ihr Geld. Es ist gut so. Aber ich habe noch immer Win.8das ich nicht will auch .Es ist nicht gut so!!! Toshiba Benutzer Handbuch C870 habe ich. Es ist gut so dass ich jetzt weis wie ich Umstellung herbeiführen konnte....wenn ich könnte. Ich komme in Bios nicht!!

Wissen Sie es wie???? Oder ganz einfach Alles Löschen...Aber ohne den Besuch bei Experten und neuen Zahlungen. Das könnte ich von Anfang an. Ich kann Alles löschen und dann von vorne mit DVD Win.7 neu anfangen.....wie????

Gruß!

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.

Guten Tag,

bisher wurde lediglich eine Anzahlung geleistet und erst wen ich bewertet werde, erhalte ich auch eine anteilige Honorierung

Rufen Sie bitte folgende Webseite auf-->>

http://aps2.toshiba-tro.de/kb0/TSB2B03EX0002R01DE.htm

Starten Sie den Computer und gleichzeitig drücken sie F2 (mehrmals) , um das BIOS aufzurufen
Gehen Sie zur Registerkarte "Sicherheit" und deaktivieren Sie "Sicherer Start"
Gehen Sie zur Registerkarte "Erweitert", wählen Sie "Systemkonfiguration" und ändern Sie den Startmodus von "UEFI" in "CSM"

Drücken Sie zum Speichern und Beenden F10

Es kann bereits die Windows 7 DVD im Laufwerk sein

Klappt es nun?

Danke für die Rückinfo

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer