So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 5961
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Mein Problem ist folgendes: Ich kann meinen Pc starten

Kundenfrage

Hallo! Mein Problem ist folgendes: Ich kann meinen Pc starten und herunterfahren ohne jegliches Problem. Jedoch wenn ich einen Neustart ausführen will bzw muss, fährt der Pc herunter und anstatt neu zu starten bleibt der Bildschirm danach Schwarz und der Pc piept. Das piepen geht so ca 5 bis 6 Sekunden lang, dann kurze Unterbrechung von 3 bis 4 Sekunden und wieder dieses piepen....?! Das wiederholt sich solange bis ich den Pc einfach ausschalte. Wenn ich dann wieder normal starte ist alles ganz normal. Das passiert nur beim Neustart. Liegt das an der kleinen Batterie, ist das ein Hardwareproblem oder kann man so etwas in irgendwelchen Einstellungen im BIOS oder so? Vielen Dank ***** ***** im voraus! Mfg ***

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

Fünf Piepstöne bedeuten das der Prozessor nicht ausreichend gekühlt wird und deshalb nicht richtig arbeiten kann.

Schalten Sie den Computer komplett aus und führen Sie eine komplette Reinigung im Inneren des Gerätes durch. Erneuern Sie zusätzlich auch die Wärmeleitpaste am Prozessor selbst.

Ein 2tes Prpblem kann auch die Grafikkarte sein wen diese ebenfalls verunreinigt ist (Staub)
Falls der Prozessor hochgetaktet wurde, kommt ebenfalls dieses Problem.

Verwenden Sie keinen Elektrostaubsauger (Elektrostatische Aufladungen können das Mainboard beschädigen (DEFEKT))

Wie ist es nach der Reinigung?
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Den Computer habe ich schon mehrmals gereinigt und das hat nicht geholfen in dem Fall. Das Problem besteht schon seit mehreren Jahren und keiner konnte mir da Rat geben bzw helfen. Die Grafikkarte habe ich vor ein paar Monaten neu gekauft, daran kann es wohl auch nicht liegen...

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag,

ich sitze nicht vor ihren Computer sondern in der Ferne das sollte man bedenken. Ich kann ihnen nur Informationen geben die zu ihren Fehler zur Behebung beitragen könnten.

Die Info das 5x Piepsen ein Prozessor Problem ist, lässt sich nicht bestreiten. , vorallem wen laut ihrer Information der Fehler bereits mehrere Jahre zurückliegt (erst im Nachhinein von ihnen bekannt gegeben)

Sind alle Treiber auf dem aktuellen Stand, im besonderen Bios Treiber

Welcher Prozessor ist verbaut?
Bei Amd Prozessoren gibt es auf der Webseite von AMD Treiber, die man herunterladen kann, ebenso bei Intel.

Öffnen Sie einmal den Geräte Manager und suchen nach Prozessor und klicken doppelt darauf
Anschließend klicken sie den ersten Prozessor mit der rechten Maustaste an und wählen Deinstallieren
Bestätigen sie mit OK
Anschließend starten Sie den Computer Neu
Nach dem Neustart erscheint die Information, das eine neue Hardware gefunden wurde und die Treeiber installiert werden
Danach starten Sie nochmals den Computer Neu
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ich habe einen Intel(R) Core(TM) 2CPU 4300@ 1,8 GHz. Habe die Treiber herunter geladen sowie installiert. Ich habe den ersten Prozessor deinstalliert und bin den weiteren Schritten gefolgt. Jedoch leider ohne positives Ergebnis...

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.

Guten Tag,

wie eingangs bereits beschrieben gibt es zweierlei Defekte die vorhanden sein können
Entweder die Grafikkarte oder der Prozessor

Wen es die CMOS Batterie ist, würde ein anderes Piepsen kommen

Gibt es auf ihren Mainboard einen Jumper?

Wenn ja, setzen Sie diesen um von Pin 1-2 auf Pin 2-3 und nach ca. 30 Sekunden wieder zurück auf Pin 1-2

CMOS Batterie erhalten Sie bei Biosflash

Sie können auch wen Sie wollen die CMOS Knopfzelle aus-hebeln und wieder einbauen, nach 30 Sekunden.

Ob es das Problem beendet kann ich nicht schreiben, dazu muss ein anderes Piepsen zu hören sein
Sie können jetzt folgendes machen

Computer ausschalten, Grafikkarte entfernen, sofern eine eingesteckt ist und nur mit der Onboard starten

Wen es weiterhin zu einen 5maligen Piepsen kommt liegt es am Prozessor

Zusätzliche Informationen wie folgt-->> Hier zu finden

Einen kompletten Hardware Test durchführen und alle Hardware Komponenten einzeln testen

Mfg

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.

Guten Tag,

wie ich sehe haben Sie meine letzte Information Antwort angesehen, seither hatte ich nichts mehr von ihnen gehört.

Gehe deshalb davon aus, das das Problem gelöst wurde, in diesen Fall bitte ich noch um eine positive Bewertung mit den angehängten Smiley :-) am Ende der Nachricht.

Sie können wählen zwischen Frage beantwortet, Informativ und Hilfreich sowie Toller Service.

Vielen Dank

Mit freundlichen Grüßen

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer