So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6974
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Unter Widnows Vista Home Professional funktioniert die Systemwiederherstellung

Kundenfrage

Unter Widnows Vista Home Professional funktioniert die Systemwiederherstellung seit einiger Zeit nicht mehr.Die Fehlermeldung lautet Taskabbild (0x80041321) ist beschädigt oder wurde verfälscht!Welche Lösung gibt es?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

das wird schwierig. Das Abbild selbst kann man ohne hin nicht mehr reparieren das ist leider verloren. Microsoft stellt unter Windows keine Reparaturtools bereit. Sie müssen einmal Ihr System auf Fehler prüfen: Startmenü unten links das Suchfeld da nach cmd suchen > Rechtsklick auf das Suchergebnis > "als Admin ausführen".

Alternativ: Start > Alle Programme > Zubehör > Eingabeaufforderung > rechte Maustaste > als Administrator ausführen. Geben Sie nun folgende Befehle ein:

chkdsk

wenn Fehler im Dateisystem gemeldet werden geben Sie ein:

chkdsk /f

prüfen Sie das System:

sfc /scannow

jetzt sollten Sie den Zustand der Festplatte(n) ermitteln:

http://www.heise.de/download/crystaldiskinfo.html

das System mit dem CCleaner und auch die Registry reinigen:

http://www.heise.de/download/ccleaner.html

danach einmal neu starten. Beschädigte Dateien zu reparieren ist in vielen Fällen nicht möglich es drängt sich der Verdacht auf, das die Ursache ein Fehler im Filesystem oder eine defekte Festplatte ist.

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

was Sie noch versuchen könnten wäre folgendes: Es muss sichergestellt sein, das das neueste Service Pack für Vista installiert ist. Dann prüfen Sie, ob folgende Dienste laufen: Windowstaste+R > services.msc > OK diese Dienste müssen aktiv sein (Startart automatisch):

- Aufgabenplannung / Taskplaner
- Volumen Schattenkopie
- RPC Locater
- RPC Einstiegspunkt
- Server

des weitren können Sie versuchen das System von außen zu reparieren:

https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=windows+vista+reparieren

der dritte Artikel erklärt die Vorgehensweise. Wenn der PC aber schon älter ist, besteht die Möglichkeit, das die Festplatte defekt ist. Sichern Sie auf jeden Fall wichtige Dateien.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Vielen Dank,dies hat auch nicht wietergeholfen!

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

was hat denn das Programm CrystalDiskinfo ermittelt? Wenn der PC schon älter ist und das scheint der Fall zu sein liegt der Verdacht nahe, das die Festplatte defekt ist. Es ist aber bekannt, das der von Ihnen genannte Fehler ein Problem von Vista ist aber schon vor 6 Jahren behoben wurde. Daher vermute ich, das die Festplatte das Problem verursacht oder Ihre Installation stark beschädigt ist.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Muß Leider zum Schluss kommen Melde mich ggf später noch einmal

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

ja in Ordnung also eine Reparaturinstallation wäre möglich und ausführbar aber ich weise darauf hin, das Festplatten oft nach 5 Jahren defekt sein können oder Ihre Instlalation ist beschädigt. Das wären die beiden möglichen Ursachen. Ich stehe Ihnen natürlich weiter zur Verfügung und ganz wichtig ist, das Sie wichtige Dateien sichern um Datenverlust zu vermeiden. Bewerten Sie mich bitte nur dann, wenn Sie dies wirklich wünschen. Es ist selbstverständlich, das ich weiterhin zur Verfügung stehen werde.

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

wenn Sie meine Antwort abschließend noch bewerten würden, wäre ich Ihnen sehr dankbar. Wenn ich Ihnen weiter helfen konnte, wäre ich über eine positive bewertung dankbar dazu müsen Sie auf den :-) unter meiner Antwort klicken. Falls das Problem noch besteht oder Sie weitere Fragen haben, wäre ich über ein Feedback dankbar.

Gruß Günter