So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6970
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

ich habe einen externen speicher medion hdDrive 2 go ultra

Kundenfrage

ich habe einen externen speicher medion hdDrive 2 go ultra speed.
er hat eine leuchtanzeige die leuchtet.
aber er erscheint nicht am Rechner und das Gebläse läuft nicht.
Was kann ich machen
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

schalten Sie den ext. Speicher einmal aus > tauschen Sie ggf. das USB-Kabel aus und verwenden Sie einen anderen USB-Anschluß. USB-Hubs sollten Sie vermeiden. Des weiteren sollten Sie mit CrystalDiskinfo den Zustand der Platte auslesen (SMART-Status):

http://www.heise.de/download/crystaldiskinfo.html

das Programm einfach installieren und starten es zeigt Ihnen pro Platte den Zustand "Gut", "Vorsicht" oder "Schlecht" an.

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

was Sie versuchen könnten wäre die Platte aus dem Gehäuse zu entfernen Sie können sie dann per SATA-Kabel direkt mit dem PC verbinden oder mit diesem Adapter:

http://www.amazon.de/dp/B001EOO660/ref=asc_df_B001EOO6608535636?smid=A3JWKAKR8XB7XF&tag=googledeprodu-21&linkCode=asn&creative=22494&creativeASIN=B001EOO660


da der Lüfter wie Sie sagen nicht läuft kann es sein, das die Festplatte nach wie vor OK ist das können Sie aber nur prüfen, wenn die Platte an einem P*C angeschlossen ist.

Wenn die Platte noch OK ist (CrystalDiskinfo) kann man sie ggf. in ein anderes Gehäuse einbauen (Lerrgehäuse für 3,5" Festplatten SATA / USB) so das Sie die Platte weiter verwenden können.

Gruß Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer