So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Ich nutze auf meinem Computer das Office-Programm Home & Student

Kundenfrage

Ich nutze auf meinem Computer das Office-Programm Home & Student 2010 und stelle bei dem Einsatz der einzelnen Programme (Word, Excel, PP ) fest, dass sich der Coursor verselbständigt und Inhalte der erstellten Datei selbständig löscht, unterlegt und unkontrolliert in der Vorlage herumspringt.
Ebenso geht es mir, wenn ich eine Vorlage aus dem Internet (Bewerbungsformular) befüllen will. Auch hier verselbständigt sich der Corsor ständig und macht ein Befüllen der Vorlagen nahezu unmöglich.
Ích bitte Sie um eine Rückantwort zur Hilfe.
Vielen Dank ***** ***** und viele Grüße
Roland Lenz
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

Kontrollieren Sie zunächst auf ihren Computer ob sich Adware darauf befindet

Laden Sie folgendes Programm herunter AdwCleaner und Speichern es auf ihren Computer (nicht Ausführen wählen)

Anschließend gehen Sie auf folgender Webseite und laden sich Malwarebytes die FreeVersion herunter und ebenfalls nicht Ausführen sondern Speichern wählen

Wen beide Programme heruntergeladen sind, setzen Sie die Internetverbindung auf Offline (Sie dürfen jetzt keine Internetverbindung haben)

Klicken Sie auf das Ordnerzeichen Links unten und klicken auf ihren Download Ordner

Anschließend klicken sie AdwCleaner mit der rechten Maustaste an und wählen "Als Administrator ausführen" aus

Nach der Installation startet das Programm sofort und Sie klicken auf Suchen wen abgeschlossen klicken Sie auf OK und wen Löschen beendet ist klicken Sie au

OK und JA

Der Computer wird Neu gestartet

Nach dem Neustart erhalten Sie ein Textdokument ob etwas gefunden wurde und entfernt ist.

Anschließend führen Sie die heruntergeladene Malwarebytes aus

Wie ist es danach?

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Experte,

vielen Dank für die prompte Antwort. Ich werde die Schritte durchführen. Könnten Sie mir trotzdem mit einfachen Worten beschreiben, woran das liegen kann? Ich habe das Problem bei allen drei, im Haus verwendeten Computern.

Vielen Dank ***** ***** Grüße

R. Lenz

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

ohne die Computer zu sehen, waren Sie einmal auf einer Webseite und hatten etwas heruntergeladen?

Dann kommt es schon vor das man versteckte Adware mit lädt, besonders dann wen es nicht die Original Webseite ist, sondern eine Subwebseite.

Kontrollieren Sie auch die Einstellungen der Maus und stellen diese auf Standard zurück bzw. aktualisieren Sie die Treiber

Man muss aber berücksichtigen das ich aus der ferne arbeite und keinen Zugriff auf ihren Computer habe.

Mfg

Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Experte,

ich habe die Schritte an zwei von vier im Haushalt verwendeten Computern durchgeführt - es gibt jedoch keinerlei Verbesserung.

Können Sie mir noch einen weiteren Vorschlag machen?

Vielen Dank ***** *****ß

R. Lenz

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

Maustreiber bereits heruntergeladen von der Webseite ihres Hardware Produkt?

Verwenden sie einen stehenden oder ist es ein tragbarer Computer?

Danke für die Rückinfo

Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo,

das mit dem Mousetreiber werde ich noch versuchen. Die anderen Einstellungen der Mouse sind auf Standard eingestellt.

Es handelt sich jeweils um Notebooks.

Viele Grüße

R. Lenz

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

In Ordnung

Mfg

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo,

bekomme ich nochmal einen Vorschlag, oder ist der Vorgang hiermit

beendet?

Vielen Dank ***** *****ß

R. Lenz

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag,

laden Sie von folgender Webseite den Synaptics Treiber herunter und installieren diesen ebenfalls auf einen Computer

Hier herunterladen und laut Anleitung installieren.

Wie ist es nun?

Mit freundlichen Grüßen
Gerd Ed.