So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 13876
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Guten Tag, ich hoffe es kann mir jemand weiter helfen, ich

Kundenfrage

Guten Tag, ich hoffe es kann mir jemand weiter helfen, ich bin seit dem 28.09.13
Besitzer eines: Toshiba
SAT PRO C870-1G2 13-2348M/4GB/320GB 3D248887S
vor einigen Wochen bemerkte ich das sich beim öffnen des Laptops der Bildschirm ( Abdeckung) etwas schwergängiger öffnen lies. Nach weiterer Benutzung ist dann plötzlich am Bildschirm auf der linken Janierseite die Kunststoffeinfassung des Bildschirms gebrochen und steht seither ab, ich schliesse den Bildschirm nun schon nicht mehr aus Angst das ich den Rechner so beschädige das ich ihn wegwerfen muss.
Ist bekannt ob dieser Fehler bei der Baureihe schon mehrfach vorgekommen ist (Materialfehler) gab es in dieser Hinsicht eine Rückrufaktion ?
Ich währe über Informatrionen sehr dankbar.
Mit freundlichen Grüßen
Sven Perplies
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, ***** ***** sich an Justanswer gewandt haben.

Eine Rückrufaktion gibt es nur bei sicherheitsrelevanten Fehlern, wie etwa bei einem Netzteil das Überhitzen kann oder einem Akku bei dem die Gefahr des Explodierens besteht. Bei einer Materialschwäche die keine Schäden verursacht wird es daher nie eine Rückrufaktion geben.

Die Scharniere sind leider generell ein Schwachpunkt an Notebooks, auch bei anderen Herstellern. Innerhalb der Garantiezeit können Sie das in der Regel problem- und kostenlos beim Hersteller reparieren lassen. Außerhalb der Garantiezeit müßten Sie die Reparatur leider selbst bezahlen.

Am Besten wenden Sie sich zur Garantieabwicklung direkt an den Händler bei dem Sie das Gerät erworben haben. Alternativ müßten Sie sich direkt an Toshiba wenden:

http://www.toshiba.de/innovation/generic/ASP_SUPPORT/

Ich hoffe Ihre Frage damit beantwortet zu haben.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ihre Frage ist noch geöffnet.

Wenn Sie keine Rückfragen mehr haben, vergessen Sie bitte nicht abschließend noch eine positive Bewertung vorzunehmen, damit die Frage abgeschlossen werden kann. Vielen Dank.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ihre Frage ist noch immer geöffnet. Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Wenn Sie keine Rückfragen mehr haben, vergessen Sie bitte nicht abschließend noch eine positive Bewertung vorzunehmen, damit die Frage abgeschlossen werden kann. Vielen Dank.