So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

wie kann ich eine Platte bzw.Partition bei meinem uefi bios

Kundenfrage

wie kann ich eine Platte bzw.Partition bei meinem uefi bios bord verstecken.
warum findet dieses bios von meinen 4 Platten nur eine und schaltet die anderen ports ab
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

Um welchen Computer Hersteller handelt es sich das Sie nutzen?

Bei Asus können sie auf Deutsch umstellen rechts Oben im UEFI Modus

Die Boot Priority finden Sie im erweiterten Modus, zusätzliche Informationen finden sie HIER

Danke für die Info

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

ich habe ein board von asrock das " 990FX Killer"

Das board erkennt keine 4 Festplatten (nur eine)

Bei mehr als 1 Platte hängt sich das ganze auf.

Wie kann ich die Sprache auf deutsch umstellen?

Ganz wichtig " Wie kann ich dieses doofe "uefi" abschalten

mit freundlichem Gruss

fellmer

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

UEFI können Sie nicht abschalten, das ist ein neues Bios

Handbuch erhalten Sie auf der AsRock Webseite

Wen Sie UEFI starten, sehen Sie Rechts oben einen Schriftzug English und dort klicken Sie darauf und können die Sprache einstellen

Partitionen werden nur in den Boot Optionen angezeigt nicht im Hauptmenü beim Öffnen von UEFI

Außerdem können Sie in den Boot Optionen die Prioritäten einrichten, mit welcher HDD Partition gestartet werden soll

Kontrollieren sie auch im UEFI ob Secure BOOT Aktiv ist und deaktivieren Sie dies entweder auf Disable oder Other OS stellen

Beispiel für ein UEFI Boot Prioritäten -->> Hier klicken bitte

Ist 24h Gültig bis es wieder entfernt wird

Mfg

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


Ich weiss immernoch nicht,warum das uefi keine 3TB Platten erkennt.


und ich weiss immer noch nicht wie ich das uefi umgehen kann,so dass ich nicht 27 TB an daten wegwerfen muss und meine 32bit Spiele noch spielen kann. sonst muss ich mir ein neues board kaufen.(aber bestimt keins mit uefi und nicht von asrock.)


 

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

ich gebe ihre Frage frei für andere Kollegen

 

Danke für die Geduld

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

Ihr Board beherrscht sog. RAID d.h. das zwei oder vier Platten zu einer logischen zusammengefasst werden. Ist es möglich, das Sie RAID aktiviert haben? Wenn RAID in der UEFI-Firmware aktiviert ist sehen Sie auch nur eine Festplatte. Deaktivieren Sie einmal das RAID vollständig die Platten bitte vorher entfernen. Nach dem deaktivieren des RAIDs schließen Sie die Platten wieder an es muss sicher gestellt sein, das das Netzteil genug Power liefert.

Damit Sie die volle Kapazität der Platten nutzen können (> 127 GB) müssen Sie Windows 8.1 (oder Windows 7) im EFI-Modus installiere und eine sog. GPT-Partition erstellen. Windows weist im Setup auch darauf hin. Wenn Partitionen vorhanden sind müssen diese sofern sie als problematisch von Windows erkannt werden gelöscht werden.

Danach erstellen Sie auf der ersten Platte eine primäre GPT-Partition Windows richtet GPT automatisch ein wenn die Platte leer ist. Mit Partion Magic können Sie sich zusätzlich einen Gesamtüberblick über die Platten machen "UEFI secure boot" muss deaktiviert werden, wenn Sie Partition Magic (von CD) verwenden möchten oder Windows 7 installieren möchten (nicht empfohlen).

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


Hallo


Ich habe in meinem Rechner 4Festplatten 1 DVD rom


Jede Festplatte hat 3 TB Das uefi bios reagiert nicht auf einsprung ins bios.


Ich kann mir keine festplatte mit 2TB kaufen denn ich habe ja schon 4.


Das bios hängt sich auf wenn es eine 3TB Platte angeboten bekommt.


Von 4 platten ganz zu schweigen.


mein bord ist von ASROCK 990x KILLER


Mein Prozessor ist ein3800 er 4Kerne


 


32 GB Speicher.Und das ganze geschreibsel im bios ist auf englisch.


Ich wollte eine SSD mit 119GB im Bios verstecken aber das geht anscheinend auch nicht .Ich habe die 4Platten nicht im Raidverbund genutzt.Sondern einzeln mit den Buchstaben e,f,g,h, uns so wollte ich es wieder machen, aber es geht nicht.


 


mit Freundlichem gruss


 


fellmer

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

das klingt alles sehr merkwürdig. Wenn RAID nicht eingeschaltet ist, so müssen alle 4 Platten einwandfrei erkannt werden unabhängig davon, ob Ihr PC ein BIOS oder UEFI verwendet. Des weiteren scheint die Ursache eher in der Firmware Ihres Mainboards oder einer Inkompatibilität zu liegen. Was Sie tun sollten wäre einmal nur 2 Platten anzuschließen und die SATA-Kabel auszutauschen achten Sie auf SATA 3 / SATA2 zwar ist dies (theoretisch) nicht ganz so wichtig jedoch kann es in Einzelfällen zu Problemen kommen. In der UEFI Firmware des PCs können

Sie den Punkt "Load Factory Defaults" auswöhlen danach muss der Rechner die Platten erkennen sofern das Netzteil genügend Strom liefert wenn das System aber zusammenbricht d.h. bei allen vier Platten liefert das Netzteil nicht genug Strom. Im Normalfall werden Festplatten per SATA mit dem Mainboard verbunden und auch sofort erkannt es sind keine speziellen Einstellungen notwendig,

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


Das Netzteil ist Nagelneu und liefert 65Watt, also genug strom für das bord und die Festplatten.


Es ist egal ob ich 1 oder 2 Platten anschliesse.das bord erkennt keine 3TB


Das Bord häng sich auf bei 1 3TB Platte


Das Bord häng sich auf bei 2 Platten mit je 1TB


Da ich jetzt auf arbeit bin kann ich deine Vorschläge zur Zeit nicht Probieren.


Ich melde mich, wenn ich dies Probiert habe


 


 


 


mit freundl.Gruss


 


fellmer

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

ok also in dem Fall müssen Sie folgendes tun:

1. Prüfen Sie beim Mainboard Hersteller, ob es Updates für Ihr Board gibt damit meine ich die Firmware (UEFI 7 BIOS).

2. Zuvor testen Sie andere Festplatten.

3. Tauschen Sie auch alle SATA-Kabel gegen neue aus.

Ich hege den Verdacht, das a) die Firmware des Boards fehlerhaft ist oder b) Ihr Mainboard genauer die HDD Controller defekt sind anders ist das nicht erklärbar denn Ihr Board hängt bereits bei zewi Festplatten das darf nicht passieren. Testweise könnten Sie das optische Laufwerk entfernen und andere SATA-Ports verwenden aber ich gehe in diesem Fall schon fast von einem Defekt des Boards aus.

Gruß Günter