So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6974
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Wir haben 2 Lenovo S440 mit Win 8.1 . Beide Rechner schalten

Kundenfrage

Wir haben 2 Lenovo S440 mit Win 8.1 . Beide Rechner schalten spontan in Stand-by!
Nur durch völliges Ausschalten, aknn der Rechner wieer gestartenwerden.
An den Energiespareinstellungen liegt es nicht.
Was kann ich tun, damit wir endlich wiedernormal mit den Rechnern aebeiten können?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo

deaktivieren Sie einmal den Schnellstart von Windows 8.1das könnte eine Ursache sein:

https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=schnellstart%20deaktivieren%20windows%208.1

und gehen Sie einmal hier her: Windowstaste+X > "Eingabeaufforderung als Admin" > geben Sie folgende Befehle ein:

chkdsk

bei Fehlern im Dateisystem:

chkdsk /f

danach prüfen Sie das System auf Fehler:

sfc /scannow

danach mit dem CCleaner die Registry und das System reinigen, alle Treiber aktualisieren und neu starten. Sie können mit dem Befehl:

powercfg -H off

den Ruhezustand vollständig abschalten. An Windows 8.1 liegt es eigentlich nicht das klingt eher nach fehlerhaften Treibern des Herstellers oder nach einem Fehler der Firmware da es bei beiden Geräten auftritt. Wichtig ist, das Sie das "Update 1" für Windows 8.1 installiert haben und alle Treiber (erhalten Sie beim Hersteller der Notebooks) müssen aktuell sein.

Gruß Günter