So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6971
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

was kann ich tun hotmail sagt mir wenn ich mich anmelden will

Kundenfrage

was kann ich tun hotmail sagt mir wenn ich mich anmelden will das es eines sicherheitscodes bedarf da ich aber nicht auf meine mail zu greifen kann kann ich auch keine mail lesen wie kann ich meine adresse wieder öffnen
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo

gehen Sie bitte einmal auf www.outlook.de dort unter dem Login haben Sie die Möglichkeit Ihr Kennwort zurückzusetzen. Der Sicherheitscode wurde Ihnen an die hinterlegte alternative Emailadresse oder / Telefonnummer geschickt. Wenn Sie auf keines davon Zuhriff haben Sie den Code also gar nicht erhalten haben müssen Sie gegenüber Microsoft beweisen können, das es Ihr Postfach war.

Es sollte aus Sicherheitsgründen ein Virenscan mit AntimalwareBytes (Pro Version ist unnötig) und der "Kaspersky Notfall CD" durchgeführt werden. Gesperrt wird man nur, wenn das Postfach gehackt wurde oder ein anderer wichtiger Grund vorliegt. Aus technischen und rechtlichen Gründen kann und darf nur der Emailanbieter selbst eine Entsperrung vornehmen. Sie müssen wenn der Code nicht vorhanden ist und auch nicht mehr nachträglich empfangbar ist nachweisen können, das es sich um Ihr Postfach handelt dazu benötigen Sie:

- Ausdruck einer Email die an Sie gerichtet wurde mit Empfänger und Absender und einer Uhrzeit/Datum

- Kopie des Personalausweises

- Name des Postfaches, Antworten auf Geheimfragen

- Angaben zu alternative Emailadresse / Telefonnummer die hinterlegt wurden

Falls das Problem aufgrund eines Hackerangriffs entstand müssen Sie alle PCs mit AntimalwareBytes (Pro Version ist kostenlos), der Kaspersky Notfall CD und dem ADW Cleaner auf Malware prüfen auch dann, wenn ein Virenscanner installiert wurde. Das WLAN-Kennwort sollte im Falle eines Angriffs geändert werden. Sie können mit den o.a. Nachweisen Microsoft bitten das Postfach freizuschalten www.microsoft.de > Impressum. Rechtlich gesehen darf auch nur Microsoft als Emailanbieter das Postfach freischatten.

Gruß Günter