So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6971
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Hallo Pinnacle-Service,ich habe von Conrad einen Pinnacle

Kundenfrage

Hallo Pinnacle-Service, ich habe von Conrad einen Pinnacle ********* 01 zum Konvertieren einer ziemlich umfangreichen Sammlung von VHS auf MP4. Bildqualität ist sehr gut. Die Tonspur verschiebt aber nach einiger Zeit gegenüber dem Bild erheblich. Der Anfang der Kopie ist OK. Ich kann mir die Fehlerursache nicht vorstellen. Vielleicht kann das Gerät die Datenmenge nicht verkraften. Haben Sie eine bessere Version oder einen Rat? Besten Dank ###

*****@******.***

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Moderator hat geantwortet vor 3 Jahren.

SERVICE-MITTEILUNG

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected]

oder

Tel.:
0800(###) ###-####/span>

Montags bis Freitags von 09:00-18:00

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team



















Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo,

welches Gerät haben Sie denn genau erworben? Sie benötigen eine sehr leistungsfähige Videokarte und auch einen sehr schnellen Rechner mit folgender Ausstattung:

- Intel / AMD QuadCore CPU (eine DualCore CPU reicht meist nicht aus)
- 8 GB RAM (DDR3)
- aktuelle Grafikkarte von NVidia / AMD mit GDDR5-Speicher (1-2 GB)
- interne Mittelklasse Videoschnittkarte keine Lösung auf USB-Basis da zu langsam

- schnelle Festplatte (10.000 RPM oder sogar eine SSD)

das der Ton und das Bild zeitlich auseinander drifften liegt zum einen am Code, den Sie verwenden und vorallem an der Geschwindigkeit aller Komponenten insgesamt. MP4 wäre DivX als Audio Codec verwenden Sie vermutlich MP3. Sie sollten die Videos als reines MPEG aufzeichnen und die Konvertierung erst später durchführen. Das ist kein Problem von Pinnacle sondern leider ein typischer Effekt der auftreten kann.

Bei alten VHS-Kassetten müssen Sie berücksichtigen, das diese das analoge PAL-Verfahren verwendet haben. Es kommt hinzu, das beim direkten verwenden von MP4 sog. Framedrops entstehen können d.h. ein Teil des Videos wird weg geworfen und der Ton hingegen nicht d.h. es wird nicht synchron aufgezeichnet.

Das direkte konvertieren/aufzeichnen nach DivX erfordert schnelle Hardware. Sie sollten daher einmal reines MPEG verwenden und das Video in eine AVI-Datei speichern (AVI ist kein Videoformat sondern ein Container für alle erdenklichen Video/Audio Codecs). Mit "VirtualDub" könnte man das Video testweise aufzeichen darin läßt sich vor dem aufzeichnen einstellen, das Bild/Ton synchron sein müssen (es wird durch einen Trick erzwungen).

Gerade bei VHS-Bändern die ja auch oft in der Qualität nicht mehr so gut sind kommt es zu diesem Problem da es wie o.a. zu Framedrops kommt. Wichtig ist auch, das kein anderes Programm und kein Virenscanner etc. während des Vorgangs aktiv ist. USB-Videocapture sollte man generell meiden, da diese aufgrund der geringen Geschwindigkeit in vielen Fällen nicht die gewünschten Ergebnisse liefern.

Gruß Günter