So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo! I have an ACER TravelMate P633-M and a ProDock. I want

Kundenfrage

Hallo!
I have an ACER TravelMate P633-M and a ProDock. I want to use 2 external Monitiors with DVI-Input. I have tried all possible combinations. (e.g. DVI to DVI an HDMI to DVI; or HDMI to DVI an DisplayPort to DVI). But I always get only one Picture to one Monitor.
If I connet only my DisplayProt to DVI Cable to my Monitor (EIZO FlexScan S1932) there is NO picture! Is my ProDock broken?
How can I get a Picture to both Monitors? Do I need a special Driver?
Or is the ProDock not able to supply two external Monitors?
Thanks for your answer!
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

Verbinden Sie alle Monitore und drücken danach die Tastenkombination Windows Taste + P

Nun erhalten Sie die Auswahl wie viele Monitore Sie angezeigt möchten

Sind alle Treiber auf den aktuellen Stand für ihre Grafikchip ?

Danke für die Info



Mit freundlichen Gruß
Gerd Ed.



Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo!

Nur um unsere Zeit nicht zu verschwenden:

- Ich bin selbst IT-Experte (Fachinformatiker und Certified IT Systems Manager) und arbeite seit 6 Jahren als Leiter des Endgerätesupports bei einem großen Automobilherstellers. Wir betreuen in meinem Gebiet 3500 Office PCs. Tipps wie Win+P bringen hier nichts!!

- Ich bin direkt über die ACER Website auf Ihren Service gestoßen. Wenn Sie keinen Zugriff auf absolut detailierte Produktdetails haben, kommen wir nicht weiter! (Ich bin wohl auf "Google Anzeigen" hereingefallen, wie ich soeben gesehen habe...)

--> Wenn Sie mir keine Auskunft geben können, ob die ProDock 2 Monitore gleichzeitig bedienen kann und evtl. mit welchen kombinatorischen Einschränkungen, dann lassen wir's und Sie teilen mit mit, wie ich mein Geld zurückbekomme.

Nix für ungut, aber ich dachte ich wäre bei einem zertifizierten ACER Supporter. Jemand anders kann meine Fragen sicher nicht beantworten.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

wen ihr Grafikchip zu schwach ist, hilft es hier nicht das Sie 2 Monitore zusätzlich verbinden.

Der verbaute Grafikchip ist ein Intel HD4000 und dieser neigt zu Fehler sobald mehrere Monitore genutzt werden.

Wen Sie meine Beratung nicht weiter wünschen wenden Sie sich an den Kundendienst -->> http://ww2.justanswer.de/de/impressum

und beantragen eine Rückerstattung ihrer Anzahlung.

Nur Fact ist, das der verbaute Grafikchip nicht ausgelegt ist für mehrere Monitore.

Mfg