So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6965
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

1. Outlook 2010 kann nicht mehr auf Online weshseln, E-Mail

Kundenfrage

1. Outlook 2010 kann nicht mehr auf Online weshseln, E-Mail abrufen fast unmöglich (manchmal geht es, machmal geht nichts

2. Eingehnde E-Mails die meinen vollen Namen tragen, werden automasch(RE) beantwortet und teilweise auch versandt trotzem ich alle entsprechenden Optionen ausgeschalten habe.
Bei Thunderbirde besteht das gleiche Problem.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo,

wenn das gleiche Problem bei zwei Mail Clients auftritt sollten Sie einmal prüfen, ob Sie beim Email Anbieter irgendwelche Regeln / Weiterleitungen etc. eingestlelt haben. Außerdem macht es Sinn, das System aufgrund dieser merkwürdigen Effekte mit einem speziellen Scanner nach Malware zu untersuchen das geht mit der kostenlosen Version von AntimalwareBytes:

http://www.heise.de/download/malwarebytes-anti-malware.html

die Pro Version ist dafür unnötig außerdem sollten Sie das System mit dem ADW-Cleaner auf PUP prüfen (potentiell unerwünschte Programme wie Toolbars, Tuneup etc):

http://www.chip.de/downloads/AdwCleaner_58118522.html

danach einmal den CCleaner laufen lassen (auch die Registry reinigen lassen) und neu starten. Sie können bzgl. Outlook dann folgendes versuchen:

Windowstaste+R > outlook /safe > OK

wenn es hier funktioniert deaktivieren Sie bitte alle Addins (Datei > Optionen > Addins) und starten Sie Outlook wieder normal. Sie können außerdem das Profil reinigen:

Windowstaste+R > outlook /cleanprofile > OK

da Sie mit 2 Mailprogrammen arbeiten, vermute ich, das Sie IMAP4 verwenden sollten Sie POP3 verwenden und beiden die Option "Kopie auf Server belassen" eingestellt haben wäre es sinnvoll, das man neue Profile erstellt und das Konto als IMAP4 einrichtet. Bei Outlook finden Sie es unter: Windowstaste+X > Systemsteuerung > oben rechts nach Mail suchen und für Thunderbird geht es mit:

Windowstaste+R > thunderbird -p > OK

wenn Mails automatisch gesendet werden, müssen Regeln / Filter gesetzt sein (In den Mailprogrammen oder beim Mailanbieter im Web Interface) oder Malware ist dafür verantwortlich, die nicht von Ihrem Virenscanner entdeckt wurde.

 

Emails versenden sich nicht "von selbst" d.h. entweder ist Malware für diesen Effekt verantwortlich, was immer wieder vor kommt oder aber Sie haben bei Ihrem Mailanbieter oder in Ihren Mailprogrammen entsprechende Filter / Regeln erstellt, die diesen Effekt auslösen. Sie könnten auch einmal prüfen, was passiert wenn Sie Ihren Virenscanner abschalten in seltenen Fällen liegt es am Virenscanner.

Gruß Günter

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

haben Sie etwas erreichen können oder besteht das Problem weiterhin? Ich würde mich über ein Feedback sehr freuen und stehe gern weiter zur Verfügung.

Gruß Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer