So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6970
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

tHUNDERBIRD REAGIERT NICHT.wIE KANN ICH DEN BESTEHENDEN pROZESS

Kundenfrage

  • tHUNDERBIRD REAGIERT NICHT.wIE KANN ICH DEN BESTEHENDEN pROZESS BEENDEN?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo

das liegt entweder an einem defekten Profil oder Ihr Virenscanner "funkt" dazwischen. Versuchen Sie folgendes: Starten Sie im Safemode:

Windowstaste+R > thunderbird -safe-mode > OK

wenn das klappt deinstallieren Sie unter Extras > AddOns alle AddOns und gehen Sie dann auf Posteingang > Rechtsklick > Eigenschaften > Reparieren. Beachten Sie, das wenn Sie POP3 nutzen Thunderbird ab einer Profilgröße von 1000 MByte nicht mehr richtig funktioniert.

 

Weitere Ursachen: Beschädigungen im Windows Dateisystem, Malware die nicht erkannt wurde, Fehler in der Registry oder das Profil ist fehlerhaft.

Gruß Günter

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo,

was Sie in jedem Fall tun sollten wäre folgendes: Bereinigen Sie das System:

http://www.heise.de/download/ccleaner.html

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten. Windows muss neu gestartet werden.

Danach prüfen Sie das System (Filesystem) auf Fehler: Start > Alle Programme > Zubehör > Eingabeaufforderung > rechte Maustaste > als Administrator ausführen > folgende Befehle eingeben:

Hinweis für Windows 8: Drücken Sie Windowstaste+X > wählen Sie "Eingabeuafforderung als Admin".

chkdsk

Falls Windows Fehler meldet den Befehl erneut mit Parameter eingeben:

chkdsk /f

Dann fragt Windows, ob das beim Reboot also Neustart gemacht werden dies mit Ja beantworten. Sie können mit AntimalwareByte (Pro Version ist unnötig es geht mit der Freeware) und dem ADW-Cleaner das System zur Sicherheit auf Malware und PUP (potentiell unerünschte Programme) prüfen. Sie können außerdem mit dem Befehl:

Windowstaste+R > thunderbird -p > OK

ein neues Profil erstellen wenn Sie IMAP4 verwenden steht dem nichts im Wege, da alle Mails auf dem Mailserver liegen. Wenn Sie aber POP3 benutzen müssen Sie die Mails von einem Profil ins neue übertragen das geht am schnellsten mit dem Programm Mailstore Home.

 

Eine letzte Ursache wäre defekter Arbeitsspeicher (RAM) das kann man ggf. mit Memtest86+ prüfen dann würden aber auch andere Programme nicht richtig funktionieren. Teilen Sie mir doch mit, wie weit Sie gekommen sind.

Gruß Günter

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo,

was Sie in jedem Fall tun sollten wäre folgendes: Bereinigen Sie das System:

http://www.heise.de/download/ccleaner.html

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten. Windows muss neu gestartet werden.

Danach prüfen Sie das System (Filesystem) auf Fehler: Start > Alle Programme > Zubehör > Eingabeaufforderung > rechte Maustaste > als Administrator ausführen > folgende Befehle eingeben:

Hinweis für Windows 8: Drücken Sie Windowstaste+X > wählen Sie "Eingabeuafforderung als Admin".

chkdsk

Falls Windows Fehler meldet den Befehl erneut mit Parameter eingeben:

chkdsk /f

Dann fragt Windows, ob das beim Reboot also Neustart gemacht werden dies mit Ja beantworten. Sie können mit AntimalwareByte (Pro Version ist unnötig es geht mit der Freeware) und dem ADW-Cleaner das System zur Sicherheit auf Malware und PUP (potentiell unerünschte Programme) prüfen. Sie können außerdem mit dem Befehl:

Windowstaste+R > thunderbird -p > OK

ein neues Profil erstellen wenn Sie IMAP4 verwenden steht dem nichts im Wege, da alle Mails auf dem Mailserver liegen. Wenn Sie aber POP3 benutzen müssen Sie die Mails von einem Profil ins neue übertragen das geht am schnellsten mit dem Programm Mailstore Home.

 

Eine letzte Ursache wäre defekter Arbeitsspeicher (RAM) das kann man ggf. mit Memtest86+ prüfen dann würden aber auch andere Programme nicht richtig funktionieren. Als Alternative können Sie im Zweifel wie folgt vorgehen:

 

Sichern Sie Ihre Mails mit Mailstore Home oder MozBackup (auch Kontakte Men Extras > Adressbuch > Extras > Exportieren) danach deinstallieren Sie Thunderbird mit dem Revo Uninstaller und enternen das Profil:

 

Windowstaste+R > %appdata% > OK

 

den Ordner Thunderbird ganz löschen danach den CCleaner laufen lassen (auch die Registry reinigen lassen) > neu starten > Thunderbird neu installieren und die Mails / Kontakte zurücksichern. Das Problem ist danach behoben.

 

Wenn dies der Fall ist, so wäre ich über eine positive Bewertung durch klicken auf den ":-)" unter meiner Antwort sehr dankbar und stehe gern weiter zur Verfügung.

 

Hinweis: Wenn Sie IMAP4 verwenden muss nur das Adressbuch gesichert werden da die Mails stets auf dem Server verbleiben.

 

Tipp: Mit CrystalDiskinfo sollten Sie ggf. den Zustand der Festplatte / SSD prüfen und ggf. den PC mit Druckluft von Staub befreien. Beides kann ebenfalls solche Probleme verursachen außerdem sollten Sie per Windowstaste+R > msconfig > OK > Systemstart alle unnötigen Programme abschalten, die mit starten.

 

Gruß Günter

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo,

 

Ich würde mich freuen, wenn Sie mir kurz mitteilen ob das Problem nun behoben ist oder Sie weitere Unterstützung benötigen. Ich stehe Ihnen sehr gern weiter zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Feedback.

 

Gruß Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer