So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 5942
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

*****@******.*** sehr geehrterCustomer Informatiker

Kundenfrage

*****@******.***
sehr geehrterCustomer Informatiker ich habe folgendes Problem,
ich arbeite mit Windows 7 und Kaspersky
jedesmal wenn ich meinen PC starte kommt 4 mal hintereinander die Meldung "Das Programm kann nicht gestartet werden, da rtl 120.bpl auf dem Computer fehlt. Installieren sie das Programm erneut, um das Problem zu beheben ok " beim 4. mal kommt zusätzlich die Überschrift "IME.exe - Systemfehler". nachdem ich das Fenster mit den Meldungen 4 x geschlossen habe läuft der PC ohne erkennbare Probleme. ( ich möchte ergänzen daß ich ein PC-Leie ohne Englischkenntnisse bin, ich komm aber schon 10 Jahre gut zurecht.
Gruß ***** ***** im voraus, Erich SWchulz
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,

gab es auf ihren Computer vor einiger Zeit das Programm Tuneup Utilities?

Und wurde dieses Programm über Systemsteuerung deinstalliert

 

Dann gehen Sie vor wie folgt um es endgültig zu entfernen

 



Zuerst müssen sie alles in der Registry entfernen und unter C:Programme und Programme x86

Um in der Registry alles zu entfernen wählen sie auf der Tastatur Windows Taste + R und tippen regedit ein

Bestätigen mit OK/Enter

Im neuen Fenster klicken sie auf Bearbeiten-- Suchen--und tippen tuneup ein und
bestätigen mit Enter

Wen etwas blau markierte angezeigt wird klicken sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Löschen /Entf und bestätigen mit Enter

Zum Wiederholen drücken sie auf der Tastatur die F3 Taste

Das Löschen ist erst beendet wen die Info erscheint "Die Suche ist abgeschlossen


Laden Sie zusätzlich Ccleaner herunter und führen dieses Tool auch aus bevor Sie den Computer Neustarten und alles nochmal installieren von Tuneup (sofern sie es möchten)

http://www.piriform.com/ccleaner/download/standard

 

Konnte ich ihnen helfen?

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

ich habe alle vorgeschlagenen Schritte vollzogen, bis die Meldung"die Suche ist abgeschlossen" erschien. Dann habe ich den PC aus- u.wieder eingeschaltet. jetzt erscheinen nicht 4 sondern nur 3 Fehlermeldungen und zwar immer mit einer anderen Überschrift.


1. IMF exe Fehlersystem danach :das Programm kann nicht gestartet werden,dartl 120. bpl ... fehlt


2. ASC Tray.exe Systemfehler , dann wieder:das Programm kann nicht....


3. Real Time Protector.exe Systemfehler, danach wieder :das Programm kann nicht .....


wenn ich alle 3 Meldungen mit ok beendet habe, kann ich wieder wie früher mit dem PC arbeiten. was kann ich evtl. noch unternehmen ?

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

klicken Sie auf Start--und unter Programme und Dateien suchen geben sie msconfig ein

Im neuen Fenster klicken Sie auf Systemstart und entfernen die Markierung für diese 3 Protokolle wo ihnen gezeigt werden beim Start. Bestätigen sie mit Übernehmen und starten den Computer Neu

 

Wurde auch der Ccleaner geladen?

Mit diesen können Sie ebenfalls unter Extras den Autostart so einstellen das entfernte Protokolle nicht mehr gezeigt werden.

 

Danke für die Info

 

 

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

ich habe das Fenster: Systemkonfiguration geöffnet, ich weiß aber nicht wie die 3 Systemstartelemente lauten bei denen ich den Haken entfernen soll.ich wäre dankbar wenn sie mir die mitteilen würden.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Soll ich es mir einmal per Fernwartung ansehen und für ihnen die Markierungen entfernen?

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

ich wäre ihnen sehr zu Dankverpflichtet wenn sie das für mich per Fernwartung machen.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

bitte klicken Sie auf folgenden Link und bestätigen die Teilnahme--->>

 

https://www.fastsupport.com/210118186

 

Eventuell müssen Sie ein Java Update durchführen

 

Mit freundlichen Grüßen

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

nach dem Neustart erscheint nur noch eine Fehlermeldung, und zwar:


Real Time Protector.exe, das Programm kann nicht gestartet werden, da rtl 120.bpl auf dem PC fehlt...

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

Real Time Protektor hängt mit ihren IOBIT Programmen zusammen und das kann ich aus der Ferne nicht entfernen, das müssen Sie machen.

 

Sie müssen alles auf ihren Computer entfernen das mit diesen Hersteller in Verbindung steht.

 

Eine Fernwartung ist hier nicht möglich, da Sie mehrmals den Computer Neustarten müssen.

 

 

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Das Grundgerüst kann ich entfernen, aber den Rest müssen Sie machen

 

Klicken Sie nochmal auf den Link-->> https://www.fastsupport.com/619145119

 

und bestätigen die Teilnahme

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

haben Sie nun alles von ihren Computer entfernt, sind Sie dabei so vorgegangen wie beim deinstallieren von Tuneup in der Registry?

 

Möchte Sie noch um eine positive Bewertung mit den angehängten Smiley :-) am Ende der Nachricht bitten.

Sie können wählen zwischen Frage beantwortet, Informativ und Hilfreich sowie Toller Service

 

Vielen dank

 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer