So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6970
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Hallo, Wir möchten es genauer wissen. Die von Herrn Günter

Kundenfrage

Hallo,
Wir möchten es genauer wissen.
Die von Herrn Günter vorgetragenen Möglichkeiten, die hier als Kopie eingefügt sind, diese ergeben in der Ausführung keinen Datenverlust?

Vorschläge von Herrn Günter waren:
beim einschalten des PCs können Sie F12 / F11 für das Bootmenü drücken. Dann können Sie "DVD drive" oder "USB device" auswählen und auf diese Weise starten. Der abgesicherter Modus ist per Strg+F8 erreichbar. Da aber das Zeitfenster sehr klein ist, müssen Sie diesen Vorgang mehrfach durchführen. Beim auffrischen oder wiederherstellen gehen Daten in jedem Fall verloren.

Gruß Günter
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

solange Sie Windows 8 nicht auffrischen oder wiederherstellen oder zurücksetzen wie es hier beschrieben ist:

https://www.google.de/#q=Windows+8+reparieren

gibt es keinen Datenverlust. Eine Systemreparatur kann zu Datenverlust führen sollte es allerdings nicht. Das wählen eines anderen Startlaufwerks hat keine Auswirkungen auf die Daten. Sie können aber mit dieser CD:

http://www.chip.de/downloads/Knoppix_13013232.html

den PC starten und auf diese Weise durch zu Hilfenahme einer ext. Festplatte die Daten sichern. Es handelt sich um eine Notfall CD (Linux) mit grafischer Oberfläche es sind keine speziellen Kenntnisse notwendig. Damit lassen sich die Daten von C: sehr schnell und einfach sichern, bevor Sie eine Reparatur o.ä. durchführen.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

wir wollen es im abgesicherten Modus versuchen. Dort die Laufwerkssperrung, die im Hinweisfenster zu sehen war, aufheben. dazu müssen wir wohl in die Systemsteuerung gehen? Können Sie dazu noch vorschläge machen?


gruß Fritz

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

die Sperrung von C: hat seine Gründe da das System hier darauf zugreift. Sie können die Sperre nicht umgehen. Sie können im abgesicherten Modus unter Problembehandlung nur versuchen das System zu reparieren. Die Daten können Sie so aber nicht sichern wenn Sie keine Windows Oberfläche mehr haben d.h. die Knopixx CD wäre dann neben dem Ausbau der Festplatte die einzige Chance an die Daten zu gelangen.

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo,

 

Ich würde mich freuen, wenn Sie mir kurz mitteilen ob das Problem nun behoben ist oder Sie weitere Unterstützung benötigen. Ich stehe Ihnen sehr gern weiter zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Feedback.

 

Gruß Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer