So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Nach Neuinstallation von Windows 7 wegen Festplattentausch,

Kundenfrage

Nach Neuinstallation von Windows 7 wegen Festplattentausch, kann ich keine updates von windows erhalten, siehe hierzu den Fehlerbericht wie folgt:
Microsoft Update konnte nicht auf dem Computer installiert werden.
Stellen Sie sicher, dass Sie als Administrator oder Mitglied der Administratorgruppe angemeldet sind, und versuchen Sie es dann erneut.

Weitere Problembehandlungsoptionen
• Wenn der Computer mit einem Netzwerk verbunden ist und das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich an den Systemadministrator. Dieser überprüft dann, ob die Microsoft Update-Einstellungen durch eine Gruppenrichtlinie verwaltet werden.
• Wenn der Computer nicht mit einem Netzwerk verbunden ist oder der Systemadministrator Microsoft Update nicht deaktiviert hat, überprüfen Sie, ob der Dienst Windows Update deaktiviert oder angehalten ist. Informationen zum Starten eines Dienstes finden Sie unter Hilfe und Support auf Ihrem Computer.

Hinweis: Wenn bei der Installation von Microsoft Update Probleme auftreten, erhalten Sie mithilfe von Windows Update in der Systemsteuerung weiterhin Updates für den Computer.


[Fehlernummer: 0xC8000247]
Wer kann mir helfen.

Klaus
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Morgen,

in vielen Fällen verursacht eine fehlerhafte Installation des Intel Rapid Storage Treibers dieses Problem.
Kann es sein dass Sie diesen installiert haben?

Falls ja, versuchen Sie einmal ein Update auf die neueste Version, die
Sie hier herutnerladen können (wählen Sie von den 3 Downloads die SetupRST.exe aus):
Intel Rapid Storage Treiber

Nach der Installation müssten Sie noch den Rechner neu starten.
Versuchen Sie dann einmal die Windows Updates laufen zu lassen.

Geben Sie mir dann hier bitte über den Ausgang bescheid.

Gruß,
Marcel Lehmann