So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.

Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2269
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo, ich habe folgendes Problem: Weil ich einen neuen Druckern

Kundenfrage

Hallo, ich habe folgendes Problem: Weil ich einen neuen Druckern installieren will, habe ich den alten Drucker entfernt und auch dessen Software deinstalliert. Dabei blieb das Symbol des Druckers in der Systemsteuerung stehen, versehen mit einem kleinen gelben Kreuz mit Ausrufezeichen. Auch mehrmaligen Deinstallationsversuche endeten mit dem Hinweis: Zugriff verweigert. Dieses Kreuz zeigte sich auch am Symbol des PC. Als ich den neuen Drucker installieren wollte, verweigerte er die Verbindung, die Installation stoppte, wenn es zur unmittelbaren Einrichtung zwischen PC und Drucker kommen sollte. Und das sowohl bei versuchter WLAN-, LAN- als auch USB-Verbindung. Meine Frage: Kann das an der unvollkommenen Deinstallierung liegen? Und was kann ich noch tun?
Mit freundl. Grüßen Siegfried Köhler
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

 

Wen Sie die Treiber und Software eines Drucker deinstallieren, machen Sie dies gewöhnlich über die Systemsteuerung.

Sie müssen aber zusätzlich auch in der Registry sowie auch und C:\Programme und Programmex86 alles entfernen im Bezug auf ihren alten Drucker.

 

Um in der Registry alles zu löschen, gehen Sie wie folgt vor

 

Windows Taste + R und tippen regedit ein bestätigen mit Enter

Im neuen Fenster "Registrierung Editor" klicken Sie auf Bearbeiten--Suchen und geben nur den Namen des Herstellers (HP, Canon, Epson, usw.) ein und bestätigen mit Enter

Nach einer kurzen Suche wird ihnen eine blau Markierte Stelle angezeigt und im Wortlaut steht der Hersteller und Sie drücken auf der Tastatur die Entf. oder Del Taste und bestätigen mit Enter

Um von vorne zu beginnen, klicken Sie mit der Maus auf Computer und drücken auf der Tastatur die F3 Taste

 

Dies wiederholen Sie solange bis die Information erscheint " Die Suche ist abgeschlossen".

 

Anschließend schließen Sie den Registrierung Editor und klicken auf Start--Computer -- C:\ Laufwerk doppelt auswählen und unter Programme und Programmex86 ebenfalls nach Einträgen suchen.

 

Zu guter letzt laden Sie sich noch ein Bereinigung Tool herunter, nennt sich Ccleaner und ist Freeware

 

Bereinigen nach Start mit Cleaner noch die Festplatte und mit Registry die restlichen verbleibenden Leeren Unterordner.

 

Anschließend starten Sie ihren Computer Neu und kontrollieren vorab ob noch etwas von ihren alten Drucker zu finden ist und löschen dies auch.

 

Anschließend verbinden Sie ihren neuen Drucker aber lassen diesen ausgeschaltet, und schalten diesen erst ein wen die Aufforderung bei der Treiber Installation erscheint.

 

Konnte ich ihnen helfen?

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo Experte,


vielen Dank für Ihre Informationen, ich habe sie durchgeführt und dabei gelernt. Mit dem Ccleaner-Programm gab es Probleme, es lief nicht an,angegebener Grund: Systemressourcen reichen nicht aus. Was auchn immer das heißen mag. Trotzdem ist das Problem nicht behoben. Die Symbole stehen immwer noch in der Systemsteuerung und die Druckereinrichtung ist blockiert. Am Drucker liegt es nicht. Mit einem anderen PC funktioniert alles einwandfrei. Was könnte ich noch tun?


Mit freundl. Grüßen S. Köhler

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.

Guten Tag,

 

waren Sie bereits in der Registry und haben Sie auch dort alles gelöscht oder hatten Sie nur den Ccleaner heruntergeladen und es mit diesen ausgeführt?

 

Den ich weiß aus Erfahrung, sobald etwas von HP installiert wird, ist die Registry Extrem stark mit HP Einträgen überfüllt.

 

Mfg Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo Experte,


ich habe es nicht mit HP, sondern mit Epsoneinträgen zu tun. Der defekte, zu deinstallierende Drucker war ein Epson stylus photo PX730.


Sowohl aus der Registry, als auch aus Programme und Programmex86 habe ich gelöscht, was die Bezeichnung Epson hatte. Wie von Ihnen vorgeschlagen. Nur das Ccleaner-Programm lief bei mir nicht. Siehe oben.


Mit freundl. Grüßen


S. Köhler

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.

Guten Tag,

 

nun es ist eigentlich egal welcher Drucker gelöscht wird, es gibt immer sehr viele Einträge die zuerst entfernt werden müssen.

 

Lässt sich folgende Software laden-->> Unlocker mit dieser sollte es auch klappen alle restlichen Einträge zu entfernen.

 

Bezüglich nicht genügend Systemressourcen, gehen Sie anhand folgender Anleitung vor--->>>> Hier zu finden

 

 

Mit freundlichen Grüßen

Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo,


danke für den Hinweis, aber auch mit "Unlocker" konnte ich diesen Eintrag nicht entfernen. Aber er zeigte mir unter "Tragbare Geräte" 4 Driver an (gelbes Dreieck): z.B. MS/MS-Pro/HG, SD/MMC.


Ich weiß nicht mehr weiter. Sollte man nicht formatieren? Ich habe noch 4 CD`s mit Sicherungen von Werkseinstellungen. Weiß aber auch nicht recht, wie ich mit ihnen umgehen muß. Was schlagen Sie vor?


Mit freundl. Grüßen S. Köhler


Übrigens: Auch wenn es bisher noch keine endgültige Lösung gab, ich bin mitm Ihnen trotzdem zufrieden.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.

Guten Tag,

 

der Hinweis auf Tragbare Geräte deutet auf ihre zusätzlichen SD Card Adapter hin und dies ist vermutlich für ihre SD Card Adapter gedacht der verbaut ist.

 

Wen Sie 4CD`s für die Werkseinstellung haben, benötigen sie diese sofern Windows 7 schon immer Installiert war für die Wiederherstellung. Ausgehen mit der CD1 den Computer Neustarten und sobald die Aufforderung erscheint CD2 und CD3 einzulegen.

Wen Sie also auf Wiederherstellung durchführen möchten, starten Sie ihren Computer Neu und gehen zuerst in das Bios und ändern dort die Bootreihenfolge

1st CD/DVD Drive

2st ST987654...... (HDD)

3st USB Device usw.

Die CD1 sollte bereits eingelegt sein.

 

Wen Sie noch ihr Handbuch haben von ihren Computer können Sie auch anhand dieses Handbuch die Wiederherstellung in den Auslieferungszustand durchführen, was oftmals einfacher ist, den dort wird alles genau beschrieben was zu mache n ist.

 

Welchen Computer verwenden Sie genau?

Modell und Hersteller

 

Danke für die Info

 

 

 

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo,


der PC ist ein Acer Aspire M3985.


Handbuch dazu habe ich nicht. Gibt es wohl nur in englisch?


Wie komme ich in die Bios? Das wusste ich vor langer Zeit mal. Meine PC-Kenntnisse sind äußerst bescheiden.


Gruß S.K.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.

Guten Tag,

 

um eine Wiederherstellung zu starten, gehen Sie wie folgt vor

 

Mit F2 ins BIOS gehen, dort unter "Main" die Option D2D auf "Enabled" stellen.
Änderungen speichern (exit+save changes), BIOS verlassen und nun beim ersten
sichtbaren Bild die Tastenkombi ALT + F10 drücken.
Der Computer sollte sich nun im Wiederherstellungsmenü wiederfinden. Zuerst die Sprache auswählen.

Falls ein Passwort gesetzt wurde, könnte es sein, dass es JETZT gebraucht wird. Ausgewählt wird die Option: "Werksseitige Standards wiederherstellen" oder so ähnlich.
NICHT auswählen, um mit den DVD´s wiederherzustellen!

Nach einigen Hinweisen, erfolgt das Recovery-Menü, welches den Fortschritt anzeigt. Die Dauer des Kopiervorganges beträgt je nach Computertyp ca. 15-35 min. Danach folgt der erste Start von Windows und das Einrichten der Komponenten (Empowering-Tools, Virenscanner, etc.)

 

Hoffe es hilft ihnen weiter, ist eine grobe Darstellung

 

Danke für die Info

 

 

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.

Guten Tag,

 

zur Ergänzung, es gibt leider keine Handbücher die es beschreiben wie eine Wiederherstellung funktioniert.

 

Aber der gängigste Weg ist über das Bios F2 (mehrmals drücken auf der Tastatur) und dort den D2D Eintrag auf Enable stellen und mit F10 bestätigen.

 

Mfg

 

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer