So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6964
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Fehlermeldung: Missing operating system. Was kann ich tun

Kundenfrage

Fehlermeldung: Missing operating system. Was kann ich tun
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

die Fehlermeldung "missing operating system" erscheint, wenn:

a) gar kein Betriebssystem installiert ist oder es zerstört wurde
b) kein bootfähiger Datenträger gefunden wurde
c) die Festplatte nicht erkannt wurde oder defekt ist

starten Sie den PC neu > drücken Sie ENTF/DEL oder F2 um in das BIOS zu gelangen dort unter "Standard" sollte die Festplatte aufgeführt sein wenn dort bereits nichts erscheint ist die Festplatte defekt oder nicht angeschlossen. Im Fall eines Notebooks müssen Sie das Gerät reparieren lassen und im Fall eines Desktop PCs müssen Sie den PC öffnen und ggf. das Datenkabel (SATA-Kabel) austauschen und einen anderen SATA-Port verwenden. Die SATA-Kabel sind schmall und rot gefärbt und können nur in eine Position angeschlossen werden. Stellen Sie ferner sicher, das keine USB-Sticks angeschlossen sind oder DVD/CD im Laufwerk ist.

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

haben Sie meine Vorschläge einmal probiert? Beachten Sie, das man Windows 7 Home Starter in keiner Weise neu installieren kann da es diese sehr eingeschränkte Version nur vorinstalliert gab. Einziger Ausweg wäre das Netbook per Recovery neu zu installieren (Alt+F11 / F10 beim Start oder beim Start ESC drücken unten erscheint dann die notwendige Tastenkombination allerdings gehen damit auch alle Daten verloren). Bitte teilen Sie mir doch mit, welches Gerät Sie haben und wie weit sie gekommen sonst damit ich Ihnen weiter helfen kann.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Die von Ihnen vorgeschlagenen Schritte Haben mich nicht weiter gebracht Das Window ist zu kurzzeitig das ich ragieren kann. Mir wurde geraten das Gerät an den Hersteller zur Reparatur zu geben.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

ich habe befürchtet, das das Gerät defekt ist. Das Problem ist, das Windows 7 Starter nur vorinstalliert erhältlich war folglich kann nur der Hersteller das Gerät reparieren. Vermutlich ist die Festplatte defekt. Theoretisch könnte man selbst eine andere Festplatte einbauen und per USB-Stick ein Wndows 7 Home installieren. Ich stehe Ihnen natürlich gern weiter zur Verfügung.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Vielen Dank für diesen Hinweis. So wie gehen wir da vor. Was muß ich tun?

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

nun zum einen müssen Sie die alte Platte entfernen das wir deine 2,5" Festplatte sein. Bitte prüfen Sie die Bauhöhe es passen nicht alle 2,5" Platten in jedes Notebook / Netbook. Dann können Sie z.B. bei www.alternate.de eine neue Platte erwerben. Dann müssen Sie aber natürlich eine Vollversion von Windows 7 Home erwerben:

http://www.alternate.de/html/search.html?query=windows+7+home+&x=0&y=0

für den normalen Alltag reicht eine 32-Bit Windos 7 Home Version völlig aus. Es geht aber speziell um die Tatsache, das Sie ein Key brauchen. Danach besorgt man sich das ISO-Abbild der passenden Windows 7 Fassung:

http://answers.microsoft.com/de-de/windows/forum/windows_7-windows_install/wo-kann-ich-die-windows-7-iso-dateien/610a3a3c-e99c-42e6-8cf8-fda31127b035

da dort kein Key enthalten ist, müssen Sie also vorher eine Vollvesion erwerben. Microsoft stellt das folgende Tool zum erstellen eines startfähigen USB-Sticks bereit:

http://www.chip.de/downloads/Windows-7-USB_DVD-Download-Tool_38589636.html

der Stick muss mind. 4 GB aufweisen (besser 8 GB um Platzmangel zu vermeiden). Den fertig erstellten Stick (es wird die ISO-Datei auf den Stick gebracht) einstecken > PC starten und per F12 / F11 das Bootmenü aufrufen dort "boot from USB device" auswählen. Die Installation erfolgt dann auf die eingebaute neue Festplatte. Im BIOS sollten Sie natürlich zuvor prüfen, ob die neue Platte auch einwandfrei erkannt wird, das sollte der Fall sein.

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

Bitte bewerten Sie abschließend noch meine Antwort. Wenn ich Ihnen helfen konnte, so wäre ich über eine positive Bewertung dankbar. Um eine positive Bewertung abgeben zu können, müssen Sie auf den :-) unter meiner Antwort klicken nur so erfolgt auch die Bezahlung an mich. Die Bewertung die Sie abgeben bezieht sich einzig auf meine Arbeit und nicht auf das Produkt, zu dem Sie die Frage ursprünglich gestellt haben.

Hinweis: Wenn Sie eine positive Bewertung abgeben, muss ich davon ausgehen das Sie zufrieden sind und das Problem durch meine Unterstützung gelöst werden konnte. Sollte das Problem dennoch weiter bestehen benötgie ich ein Feedback Ihrerseits, so das ich Sie weiter unterstützen kann.

Ich stehe Ihnen bei weiteren Fragen gern zur Verfügung. Vielen Dank!

Gruß Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer