So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 13862
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Habe mir neuen PC mit dem Betriebssystem Windows 8.1 zugelegt.

Kundenfrage

Habe mir neuen PC mit dem Betriebssystem Windows 8.1 zugelegt. Besitze den Drucker HP Deskjet F4500, welcher nun von mir nicht mehr installiert werden kann.
Wie kann ich dieses Problem lösen.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, XXXXX XXXXX sich an Justanswer gewandt haben.

Welchen Treiber haben Sie denn heruntergeladen und woran genau scheitern Sie bei der Installation?

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Heruntergeladen: DJ_AIO_06_F4500_140_408


 


Ich kann die alte HP-Orginal-Installation Version13.0.0 nicht installieren

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 3 Jahren.
Die heruntergeladene Datei ist richtig. Das ist der Treiber für Windows 8 für das Gerät:
https://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/softwareDownloadIndex?cc=de&lc=de&dlc=de&softwareitem=al-109196-2

Sie müssen die Installation des Treibers jetzt starten, indem Sie diese Datei durch einen Doppelklick ausführen. Was passiert dann?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Nichts - Meldung Kann nicht ausgeführt werden.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 3 Jahren.
Löschen Sie die Datei bitte, gehen Sie dann auf die folgende Seite und laden Sie den Treiber noch einmal neu von dort herunter. Möglicherweise war der alte Download nicht vollständig, oder die Datei ist beschädigt:

https://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/softwareDownloadIndex?cc=de&lc=de&dlc=de&softwareitem=al-109196-2

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Datei kann nicht geöffnet werden

 

Dateiendung exe.part nicht bekannt

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 3 Jahren.

Haben Sie denn mit anderen Dateien auch Probleme? Das sieht nämlich nach einem Systemfehler aus.

Bitte überprüfen Sie das Windows-System einmal wie folgt auf Fehler:

Gehen Sie zu: Start > Alle Programme > Zubehör > Eingabeaufforderung > rechte Maustaste > als Administrator ausführen und geben Sie folgende Befehle ein:

chkdsk

Die Funktion überprüft die Festplatte auf Fehler. Falls Windows Fehler meldet, bitte den Vorgang wiederholen und den Befehl jetzt um den Parameter /f ergänzen. Also:

chkdsk /f

Dann fragt Windows, ob es den Befehl beim Reboot, also bei einem Neustart, ausführen soll. Dies bitte mit Ja beantworten. Anschließend geben Sie den Befehl:

sfc /scannow

ein. Windows wird jetzt versuchen, defekte Systemdateien zu reparieren. Prüfen Sie anschließend mit dem folgenden Programm ob die Festplatte wieder vollständig intakt ist:

http://www.heise.de/download/crystaldiskinfo.html

Das Programm liest die sog. SMART-Tabelle der Festplatte aus, in der der Zustand der Festplatte gespeichert ist. Es zeigt dann "Gut" oder "Vorsicht" nach dem Start an.

Sollte diese Maßnahme nichts daran ändern dass Sie den Treiber ausführen können, überprüfen Sie das System bitte mit Malwarebytes auf einen möglichen Befall von Viren oder anderen Schädlingen:

Anleitung und Downloadlink unter:
http://www.trojaner-board.de/51187-anleitung-malwarebytes-anti-malware.html

Die kostenpflichtige Version ist unnötig. Evtl. muss der PC einmal neu gestartet werden.

Entfernen Sie dann sogenannte potentiell unerwünschten Programme mit AdwCleaner:

http://www.chip.de/downloads/AdwCleaner_58118522.html

Bereinigen Sie anschließend Systemfehler in der Registry mit CCleaner. Download der kostenlosen Version unter:
http://www.chip.de/downloads/CCleaner_16317939.html

Hier eine kurze Anleitung dazu:

graphic

Führen Sie nach der Bereinigung bitte unbedingt einen Neustart aus und versuchen Sie dann noch einmal den Treiber zu installieren.


Experte:  Tronic hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen. Wenn Sie noch eine Rückfrage dazu an mich haben stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Wenn Ihre Frage beantwortet sein sollte würde ich mich über eine positive Bewertung meiner Antwort sehr freuen. Vielen Dank.