So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Stefan-Kurz.

Stefan-Kurz
Stefan-Kurz, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 754
Erfahrung:  IT-Systemelektroniker,Netzwerkadministrator,Webmaster,Sachverständiger,MCP 2.0,MCSA 2003,MCSA 2003-M,MCITP: 2008/2012R2; Windows 7/8/10
77232840
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Stefan-Kurz ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, aufgrund des auslaufenden

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund des auslaufenden Betriebssystems Windows XP wollte ich meinen Rechner auf Windows 7 umstellen. Damit dadurch meine persönlichen Dateien und Dokumente nicht verloren gehen, habe ich den Ordner "Eigene Dateien" auf eine externe Festplatte gespielt. Als nächstes wollte ich ein anderes Betriebssystem aufspielen und habe die Festplatte formatiert. Leider hat dies nicht funktioniert und ich habe mir einen neuen Rechner besorgt. Nun wollte ich die Daten von der Festplatte einlesen. Dies funktioniert nicht, weil Windows einen Sicherheitsschutz darüber gelegt hat. Selbst über die Maske Eigenschaften, Sicherheit, Jeder, Vollzugriff bekomme ich keine Authorität über meine Dateien. Vielleicht wissen Sie ja ein Trick, wie ich meine Dokumente retten kann.

MfG

Helmut Reh
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Stefan-Kurz hat geantwortet vor 2 Jahren.

Stefan-Kurz :

Sehr geehrter Herr Reh,


Sie müssen die Dateien/Verzeichnisse in Besitz nehmen.


http://support.microsoft.com/kb/980023/de


Gruß Stefan Kurz

JACUSTOMER-d6h0ahm8- :

Vielen Dank für Ihre Antwort. Die Einleitung v. MS Support habe ich genauso durchgeführt. Leider verweigert er mir immer noch den Zugriff.

Stefan-Kurz :

Kommt auch auf die Version von Windows 7 an, http://www.gutefrage.net/frage/komplette-externe-festplatte-in-besitz-nehmen----windows-7

JACUSTOMER-d6h0ahm8- :

Ich habe die Version Professional und welche Tastenkombination benötige ich um im abgesicherten Modus den Arbeitsplatz oder Computer zu starten?

Stefan-Kurz :

 


Sehr geehrter Herr Reh,



In Windows 7 Arbeitsplatz: SART - COMPUTER
oder
Tastenkombination: Windows-Logo + E


 


Abgesicherter Modus Starten:


1) Entfernen Sie alle Disketten, CDs und DVDs aus dem Computer, und starten Sie dann den Computer neu.


2) Klicken Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start", klicken Sie auf den Pfeil neben der Schaltfläche HerunterfahrenSchaltfläche
"Herunterfahren", und klicken Sie dann auf Neu starten.


Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:


3) Wenn auf dem Computer nur ein einziges Betriebssystem installiert ist, halten Sie beim Neustart des Computers F8 gedrückt.
F8 muss gedrückt werden, bevor das Windows-Logo angezeigt wird. Wiederholen Sie den Vorgang, wenn das Windows-Logo angezeigt wird.
Warten Sie, bis die Windows-Anmeldeaufforderung angezeigt wird, fahren Sie den Computer herunter, und starten Sie ihn dann neu.


4) Sind auf dem Computer mehrere Betriebssysteme installiert, markieren Sie mit den Pfeiltasten das Betriebssystem,
das im abgesicherten Modus gestartet werden soll, und drücken Sie dann F8.


5) Verwenden Sie auf dem Bildschirm Erweiterte Startopt. die Pfeiltasten, um die gewünschte Sicherheitsmodusoption hervorzuheben,
und drücken Sie dann die EINGABETASTE. Weitere Informationen zu Optionen finden Sie unter Erweiterte Startoptionen
(einschließlich abgesicherter Modus). !!(==> Abgesicherter Modus wählen)


6) Melden Sie sich beim Computer mit einem Benutzerkonto mit Administratorrechten an.


7) Wenn sich der Computer im abgesicherten Modus befindet, werden in den Ecken des Bildschirms die Worte Abgesicherter Modus angezeigt.
Wenn Sie den abgesicherten Modus beenden möchten, starten Sie den Computer neu, und lassen Sie Windows normal starten.



Im Anschluß können Sie den Arbeitsplatz öffnen

JACUSTOMER-d6h0ahm8- :

Guten Morgen Herr Kurz,

JACUSTOMER-d6h0ahm8- :

Sorry, ich habe leider USB-Tastatur, da funktionieren die Pfeiltasten nicht und ich komme automatisch nach Ablauf der Zeit in den normalen Modus. Ich bin allerdings über den msconfig in den abgesicherten Modus gegangen. Dort dann unter Start und minimal. Anschließend habe ich die Rechte geändert wie im MS-Support beschrieben, leider ohne Erfolg.

Stefan-Kurz :

Die Festplatte mit Ihren Daten ist momentan als externes USB-Medium angeschlossen an dem neuen PC?

Stefan-Kurz :

Die Festplatte mit Ihren Daten ist momentan als externes usb-Medium angeschlossen?


Auf dem externen Medium sind lauter Ordner enthalten?


Dazu bitte jeden einzelnen Ordner ancklichen mit der Rechten Maustaste


Eigenschaften


Registerkarte "Sicherheit"


Über die Schaltfläche "erweitert" gelangt man in die "erweiterten Sicherheitseinstellungen"


Hier aktiviert man die Registerkarte "Besitzer"


Der aktuelle Besitzer der Datei/des Ordners wird angezeigt


Über "bearbeiten" kann man nur einen neuen Besitzer festlegen. Dazu markiert man im unteren Fenster den eigenen Benutzer,
aktiviert bei Bedarf noch die Schaltfläche "Besitzer der Objekte und untergeordneten Container ersetzen" und klickt "OK".


Je nach Anzahl der Unterordner und Dateien kann die Besitzübernahme eine Weile dauern.

JACUSTOMER-d6h0ahm8- :

Die externe Festplatte ist eine USB-Platte, die momentan am neuen Rechner angeschlossen ist. Auf dieser Platte befinden sich jede Menge Ordner (Fotos von meiner Tochter) die ich auch ohne Schwierigkeiten öffnen kann. Selbst andere Ordner im "Eigene Dateien"-Ordner kann ich öffnen. Muss ich jetzt bei der gesamten Festplatte im abgesicherten oder normalen Modus die Ordner bearbeiten, wie Sie beschrieben haben?

Stefan-Kurz :

z.B. der Ordner "Eigene Dateien" bezieht sich ja auf das OS Windows XP


Wenn Sie jetz den Inhalt des Ordners Betrachten,Bearbeiten möchten müssen Sie auf dem neuen Betriebssytem den Ordner "in Besitz" nehmen


Am besten ist es, Sie führen die Aktion für jeden Ordner im abgesicherten Modus aus so wie beschrieben


Pfeil Auf/Ab müssten aber funktionieren, auch wenn die Tastatur am USB-Port angeschlossen ist.

JACUSTOMER-d6h0ahm8- :

Würde es auch klappen. wenn ich die Festplatte rechts anklicke?

Stefan-Kurz :

Ja, im Kontextmenü (Rechte Maustaste) haben Sie auch die Auswahl das Sie die ganze USB-HDD in "Besitz" nehmen

JACUSTOMER-d6h0ahm8- :

Leider kommt immer noch die Fehlermeldung: "Der Benutzer besitzt keine Zugriffsrechte".

Stefan-Kurz :

Also, die externe Festplatte können Sie im Arbeitsplatz sehen?


Die Ordner was auf der (externen)Partition vorhanden sin können Sie auch sehen?


Beim Versuch dies zu Kopieren erhalten Sie die Fehlermeldung:


"XXXX" konnte nicht kopiert werden.. Zugriff wurde verweigert..Stellen sie sicher das sie genügend speicher platz haben oder die datei eventuell schreibgeschützt ist..


Wurden die Daten auf Ihrem "Alten" XP System verschlüßelt?


http://board.protecus.de/t21863.htm


Wenn die Dateien nicht extra verschlüsselt wurden, kann auch schon "Besitz übernehmen" reichen. http://support.microsoft.com/kb/308421/de


Unter welchem Benutzernamen waren Sie am XP System angemeldet?

JACUSTOMER-d6h0ahm8- :

Ich kann verschiedene Dateien kopieren, anschauen und bearbeiten. Nur die meisten Dokumente und manche Ordner nicht. Mein Computerfachmann meinte, dass Windows-XP die Dateien geschützt hätte, um unberechtigtes Bearbeiten an Unberechtigte verhindern soll. Dieser Schutz sei für Windows 7 oder Vista zu gründlich. Eigentlich müsste ich unter dem gleichen Namen angemeldet gewesen sein.

Stefan-Kurz :

Die Aussage ist Richtig. Sie können es probieren wenn Sie ein gleichnamigen Benutzer mi Admin Rechten erstellen auf dem Windows 7 Rechner

JACUSTOMER-d6h0ahm8- :

Was soll ich ausprobieren? Mein Benutzername ist der gleiche bzw. hat mein Computerfachmann es auch mit "Jeder" ausprobiert und es hat nicht geklappt. Vielleicht hilft es ja weiter, dass die Dateien in grüner Farbe auf dem Bildschirm erscheinen. Die normale Dateien aber eine schwarze Schrift haben.

Stefan-Kurz :

Haben Sie noch die Möglichkeit mit einem Zugriff auf den XP PC?

JACUSTOMER-d6h0ahm8- :

Den XP-Rechner habe ich noch. Allerdings ist hier die interne Festplatte formatiert worden.

Stefan-Kurz :

Sie müssten die Festplatte in den "Alten" Rechner halt wieder einbauen, die Daten auf der Festplatte an einen anderen Speicherort sichern und dann die Festplatte formatieren. Im Anschluß die einzelnen Ordner (nicht den Ordner 'Eigene Dateien') auf das Formatierte Medium kopieren. Somit ist diese Festplatte später ganz einfach als USB Wechselmedium einsetzbar. Aber wenn Sie die Systempartition vom "Alten" bereits formatiert haben...

JACUSTOMER-d6h0ahm8- :

Ich werde die externe Festplatte an den alten Rechner anschließen. Werde dann versuchen über den abgesicherten Modus den Besitz zu erlangen und die Dateien entsprechend zu sichern. Ich habe damals nicht gewusst, dass Windows einen Sicherheitsschutz darüber legt. Gibt es denn sonst keine Chance den Sicherheitsschutz zu umgehen? Vielleicht über evtl. Zusatzprogramme?

Stefan-Kurz :

Sie dürfen auf einem Datenträger keine Systemordner speichern! 'Eigene Dateien' wird von anderen OS nicht erkannt.

JACUSTOMER-d6h0ahm8- :

Heißt dies, dass ich die Möglichkeit hätte unter XP an die Daten zu kommen?

Stefan-Kurz :

Ja. Die Daten, Den ganzen Ordner 'Eigene Dateien' hätten Sie nicht auf das Laufwerk kopieren dürfen, ssondern nur die einzelnen Ordner.

JACUSTOMER-d6h0ahm8- :

Woher soll ich das als normaler Nutzer wissen. Ich kann Ihnen auch Fragen aus der Medizin stellen, von dem Sie keine Ahnung haben. Ich will nur wissen, wie meine Daten wieder hergestellt werden können oder ob dies nicht möglich ist !!!!!!!

Stefan-Kurz :

Guten Tag, wie bereits erwähnt installieren Sie die Festplatte in Ihre "alte" XP Umgebung damit Sie wieder Zugriff auf Ihre Daten haben und kopieren diese auf ein Formatierten Datenträger (kann auch ein USB Stick sein !). Dann kann man die Daten retten. Andere Vorgehensweise, was ich Ihnen bereits vorgeschlagen habe, funktionieren leider nicht.

Stefan-Kurz :


Konnte ich mit meiner Antwort behilflich sein?


WICHTIG: Bitte bewerten Sie meine Antwort, wenn Sie zufrieden sind.
Sind Sie nicht zufrieden, können Sie weiter nachfragen, bis Sie zufrieden sind.


Nur durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet. Danke.

JACUSTOMER-d6h0ahm8- :

Leider bin ich bis jetzt nicht zufrieden. Sie haben mir nur Webseiten genannt, die ich bereits kannte und die nicht funktionierten, wie in der Beschreibung genannt. Ich habe in der Zwischenzeit meine alte interne XP-Festplatte mit einem Zusatzprogramm verloren gegangene Daten (ca. 75000 Dateien) wiederhergestellt. Die werde ich jetzt in mühsamer Arbeit durchschauen. Die passiert nur Abends oder an freien Tagen.

Stefan-Kurz :

Sie müssen vor allem, wenn Sie die Festplatte wieder installiert haben die einzelnen Ordner z.B. auf ein USB Wechselmedium kopieren und dann auf Ihrem Windows 7 Rechner übertragen. Ist zwar ein Zeit intensive Arbeit, aber wenn die "Besitzübernahme" vom XP Ordner "Eigene Dateien" auf Windows 7 so wie ich es Ihnen beschrieben habe nicht akzeptiert wird, ist das die einzige Möglichkeit.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer