So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6964
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Hallo ich hab mir eine dritte festplatte rein gebaut, seid

Kundenfrage

Hallo
ich hab mir eine dritte festplatte rein gebaut, seid dem blinkt auf dem mainboard(Asus) das grüne Licht & der pc geht nicht mehr an, wenn ich die festplatte raus nehme & wieder anmachen will blinkt es wieder & geht nix auch kein Beep.
könnten sie mir sagen was es vielleicht sein könnte & mir eine lösung vorschlagen?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

aus der Ferner leider sehr schwer zu sagen aber machen Sie mal folgendes: PC abschalten > alle Festplatten und sonstigen Laufwerke vom Netzteil und Board trennen > PC einschalten. Sie müssen mindestens ein Bild mit der Meldung erhalten, ds keine Laufwerke gefunden wurden. Des weiteren mal den Lüfter / PC insgesamt mit Druckluft von Staub befreien > alle Kabel / Steckkarten auf korrektem Sitz prüfen ebenso CPU und RAM-Module. Wenn der PC älter als 5 Jahre ist, kann durchaus ein Defekt vorliegen.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Cool danke XXXXX XXXXX hürde ist geschafft der pc geht an aber er beept einmal und zeigt mir sofort "Detecting drives, please wait" an nach knapp 60 sek. Geht er wieder aus...

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

ok bitte mal folgendes machen:

1. SATA / IDE Kabel alle austauschen
2. BIOS auf"Load Factory Defaults" > F10 > Z (Y und Z sind dort vertauscht)
3. Am Board verschiedene Ports testen und ggf. mit nur einer oder zwei Platten prüfen
4. Prüfen, ob das Netzteil auch genug Leistung (Power) hat

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

was ich auch ggf. machen würde wäre die RAM-Module einmal zu tauschen und die HDs an einem anderen PC anschließen und mit CrystalDiskinfo den Zustand feststellen lassen. Sie können in der Regel SATA3 HDs auch an einem STAT2-Port betreiben im Fall von SATA sollte es die kleinsten Probleme geben sofern der Mainboard Hersteller keine exakten Details dazu angegeben hat. Ich hoffe das ich bisher helfen konnte.

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

was ich auch ggf. machen würde wäre die RAM-Module einmal zu tauschen und die HDs an einem anderen PC anschließen und mit CrystalDiskinfo den Zustand feststellen lassen. Sie können in der Regel SATA3 HDs auch an einem STAT2-Port betreiben im Fall von SATA sollte es die kleinsten Probleme geben sofern der Mainboard Hersteller keine exakten Details dazu angegeben hat. Es könnte durchaus sein, das die Speicehrmodule das Problem verursachen, das Netzteil zu schwach ist aber im schlimmsten Fall das Mainboard nicht in Ordnung ist das kann man aber aus der Ferne nicht feststellen daher wäre es notwendig, alle Komponenten nacheinander auszutauschen, bis der Fehler behoben ist.

Ich hoffe das ich bisher helfen konnte und wenn dies so ist, wäre ich sehr über eine positive Bewertung dankbar und ich stehe gern weiter zur Verfügung und wünsche Ihnen frohe Ostern.

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo


Wenn ich Ihnen weiter helfen konnte bewerten Sie doch noch meine Antwort. Gern stehe ich weiter zur Verfügung. Vielen Dank.


Gruß Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer