So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6965
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Outlook2013 soll deinstalliert und auf einen neuen PC installiert

Kundenfrage

Outlook2013 soll deinstalliert und auf einen neuen PC installiert werden. Konto und Passwort leider vergessen. [email protected]
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

da es sich um reine Zugangsdaten handelt kann ich Ihnen nur bedingt helfen. Sie können unrter www.outlook.de > Link "Sie können nicht auf Ihr Konto zugreifen?" das Kennwort erneut anfordern. Sie müssen dort jedoch eine alternative existierende Emailadresse / Telefonnummer eingetragen haben sonst wird Ihr Konto nicht erkannt / zurückgesetzt. Das betrifft nur Microsoft Konten (@hotmail.de und @outlook.de).

Wenn es sich um einen anderen Anbieter handelt können Sie die Website des Anbieters aufrufen und dort ebenso wie o.a. das Kennwort zurücksetzen. Aus rechtlichen und technischen Gründen können und dürfen wir Ihr Kennwort nicht zurücksetzen. Danach können Sie Office 2013 entfernen. Dabei muss Office wie im 2. Link hier beschrieben restlos entfernt werden:

https://www.google.de/#q=office+2013+entfernen+und+erneut+installieren

danach sollten Sie den CCleaner verwenden, um das System zu reinigen vorallem die Registry und neu starten. Der Produktkey steht danach wieder zur Verfügung und kann auf dem neuen PC verewndet werden. Der alte PC sollte während der erneuten Aktivierung abgeschaltet sein.

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,

Bitte bewerten Sie abschließend noch meine Antwort. Wenn ich Ihnen helfen konnte oder Sie aufgrund meiner Vorschläge in die richtige Richtung gekommen sind, so wäre ich über eine positive Bewertung sehr dankbar. Um eine positive Bewertung abgeben zu können, müssen Sie auf den :-) unter meiner Antwort klicken nur so erfolgt auch die Bezahlung an mich.

Hinweis: Wenn Sie eine positive Bewertung abgeben, muss ich davon ausgehen das Sie zufrieden sind und das Problem auch durch meine Unterstützung gelöst werden konnte. Sollte das Problem dennoch weiter bestehen benötgie ich ein Feedback Ihrerseits, so das ich Sie weiter unterstützen kann.

Ich stehe Ihnen natürlich gern weiter zur Verfügung. Vielen herzlichen Dank!

Gruß Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer