So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...

IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6838
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Hallo, ich habe ein Problem mit Windows 7: Ich möchte einen

Kundenfrage

Hallo,
ich habe ein Problem mit Windows 7:
Ich möchte einen Drucker (Bondrucker) auf LPT1 installieren. Treiber vorhanden. Allerdings komme ich im "Drucker hinzufügen"-Menü gar nicht über den Button "Weiter" hinaus. Dieser scheint gesperrt zu sein. Woran kann das liegen? LG Sandra
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, XXXXX XXXXX sich an Justanswer gewandt haben.

Nach dem Klick auf "Drucker hinzufügen" kommt die Maske in der Sie auswählen müssen ob es sich um einen lokalen Drucker oder um einen Netzwerkdrucker handelt. Hier müssen Sie erst auf "einen lokalen Drucker hinzufügen" klicken. Haben Sie das gemacht?

graphic

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ja... dann habe ich unter "Vorhandenen Anschluß verwenden" "LPT1" ausgewählt.. weil der Drucker auf meinem alten PC auch so intstalliert war. Dann sollte ich auf "Weiter".. jedoch scheint dieser Button außer Betrieb bzw. blockiert zu sein. Egal welche Einstellung ich unter "Vorhandenen Anschluß verwenden" wähle.. ich komme nicht auf die nächste Seite.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hat der Rechner denn noch einen parallelen Druckeranschluss? Wenn ein solcher nämlich nicht vorhanden ist dann können Sie LPT1 nicht auswählen und seit Windows XP sind parallele Schnittstellen zunehmend ausgestorben, weil die späteren Drucker alle über USB-Schnittstellen angeschlossen wurden.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ich habe einen Anschluß, der wie ein umgedrehtes VGA-Kabel aussieht. Genau so sieht auch mein Kabel vom Drucker aus.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 2 Jahren.
Eine parallele Schnittstelle sieht so aus:

graphic
Sie ist etwa doppelt so breit wie eine VGA-Buchse. Wenn Sie eine solche nicht haben dann können Sie LPT1 nicht auswählen. Was für einen Anschluss hat der Drucker denn? Hat er wirklich noch so einen Anschlussstecker?

graphic
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Nein... es ist ein serieller Stecker.. wie ein VGA-Kabel für den Monitor.. nur die andere Seite!

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 2 Jahren.
Dann wählen Sie mal COM1 aus, das wäre die serielle Schnittstelle.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sie verstehen nicht.. ich kann nichts auswählen. Egal was ich anklicke.. ist das "Weiter" blockiert. Ich habe alle Einstellungen von LPT1 über COM bis hin zu USB versucht. Ich komme nicht weiter, da das "Weiter" gesperrt ist!

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 2 Jahren.
Öffnen Sie mal den Gerätemanager (http://windows.microsoft.com/de-de/windows/open-device-manager#1TC=windows-7) und schauen Sie dort nach ob unter "Anschlüsse (COM und LPT)" ein gelbes Ausrufezeichen steht. Dann gibt es ein Problem mit der Schnittstelle.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Dort erscheint nur der COM1.. und dieser ohne Fehler

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hm, dann weiß ich im Moment leider nicht woran es liegt. Ich gebe Ihre Frage deshalb nochmal für die Kollegen frei falls jemand eine Idee dazu hat.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Bitte. Denn ihre Antworten waren bisher nicht sehr hilfreich
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

ältere Drucker werden normalerweise nicht über COM1 (serielle Kabel, kleine Stecker, veraltet) sondern über LPT1 (paralelle Kabel, große Stecker, veraltet) angeschlossen. Beide Anschlußarten sind 30 Jahre alt und werden heute kaum noch verwendet. Da Sie einen Bondrucker haben, wird dieser über COM1 angeschlossen dies dient auch zur Steuerung und Auslesung der Daten. Sie müssen vom Hersteller dieses Druckers spezielle Treiber und Software beziehen. Windows selbst unterstützt diese Art von Druckern nicht.

Versuchen Sie einmal folgendes: Prüfen Sie das System auf mögliche Fehler dazu navigieren Sie hier her: Start > Alle Programme > Zubehör > Eingabeaufforderung > rechte Maustaste > als Administrator ausführen > folgende Befehle eingeben:

chkdsk

Falls Windows Fehler meldet den Befehl erneut mit Parameter eingeben:

chkdsk /f

Dann fragt Windows, ob das beim Reboot also Neustart gemacht werden dies mit Ja beantworten. Danach den Befehl:

sfc /scannow

eingeben. Windows wird versuchen, defekte Systemdateien zu reparieren.Deinstallieren Sie dann den Drucker dieser wird womöglich aufgeführt gleiches gilt für die Zusatzsoftware diese kann mit dem Revo Uninistaller restlos gelöscht werden:

http://www.heise.de/download/revo-uninstaller.html

Das Prgoramm runterladen, installieren und starten. Dann das jeweilige Programm: Rechtsklick > Uninstall > Modus "Gefahrlos" > den Anwesiungen folgen. Bitte auch alle Datei- und Registryreste löschen lassen. Bereinigen Sie nun das System mit dem CCleaner:

http://www.heise.de/download/ccleaner.html

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten. Windows muss neu gestartet werden. Downloaden Sie bitte die aktuellsten Treiber vom Hersteller des Druckers hier ist ein Setuppaket zur Installation enthalten. Die Treiber müssen für Windows 7 zertifiziert sein ist dies nicht der Fall, so können Sie den Bondrucker auch nicht verwenden.

Das Windows Update stellt keine Treiber für solche Geräte bereit da es sich um spezifische Geräte und nicht um normale Drucker handelt. Bei der Installation des Druckers müssen Sie "Lokaler Drucker" auswählen und die richtige Schnittstelle (Anschlußtyp COM1). Auch Ihr PC muss auf der Rückseite einen solchen Anschluß haben. Aktuelle Rechner haben keine COM oder LPT Ports mehr.

Hinweis: Alle o.a. Programme sind kostenlos (Freeware) bei der Installation bitte Benutzer definiert auswählen und nur die Tools installieren.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo,


ich habe nun das chkdsk drüberlaufen lassen. Und auch das sfc/scannow


 


Nun zeigt es mir als Fehler an:


"CBS-LOog"


<windir\Logs\CBS\CBS.log>


"c:\windows\logs\CBS\CBS.log"


 


Und nun?

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo,

starten Sie den PC neu > F8 > "Computer Reparaturoptionen" > Sprache auswählen > Windows auf C: auswählen > "automatische Reparatur" durchlaufen lassen. Das funktioneirt auch, wenn man mit einer Windows 7 DVD den PC startet. Als letzte Variante bleibt die sog. Reparaturinstallation.

https://www.google.de/#q=windows+7+reparaturinstallation

dafür ist eine Vollversion der Windows 7 DVD (kein Recovery) notwendig. Das fehlerhafte System wird durch ein funktionierendes ersetzt. Sichern Sie vorher wichtige Dateien. Programme müssen u.U. neu installiert werden. Wenn Sie keine Windows 7 DVD haben, dürfen Sie die ISO (ohne Produktkey) von hier laden:

http://answers.microsoft.com/de-de/windows/forum/windows_7-windows_install/wo-kann-ich-die-windows-7-iso-dateien/610a3a3c-e99c-42e6-8cf8-fda31127b035

das ISO-File mit IMGburn auf eine DVD brennen (mit normaler Brennsoftware geht es nicht da im ISO das Abbild der Windows 7 DVD ist). Die DVD einlegen > neu starten > von DVD starten. Evtl. neu starten > F12 / F11 für das Bootmenü drücken, sollte der PC nicht von DVD starten. Achten Sie auf die richtige Edition auch auf 64/32-Bit. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, können Sie auch Ihren Drucker wieder ganz normal installieren.

Gruß Günter

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Das klappt nicht. WEnn ich mit F8 starte, dann kommt ein blauer Kasten. Da steht nichts von "Computer Reparaturoptionen"

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

als letzte Variante bleibt die sog. Reparaturinstallation:

https://www.google.de/#q=windows+7+reparaturinstallation

dafür ist eine Vollversion der Windows 7 DVD (kein Recovery) notwendig. Das fehlerhafte System wird durch ein funktionierendes ersetzt. Sichern Sie vorher wichtige Dateien. Programme müssen u.U. neu installiert werden. Wenn Sie keine Windows 7 DVD haben, dürfen Sie die ISO (ohne Produktkey) von hier laden:

http://answers.microsoft.com/de-de/windows/forum/windows_7-windows_install/wo-kann-ich-die-windows-7-iso-dateien/610a3a3c-e99c-42e6-8cf8-fda31127b035

das ISO-File mit IMGburn auf eine DVD brennen (mit normaler Brennsoftware geht es nicht da im ISO das Abbild der Windows 7 DVD ist). Die DVD einlegen > neu starten > von DVD starten. Evtl. neu starten > F12 / F11 für das Bootmenü drücken, sollte der PC nicht von DVD starten. Achten Sie auf die richtige Edition auch auf 64/32-Bit. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, können Sie auch Ihren Drucker wieder ganz normal installieren.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo,


ich habe aber keine Vollversion auf CD. Die Version war vorinstalliert und ich habe keine Software davon. Also habe ich keine Chance, die Druckeranschlüsse wieder freizuschalten?

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

in meiner letzten Antwort habe ich verlinkt, wo Sie die ISO-Datei runterladen können, um eine vollwertige Windows 7 DVD zu erstellen wenn Sie keine solche besitzen:

http://answers.microsoft.com/de-de/windows/forum/windows_7-windows_install/wo-kann-ich-die-windows-7-iso-dateien/610a3a3c-e99c-42e6-8cf8-fda31127b035

das ISO-File mit IMGburn auf eine DVD brennen Danach können Sie eine Reparaturinstalltion ausführen:

https://www.google.de/#q=windows+7+reparaturinstallation

Das fehlerhafte System wird durch ein funktionierendes ersetzt. Sichern Sie vorher wichtige Dateien. Programme müssen u.U. neu installiert werden. Der Produktschlüssel muss Ihnen vorliegen er ist auf dem PC aufgedruckt.

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo


Wenn ich Ihnen weiter helfen konnte bewerten Sie doch noch meine Antwort. Gern stehe ich weiter zur Verfügung. Vielen Dank.

 

Gruß Günter

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer