So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Laptop sagt Kennwort kann nicht geladen werden danach Kennwort

Kundenfrage

Laptop sagt Kennwort kann nicht geladen werden danach Kennwort zurück-setzen geht aber nicht habe keine wiederherstellungs-cd ? produktmerkmale: P/N FW 778 EA#ABD Produkt :Presario CQ 60
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

welches Windows nutzen Sie und welches Kennwort wird abgefragt das Windows Kennwort oder BIOS-Kennwort im letzteren Fall kann nur der Hersteller das Kennwort löschen im ersteren wäre es, solange es sich um ein lokales Kennwort handelt sehr einfach:

http://www.computerbild.de/artikel/cb-Ratgeber-Software-COMPUTER-BILD-Notfall-CD-starten-3211549.html


mit dieser CD können Sie ein lokales Konto bzw. dessen Kennwort löschen. Der erste Link:

https://www.google.de/#q=computer+bild+notfall+cd+windows+passwort

erklärt, wie genau Sie vorgehen müssen. Es ist eigentlich sehr einfach. Wenn Sie aber Windows 8.1 und ein Microsoft Konto nutzen gehen Sie auf www.outlook.de > "Sie können nicht auf Ihr Konto zugreifen" defakto müssen Sie dort eine alternative Mailadresse und/oder Telefonnummer zur Wiederherstellung hinterlegt haben.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Antwort reicht mir nicht ich nehme erst einmal abstand von der anfrage danke mit frdl. gruß u.wenzel

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo

ohne Details d.h. um welches Kennwort es sich handelt kann ich Ihnen leider nicht weiter helfen. meine Vorschläge beziehen sich nur auf das Windows Kennwort. Ein BIOS-Kennwort sofern es um dieses geht oder ein HDD-Kennwort kann man nicht löschen / wiederherstellen vorallem nicht, wenn es sich um ein Notebook handelt in solchen Fällen müssen Sie das Gerät zum Hersteller senden.

Gruß Günter