So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an BigDaddyXD.
BigDaddyXD
BigDaddyXD, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1673
Erfahrung:  Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
65503138
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
BigDaddyXD ist jetzt online.

ich versuche einen xp rechner mit windows 7 zu verbinden, er

Kundenfrage

ich versuche einen xp rechner mit windows 7 zu verbinden, er wird von xp erkannt, aber windows 7 sieht den rechner ,öffnet aber mit der fehlermeldung 0x80070035
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Tag,

um Netzwerkfreigaben zwischen Windows 7 Geräten und XP Geräten teilen zu können müssen folgende Punkte gegeben sein:

1. Das Heimnetzwerk der Win7 Geräte muss deaktiviert sein
- Öffnen Sie Start -> Systemsteuerung -> oben Rechts "kleine Symbole" als Ansicht auswählen -> Netzwerk- und Freigabecenter
- Hick klick auf Heimnetzgruppen und Freigabeoptionen auswählen
- Heimnetzgruppe wenn vorhanden daktivieren

2. Alle Geräte müssen in derselben Arbeitsgruppe sein
- Gleicheitiges Drücken von WINDOWSTASTE und PAUSE-Taste auf der Tastatur
- Im erscheinenden Menü under Computername und Arbeitsgruppeneinstellungen die Einstellungen so ändern dass alle Geräte dieselbe Arbeitsgruppe nutzen

3. Alle Geräte müssen im selben IP-Netz liegen
- Wenn Sie einen Router mit DHCP verwenden geht das automatisch
- Wenn Sie die Geräte von Hand konfigurieren stellen Sie sicher dass die Geräte im selben IP-Netz liegen (z.B. 192.168.0.1, 192.168.0.2, 192.168.0.3,...)

4. Auf dem Windows 7 Gerät müssen die korrekten erweiterten Freigabeeinstellungen vorgenommen sein
- Öffnen Sie Start -> Systemsteuerung -> oben Rechts "kleine Symbole" als Ansicht auswählen -> Netzwerk- und Freigabecenter
- Hick ein Klick rechts auf "Erweiterte Freigabeeinstellungen..."
- Dort finden Sie 3 aufklappbare Bereiche vor. Öffnen Sie diese uns stellen Sie folgende Einstellungen her:
- Netzwerkerkennung einschalten
- Datei- und Druckfreigabe aktivieren
- Freigabe einschalten, sodass...
- Dateifreigabe für Geräte mit 40- odr 56-Bit-Verschlüsselung aktivieren
- Benutzerkonten und Kennwörter zum Herstellen von Verbindungen...

5. Die freigegebenen Ordner müssen die entsprechenden Einstellungen aufweisen
Diese Eisntellungen können Sie hier im Detail nachlesen, einfach anklicken

6. Nach Anpassung aller Einstellungen sollten Sie die betroffenen Geräte nochmals neu starten

Danach sollte die Verbindung tadellos fuktionieren.

Bitte prüfen sie das und geben Sie dann hier bescheid.

Gruß,
Marcel Lehmann
Experte:  BigDaddyXD hat geantwortet vor 3 Jahren.
Guten Tag,

Haben Sie noch eine Rückfrage? Dann dürfen Sie diese jeder Zeit stellen
und ich werde mich gern weiter um Ihre Anfrage kümmern.

Wenn ich Ihre Frage zufriedenstellend beantworten konnte wäre ich
für eine positive Bewertung sehr dankbar, da ich auch nur dann eine
Vergütung für meine Arbeit erhalte. Die Bewertung muss über die
untenstehende Smileyleiste vorgenommen werden, indem ein Smiley
ausgewählt und danach auf "Bewerten und Bezahlen" geklickt wird.

Sollte noch eine Frage offen sein geben Sie mir bitte keine
Negativbewertung, sondern geben Sie mir bescheid was Sie noch wissen
müssen dann arbeiten wir weiter an der Anfrage.

Vielen Dank für Ihre Fairness!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer