So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Ich musste Wiederherstellung meines Computers machen und jetzt

Kundenfrage

Ich musste Wiederherstellung meines Computers machen und jetzt sagt er bei der Installation "Fehler aufgetreten versuchen sie es später" das probiere ich seit 3 Tagen. Ich hatte vorher die Testversion von Office Home & Student und habe es jetzt neu gekauft
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

welches Windows und welches Office verwenden Sie genau?

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


Windows 8

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

gut und welches Office etwa 2013?

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


ja

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

gut machen Sie folgendes: Entfernen Sie die Reste von Office 2013 restlos da scheint noch einiges zu existieren:

https://www.google.de/#q=office%202013%20vollst%C3%A4ndig%20entfernen%20und%20erneut%20installieren

der zweite Link (Artikel) erklärt diesen Vorgang detailiert. Nach dem Office entfernt wurde machen Sie das folgende: Sie müssen danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.heise.de/download/ccleaner.html

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten. Windows muss neu gestartet werden. Nach dem Neustarten sollten keine Reste mehr vorhanden sein. Eine Installation sollte jetzt möglich sein. Sie benötigen ein Microsoft Konto, um Office zu aktivieren und zu verwenden.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


Nein ich will nichts zusätzliches kaufen.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

das sollen Sie auch nicht. Der CCleaner ist kostenlos (Freeware). Sie müssen aber alle Office Reste löschen und mit dem CCleaner das System bereinigen, um nach einem Neustart Office neu installieren zu können.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


Entschuldigen sie aber es kommt keine Freeware zum Download

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

solte jedoch funktionieren gehen Sie statt dessen auf:

http://www.chip.de/downloads/CCleaner_16317939.html


den blauen großen Knopf "Download" klicken > "von Chip Server". Wenn Sie merkwürdige Dinge sehen oder etwas komisch ist sollten Sie Mozilla Firefxo installieren und dort aus dem Menü Extras > AddOns > das AddOn Adbloc Plus installieren, um Werbung herauszufiltern.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.


Nein ich möchte das nicht machen. Vielen dank

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

in Ordnung das wäre allerdings durchaus eine Lösung gewesen. Falls Sie doch noch etwas an Fragen haben stehe ich gern weiter zur Verfügung.

Gruß Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer