So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 5961
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Guten Tag, ich hoffe, ich bin bei Ihnen richtig mit meiner

Kundenfrage

Guten Tag, ich hoffe, ich bin bei Ihnen richtig mit meiner Frage:
Umstieg von Windows xp auf 7, 32 Bit; muß aber für die Installation zunächst meine Festplatte von FAT 32 auf NTFS formatieren. Entsprechend der Anleitung von microsoft habe ich die Angaben convert c: /fs:ntfs eingegeben. So weit, so gut, aber dann werde ich nach der "aktuellen Volumebezeichnung" gefragt und da weiss ich nicht, was einzugeben ist.Diese Frage ist in der Anleitung so auch nicht vorgegeben. Dort steht,"wenn Sie gefragt werden, ob eine Aufhebung der Einbindung des Volumes erzwungen werden soll, geben Sie "J" ein. Würde ich gene, geht aber nicht. Können Sie mir weiterhelfen? Vielen Dank XXXXX XXXXX Grüße XXXXX XXXXX Gudrun Krause
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

 

Wie installieren Sie Windows 7?

 

Benutzerdefiniert oder als Upgrade?

 

Im folgenden finden Sie eine Anleitung wie Sie richtig Windows 7 benutzerdefiniert Installieren.

http://www.wintotal.de/windows-7-richtig-installieren/

 

 

Danke für die Info

 


Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Benutzerdefiniert; entsprechend des w 7 Upgrade Advisor-Berichtes ist bei mir eine "benutzerdefinierte Installation" erforderlich


G.Krause

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Bei einer benutzerdefinierten Installation brauchen sie die Festplatte nicht Formatiren in NTFS den dies passiert alles unter Erweiterte Laufwerksoptionen sobald sie dort auf Formatieren klicken und anschließend Laufwerk 0 anklicken und die Installation mit Weiter bestätigen.

 

Deshalb hatte ich ihnen auch die Seite verlinkt für die Anleitung einer Clean Installation

 

http://www.wintotal.de/windows-7-richtig-installieren/

 

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

wo oder wie finde ich "erweiterte Laufwerksoptionen? was muss ich wo anklicken?


Ihr Link hilft erstmal nicht.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Vielen Dank


Ich habe offenbar eine falsche W 7 DVD


Sehen Sie es als erledigt an


Gudrun Krause

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

Sie können aber folgendes machen wen Sie unbedingt auf Windows 7 umstellen möchten.

Zuerst laden sie von folgender Webseite-->>

 

http://easytopia.de/windows-7-home-premium-und-professional-direkt-download-links/

 

Eine Windows 7 Version herunter und anschließend gehen Sie auf folgender Seite und laden zusätzlich das Windows 7 USBDVD Tool herunter-->>

http://www.microsoftstore.com/store/msusa/html/pbPage.Help_Win7_usbdvd_dwnTool

 

Mit diesen Tool können Sie ein Bootfähiges Windows 7 erstellen, entweder auf DVD brennen oder einen USB Stick (min. 8GB) Bootfähig machen

 

Einzige Hacken ist, Sie benötigen einen Produkt Key den sie müssen innerhalb von 30 Tagen Windows 7 Aktivieren.

 

Aber Sie können Windows 7 schon einmal Installieren und können noch immer entscheiden ob Sie es verwenden wollen oder nicht.

 

Möchte Sie noch um eine positive Bewertung :-) mit den angehängten Smiley :-) am ende der Nachricht bitten

Sie können wählen zwischen Frage beantwortet, Informativ und Hilfreich sowie Toller Service.

 

Mit freundlichen Grüßen und alles Gute bei ihrer Entscheidung

Gerd Ed.

 

 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer