So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6963
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

SSL Arbeite mit OFFICE OUTLOOK 2007. Anbieter ist die Telekom.

Kundenfrage

SSL
Arbeite mit OFFICE OUTLOOK 2007. Anbieter ist die Telekom. Habe die verschlüsselung exakt nach Vorgabe durchgeführt. Nun bleiben die gesendeten Nachrichten aber im Postausgang liegen und werden nicht versandt. Posteingang funktioniert.
Bei Testnachricht folgender Hinweis: Ihr Server unterstützt nicht den angegebenen
Verbindungsverschlüsselungstyp. Versuchen Sie die Verschlüsselungsmethode zu ändern.
Was soll ich tun. Habe schon Stunden mit dieser Sache vertbracht.
Besten Dank und Gruss
Frank Tröndle
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

prüfen Sie einmal ob es mit:

SMTP-Server (Postausgang): securesmtp.t-online.de
Port: 465

funktioniert. Ändern Sie die Verschlüsselung wie folgt:

Posteingangsserver (POP3) 995
Bei "Server erfordert eine verschlüsselte Verbindung (SSL)" Haken setzen

Postausgangsserver (SMTP: 465
Einstellung für verschlüsselten Verbindungstyp" SSL

Die Port / SSL-Einstellungen finden Sie im Register "Erweitert". Schalten Sie ggf. mal den Virenscanner aus oft blockieren diese.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo habe alles so durchgeführt. Immer noch das gleiche Problem.


Virenscanner: habe Kaspersky 2013, wie blockiere ich den.


Muss ich dazu deinstallieren und dann wieder installieren

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

setzen Sie mal die Windows Firewall zurück: Start > Systemsteuerung > System und Sicherheit > Windows Firewall > links "Standard wiederherstellen". Kaspersky hat in der Taskleist unten rechts ein sog. Trayicon dort Rechtsklick > "Schutz anhalten ..." > dann "Ahalten bis Neustart". Die Alternative wäre, das Sie ein komplett neues Outlook Profil (Symbol Mail in der Systemsteuerung oben rechts danach suchen) erstellen und das Konto neu anlegen wenn Sie IMAP4 verwenden, verbleiben die Mails auf dem Server d.h. Sie sehen die Mails sofort. Bei POP3 falls Sie das verwenden müsste man allerdings die alte "outlook.pst" wieder einbinden.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo Günter,


Problem hat sich leider nicht gelöst. Neues Outlook installieren ist momentan ein Zeitproblem.


Trotzdem eine positive Bewertung.


Danke und Gruß


Frank

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

Sie können aber ein neues Profil erstellen. Sie sollten außerdem alle Service Packs für Office 2007 installieren und alternativ können Sie Mozilla Thunderbird verwenden. Im neuen Outlook Profil muss das Konto aber einwandfrei funktionieren. Natürlcih stehe ich Ihnen gern weiter zur Verfügung!

Gruß Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer