So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.

Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2269
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Günter bis jetzt ist alles gut gegangen nur ein Problem besteht

Kundenfrage

Günter bis jetzt ist alles gut gegangen nur ein Problem besteht immer noch:
Druch mein blödes Partionieren habe ich nun folgendes Bild:

Datenträger o Partition 1: Neues Laufwerk 103 MB 83.0 MB System
Nicht zugewiesener Speicherplatz auf 16.0 MB 16.0 MB
Datenträger o Partition 2:Windows 23.1 GB 198.0 MB Primär
Nicht zugewiesener Speicheplatz auf 118.0 MB 118.0 Erweitert
Datenträger o Partition 3: Laufwerk 6.4 3.0 GB Logisch
Datenträger o Partition 4: 325.4 GB > 325.3 Logisch
Nicht zugewiesener Speicherplatz auf 99.6 >99.6
Datenträger o Partition 5: Recovery 11.0 > 4.2 GB ( reserviert)

so sieht es auf dem Bildschirm aus. wie kann ich alles wieder zu einem Laufwerk C zusammen fassen.
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
euHallo

einmal mit der Windows 7 DVD starten > "installieren" > "Benutzer definiert / erweitert" > Sie können dann alle Partitionen sehen und auch auf diese Weise löschen. Das heißt man wählt im "Windows Setup" die Partition aus, die man löschen will klickt unten links auf "löschen" und das machen Sie für alle sichtbaren Partitionen. Danach klicken Sie auf "Erstellen" und legen den gesamten Speicherplatz fest. Es wird automatisch eine Partition 100 MB für den Bootmanager und der Rest für C: (primäre Partition) erstellt und formatiert.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

habe ich alles so gemacht habe nun:


1 Datenträger 0 Partition 1 465.8 GB 465.8 Primär


 


Es wird jetzt angezeigt:


Windows kann auf dem Laufwerk nicht installiert werden. Die Hardware des Computers untestützt möglicherweise das Starten mit diesem Datenträger nicht.Stellen Sie sicher, das der Contoller des Datenträgers im Bios- Menü des Computers aktiviert ist.


 


Klaus

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

Sie müssen die Partition auch formatieren. Dieser Punkt ist exakt an der Stelle, an der Sie die Partition erstellt haben:

https://www.google.de/#q=windows+7+benutzerdefinierte+installation

der vierte Link macht es deutlich dort ist auch das andere, was ich vorhin sagte aufgeführt. Das erstellen einer Partition reicht nicht aus, sie muss auch formatiert werden um Daten darauf speichern zu können. Eine Partition ist nur ein Speicherbereich nicht mehr, nicht weniger erst durch die Formatierung kann sie verwendet werden.

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo

eines ist wichtig: Es muss eine klene Partition von 100 MB existieren der Rest wäre dann für Windows selbst haben Sie die Partition so erstellt? Wenn Sie den ganzen Speicher wählen wird automatisch die Partition für den Bootmanager also die 100 MB erstellt sehen Sie das in der Liste? Haben Sie am BIOS des PCs vielleicht etwas verändert? Die Bootpartition also die 100 MB muss existieren und die andere Partition muss formatiert sein.

Gruß Günter

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Also ich bin jetzt im Bios wo muss ich nach schauen ob ich hier was verändert habe


 

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

da müssen Sie gar nichts machen, wenn Sie dort sicher sind, das Sie geändert haben. Ihr Pc erkennt die Festplatte, das Windows Setup ebenso nur weigert sich das Setup bisher zu installiren. Ihre Platte ist 500 GB groß und das heißt., wenn Sie die Partition normal erstellen wird automatisch eine weitere (reservierte) Partition für den Bootmanager von 100 MB erstellt und dann muss eine Installation nach der Formatierung auch möglich sein.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Also Günter ich habe jetzt alles so gemacht wie Sie mir geschrieben haben. Doch irgendwo steckt noch ein Fehler im Detail.


 


Folgendes wird jetzt angezeigt:


Datenträger 0 Partition 1 > 465.8 GB > 465.7 Primär


 


Windows kann nicht auf Datenträger "0" Partition 1 installiert werden.


 


man müsste schauen pb der Controller im Bios-Menü aktiviert ist.


 


Mehr steht da nicht

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

es gibt keinen Controller den Sie aktivieren müssten. Löschen Sie bitte einmal alle Partitionen dann einmal neu starten wieder von der Windows 7 DVD > "installieren" wählen > Windows sollte jetzt erkennen das die Platte leer ist und automatisch den ganzen Speicher nebst der Bootmanager Partition erstellen.

Da die Platte deutlich unter 1000 GB groß ist sollte es auch ohne GPT funktionieren das ist der Nachfolger des sog. MBR (Master Boot Record) der max. bis zu vier Primäre Partitionen verwalten kann. GPT kommt primär aber nur zur Anwendung wenn a) die Platte größer als 3000 GB (3 TB) ist oder b) ein UEFI-System zu Grunde liegt.

http://www.chip.de/downloads/Parted-Magic_32391033.html

mit Partition Magic können Sie die Platte restlos von allenPartitionen auch versteckten befreien so das sie wirklich leer ist. Spätestens dann kann man ganz normal Windows 7 installieren.

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

sollte der PC eine sog. UEFI / EFI Firmware besitzen und Sie nun alle Partitionen d.h. auch ggf. versteckte Recovery Partitionen mit Partition Magic löschen würden dann würde Windows während des Setups mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit eine sog. GPT-Partition automatisch erstellen d.h. Sie würden nur noch auf "installieren" klicken der Rest sollte dann automatisch erfolgen bzw. Sie können im Zweifel dann die ganze Platte angeben auch dann würde automatisch eine 100 MB Partition für den Bootmanager erstellt. Ich vermute, das auf der Platte noch eine Partition drauf ist, die nicht von Windows erkannt wird daher das Programm "Partition Manager".

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

also ich habe Parted Magic versucht aber leider bricht er ab und nichts passiert. Ich werde dies nun nochmal runterladen und brennen und nochmals versuchen. Wenn dieses nicht klappen soll weiß ich auch nicht mehr weiter.


Würde ein Kauf einer Neuen Festplatte das Problem auch lösen?


 

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

Partition Magic muss funktionieren. Eine neue Festplatte würde as Problem zwar lösen aber das kann ja nicht der Sinn sein. Im BIOS finden Sie übrigens "Load Factroy Defaaults" das können Sie testen man geht dann auf "Save and Exit" und drückt Z (Y und Z sind vertauscht). Danach mit der Windows 7 DVD starten > partitionieren (oder partitionieren lassen wenn Sie direkt auf "installieren" klicken) und installieren. Alternative: Festplatte ausbauen > an einem anderen PC anschließen > dort Partition Magic verwenden, um die Platte von allen Partitionen zu befreien.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ich mach weiter lass mich nicht unterkriegen.


 


Danke für Heute Günter bis hierhinCry

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

gern geschehen also ich würde sagen das Sie meinen letzten Vorschlag einmal umsetzen also Platte an einem anderen PC anschließen > Partition Magic verwenden, um alle Partitionen zu löschen und es erneut probieren. Beim Windows Setup sollte man dann wenn die automatische Erstellung nicht klappt "Benutzer definiert / erweitert" wählen > den gesamten Speicherplatz wählen dann erst das Windows Setup auch die Partition für den Bootmanager. Ich vermute, das auf der Platte noch eine versteckte Partition emthalten ist.

Da die Platter aber kleiner als 1000 GB ist muss es auch mit einem normalen MBR funktionieren. Das Windows Setup entscheidet aber bei der automatischen Partitionserstellung selbst, ob GPT oder MBR zum Einsatz kommt das kann man nur mit speziellen Programme manuell einstellen und findet sich auch nicht im Setup. Ich stehe Ihnen herzlich gerne weiter zur Verfügung.

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

haben Sie in der Zwischenzeit etwas erreichen können? Konnten Sie mit meinen Vorschlägen eine Lösung herbeiführen bzw. sind Sie auf den richtigen Weg? Ich würde mich über Feedback freuen und bin natürlich weiter für Sie da!

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Es hat nun mit der Festplatte alles geklappt. Leider habe ich einen Fehler beim Installieren von Windows 7 gemacht. Ich habe versucht die 32 Bit Version zu instalieren brauche aber die 64 bit Version.


 


Ansonsten fange ich heute abend mit der Neuinstallition an.


 


Danke nochmals


 


Klaus

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo Klaus,

das freut mich sehr ich sagte ja, das es klappen würde aber Sie haben Recht die 64-Bit Version wäre sinnvoller :-) ich hoffe sehr das ich Ihnen weiter helfen und stehe gern weiter zur Verfügung :-)

Gruß Günter

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer