So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Pucky80.
Pucky80
Pucky80, IT-Systemkaufmann
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1575
Erfahrung:  MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
59969578
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Pucky80 ist jetzt online.

Ich habe nach einem Neustart meinen iMac nicht mehr starten.

Kundenfrage

Ich habe nach einem Neustart meinen iMac nicht mehr starten. Mein memoriertes PW wird zurückgewiesen und die mit Pages gespeicherte PW-Liste ist so nicht zugänglich.

Einer Ihrer Experten gab mir bei der gleichen Schwierigkeit eine Tastenkombination an, mit der das PW zurückgesetzt werden kann. Würden Sie mir diese Kombination nochmals mitteilen?

Mit vielem Dank und freundlichen Grüssen.

Robert Schrauder, CH-7260 Davos
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 3 Jahren.

Pucky80 :

Guten tag und herzlich Willkommen bei justanswer.de,
wir sind ein herstellerunabhängiger Service.

Pucky80 :

Um das Passwort zu ändern benötigen Sie die Installations DVD.

Pucky80 :

Starten Sie den iMac von dieser Installations DVD. Dazu legen Sie die DVD ins Laufwerk und schalten den iMac aus. Starten Sie den iMac bei gedrückrt "C" taste.

Pucky80 :

Warten Sie bis das Setup geladen ist un dwählen Sie die Sprache aus.

Pucky80 :

Wählen Sie dann im Menü Dienstprograme -> Kennwortrücksetzung aus

Pucky80 :

Wählen Sie im darauffolgenden Fenster die passende Festplatte aus und anschliessend den benutzernamen und setzen Sie dann Passwort zurück.

Pucky80 :

Bedenken Sie, dass die Tastatur auf "Englisch US" einegstellt ist, wo z.B. Z und Y vertauscht sind.

Pucky80 :

Über die "Flagge" können Sie das deutsche Tastaturlayout auswählen.

Pucky80 :

Ändern Sie nicht das Passwort von Benutzer Root (Systemadministrator)

Pucky80 :

Sichern Sie die Änderungen und starten Sie den iMac neu

Pucky80 :

Sofern Sie den "Schlüsselbund" nutzen müssen Sie nach erfolgreicher Anmeldung diesen aktualisieren. Sehen Sie dazu die folgende Anleitung

JACUSTOMER-7k5kqt3e- :

Das stimmt nicht: Ich habe mir beim letzten gleichen Fall mit langer Mühe eine System-DVD beschafft, was aber von keinem Nutzen war. Es sind nur welche für 10.7. Versionen erhältlich, weil mit neuen iMacs keine System-DVD geliefert werden. Mit einer 10.7. kann nicht gestartet und zurückgesetzt werden! Aus diesem Grunde half mir dann ein Mac-Experte per Telefon und half mir mit der Tastenkombination!

Pucky80 :

Das ist in der tat merkwürdig, weil diese Informationen direkt von Apple stammen, siehe auch hier: http://support.apple.com/kb/HT1274?viewlocale=de_DE

Pucky80 :

Ich gehe aber davon aus, dass Sie den Start des Mac in den Single User Modus meinen mit dieser tastenkombination

Pucky80 :

Die Anweisung dazu finden Sie hier:

Pucky80 :

Mit folgenden drei Befehlen können Sie den First Boot Modus freischalten, d.h. Mac OsX denkt, es würde zum ersten mal gestartet werden und es wird ein neuer Benutzer angelegt, welcher die Rechte hat die passwörter für andere Nutze zu ändern

Pucky80 :

Dazu sind nach und nach folgende drei Befehle einzugeben, jeweils gefolgt von Enter:

/sbin/fsck -fy
/sbin/mount -uw /
rm -f /var/db/.AppleSetupDone

Achten Sie auf Groß- und Kleinschreibung

Pucky80 :

Um das Passwort eines Benutzers zu ändern gelten folgende Befehle:

Pucky80 :

passwd $Username



Pucky80 :

Bedenken Sie die Englische Tastatur, am besten nutzen Sie zunächst ein einfaches Passwort was hinterher im MacOSX geändert wird.

Pucky80 :

Die Tastenkombination um zu diesem Eingabemodus zu gelangen lautet: CMD und S

Pucky80 :

Beide Tasten solange drücken bis die EIngabeaufforderung erscheint (Shell)

Pucky80 :

Das Ändern des Kennwortes ist problemlos möglich sofern keine Festplattenverschlüsselung per FileVault aktiviert ist.

Pucky80 :

ich denke, dies ist der Part, welchen Sie suchten.

Pucky80 :

Ich muss nun für ca. 30 Minuten in eine Videokonferenz und werde mich anschliessend wieder bei Ihnen melden.

Pucky80 :

Es hat leider etwas länger gedauert. bitte entschuldigen Sie die Wartezeit.

Pucky80 :

Konnten Sie die Anweisungen bisher so ausführen / nachvollziehen?

Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 3 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.