So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6971
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Habe eine 3TB Festplatte gekauft. weshalb zeigt sie mir 2 Laufwerke

Kundenfrage

Habe eine 3TB Festplatte gekauft. weshalb zeigt sie mir 2 Laufwerke an und warum kann ich die Festplatte nicht als ein Laufwerk Formatieren. Liegt der Fehler im Bios?
Mit freundlichen Grüßen
Hans Jürgen Kaminski
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

handelt es sich um eine externe oder interne Festplatte? Bevor Sie die 3 TB nutzen können müssen Sie die eine sog. spezielle Partition auf dieser Festplatte anlegen. Wenn es eine ext. Platte ist, so ist diese bereits vorbereitet. Die Festplatte kann aber nur genutzt werden wenn folgende Faktoren erfüllt sind:

1. Sie verwenden einen modernen PC mit UEFI-Firmware d.h. kein BIOS
2. Sie verwenden Windows 7 64-Bit

ist beides nicht der Fall können Sie die Platte nicht als ganzes verwenden sondern sehen max 2 TB.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Wie kann ich feststellen ob ich eine UEFI-Firmware benutze

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

in dem Sie den PC einmal neu starten und direkt F2 / ENTF drücken dann erhalten Sie einen entsprechenden Einstieg dort wird so etwas wie "Award BIOS" oder "UEFI Firmware" auftauchen. Ein BIOS ist meist im Textmodus, während eine UEFI-Firmware sich eher grafisch präsentiert. Wenn der PC 4 oder 5 Jahre alt ist, wird er keine UEFI-Firmware verwenden. Handelt es sich denn um eine interne oder externe Festplatte? Sie können außerdem mit SiSoftSandra (kostenlos) feststellen, ob ein BIOS oder eine UEFI-Firmware implementiert ist.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

es ist eine Interne Festplatte und wenn ich im System auf Datenträgerverwaltung gehe sehen ich 2 Laufwerke eins mit ca.1875 GB


und eins mit ca. 7 oder 865 GB

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

die Angaben in GB sind normal. Was sehen Sie im Windows Explorer? Dann wäre folgendes interessant: Einmal neu starten > F2 / ENTF drücken dort finden Sie im BIOS bzw. der UEFI-Firmware den Punkt Standard oder Drives (Harddisk) was genau d.h. welche Größe wird dort angezeigt?

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

evtl. helfen die folgenden Hinweise:

http://www.heise.de/ct/hotline/FAQ-3-TByte-Festplatten-1183299.html

also es ist so: Das BIOS rechnet mit 32-Bit Werten ebenso der sog. MBR (Master Boot Record) daher ergibt sich eine max. Größe von rund 2 TB. In Ausnahmefällen kann man die ganzen 3 TB nutzen im Normalfall bei älteren PCs jedoch nicht. Wichtig ist auch, das eine sog. GPT-Partition erstellt wird nur so sind die 3 TB überhaupt nutzbar und es muss ein 64-Bit Windows verwendet werden. In der Datenträgerverwaltung ließen sich beide Partitonen löschen und so eine GPT-Partition erstellen sofern Ihr System mehr als 2 TB unterstützt.

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,

Bitte bewerten Sie abschließend noch meine Antwort. Wenn ich Ihnen helfen konnte oder Sie aufgrund meiner Vorschläge in die richtige Richtung gekommen sind, so wäre ich über eine positive Bewertung sehr dankbar. Um eine positive Bewertung abgeben zu können, müssen Sie auf den :-) unter meiner Antwort klicken nur so erfolgt auch die Bezahlung an mich.

Hinweis: Wenn Sie eine positive Bewertung abgeben, muss ich davon ausgehen das Sie zufrieden sind und das Problem auch durch meine Unterstützung gelöst werden konnte. Sollte das Problem dennoch weiter bestehen benötgie ich ein Feedback Ihrerseits, so das ich Sie weiter unterstützen kann.

Ich stehe Ihnen natürlich gern weiter zur Verfügung. Vielen herzlichen Dank!

Gruß Günter