So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6970
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

hallo, mein toshiba satellite c50 wurde moeglicherweise gehackt.

Kundenfrage

hallo, mein toshiba satellite c50 wurde moeglicherweise gehackt. er fordert ein password (bios), das ich nicht kenne.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

in dem Fall kann das Kennwort nur entfernt werden, wenn Sie die CMOS-Batterie entfernen diese dient dazu die Einstellungen des BIOS zu speichern und im Normalfall auch das BIOS-Kennwort. Da es sich aber um ein Laptop handelt sind hier in der Regel weitere Schutzmaßnahmen vorgesehen d.h. das entfernen der CMOS-Batterie hat selbst bei einem Wegfall von 30 Minuten keine Wirkung. In solchen Fällen muss das Laptop durch den Hersteller oder einer EDV-Firma entsperrt werden in der Regel wird diese das Laptop jedoch ebenfalls zum Hersteller schicken da nur dieser in der Lage ist das Kennwort zu entfernen.

Bei vielen Laptops gibt es allerdings sog. Jumper das sind sehr kleine Steckbrücken die in bestimmten Kombinationen ganz bestimmte Auswirkungen haben u.a. auch das entfenen von Kennwörtern. Hierzu ist aber das Handbuch des Herstellers notwendig, in dem beschrieben ist, wie Sie das Kennwort löschen können. Bei Standard PCs ist dies also sehr einfach bei Laptops in der Regel aufwendiger. Schlimmstenfalls kann das Kennwort nur durch den Hersteller entfernt werden:

http://www.biosflash.com/bios-passwoerter.htm

dort können Sie dies auch noch einmal lesen damit Sie eine Bestätigung für meine o.a. Aussage erhalten. Es ist also möglich entweder durch umstecken der Jupmer, durch entfernen der CMOS-Batterie oder aber durch den Hersteller.

Gruß Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer