So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 13696
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo, ich habe versehentlich ein konto in Thunderbird eingerichtet,

Kundenfrage

Hallo,
ich habe versehentlich ein konto in Thunderbird eingerichtet, das ich löschen möchte.
ich bekomme es nicht mehr weg. Es funktioniert auch nicht.
Wer kann helfen !
Danke
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, XXXXX XXXXX sich an Justanswer gewandt haben.

Klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf das Konto und wählen Sie in dem Menü dann "Einstellungen".

In dem Konto-Einstellungsmenü wählen Sie dann unten bei "Konten-Aktionen" > Konto entfernen aus um das Konto zu löschen.

Sie sollten Ihre Thunderbird Version auch aktualisieren. Inzwischen ist die Version 24.3.0 aktuell.

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

hallo,


dies habe ich schon vorher versucht, jedoch kann ich in diesem Fenster


das grau hinterlegte 'konto löschen ' nicht anklicken.


evtl könne sie mich telef. beraten Tel. Nr.NNN-NN-NNNN/p>

Gruß K.Ganter

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ausgegraut dürften nur lokale Ordner und der SMTP-Ausgangsserver sein. Wie heißt denn das Konto genau dass Sie da löschen möchten, oder können Sie mir vielleicht einen Screenshot davon anfertigen?

Eine telefonische Beratung bieten wir leider nicht an.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo


ich habe die Version 24.3.0 installiert (vorher falsche Angabe)


das konto hat sich nach verschiedenen Lösch-Versuchen selbst geä.


 


in: 'nobody on local folders'


 


Sceenshoot kann ich nicht erzeugen.


 


K.Ganter

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 3 Jahren.
local folders sind keine Konten sondern nur Ordner auf Ihrer Festplatte. Deshalb ist hier das "Konto löschen" ausgegraut. Klicken Sie auf den Ordner den Sie löschen möchten mal mit der rechten Maustaste drauf und wählen Sie dann "löschen".
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo


im konten-Einstellungen-Bild sieht es wie folgt aus:


dies ist ein lokaler Ordner, da keine Identidäten mit ihm verknüpt sind


Kont-Bezeichn: nobody on lokal Folder


 


Lokaler Ordner:


c:\user\karl\appdata\roaming\thunderbird\profiles\qdxl1hxa.default


 


von diesem ordner habe ich die unterordner


Mail lokale folders pop3.arcor.de smart mailboxes


gelöscht (ohne sichtbare Auswirkungen) das konto ist noch vorhanden.


 


Gruß k.ganter


 


 

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ich sagte Ihnen doch bereits dass der "lokale Ordner" kein Konto ist. Der lokale Ordner kann deshalb auch nicht gelöscht werden. Er gehört bereits zur Standardinstallation von Thunderbird und ist schon nach der Erstinstallation vorhanden.

In diesen Ordner können Sie Unterordner anlegen und darin Nachrichten aus darüber stehenden IMAP-Konten oder aus Newsgroup-Beiträgen kopieren um Sie dauerhaft zu speichern, wenn sie auf dem Mailserver irgendwann gelöscht werden sollten. Das ist der Sinn des lokalen Ordners. Das kopieren von Mails auf Ihre lokale Festplatte, die sich regulär auf einem Server befinden. Wenn Sie Ihre Emails nur über POP3 abrufen dann müssen Sie diesen lokalen Ordner nicht nutzen, Sie können ihn aber deswegen dennoch nicht löschen. Lediglich solche, von Ihnen angelegte, Unterordner können Sie auf dem von mir beschriebenen Weg löschen.

Die Überschrift "lokale Ordner" selbst können Sie höchstens ausblenden, damit Sie sie nicht mehr sehen, ich rate davon aber ab, zumal der Weg dorthin schon erweiterte EDV-Kenntnisse erfordert, damit Sie Thunderbird nicht beschädigen, falls Sie versehentlich andere Einträge verändern würden. Eine Anleitung wie Sie den lokalen Ordner ausblenden können finden Sie unter den folgenden Links:

https://www.denny-fuchs.de/temp/docs/thunderbird-doku-offline/docu/tipps.htm


http://www.holgermetzger.de/mozilla-faq/mail-und-news/#21

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

hallo,


ich weiß nicht welchen ordner ich löschen soll, da unter meinem konto das ich löschen will mit re mausklick kein 'löschen' auftaucht.



In den von ihnen angegebenen online-hilfen taucht mein problem nicht auf. Anbei den screenshoot mit dem konto 'nobody on lokal folders' das zu löschen ist.


 


Gruß k. ganter

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ich habe Ihnen bereits mehrfach versucht zu erklären, dass "nobody on Lokal folders" kein Konto ist und somit auch nicht gelöscht werden kann. Es handelt sich hier um Ordner auf Ihrer Festplatte. Das erkennen Sie auch an dem Symbol vor der Bezeichnung. Das ist nämlich kein Kuvert sondern ein Monitor.

Die richtige Bezeichnung lautet eigentlich nur "Lokal folders" oder auch "Lokale Ordner". Diese Bezeichnung muss in den Einstellungen auf "nobody on Lokal folders" umbenannt worden sein. Das ändert aber nichts an der Sache an sich. Diesen Lokalen Ordner hat jede Thunderbird Installation.

Was Sie löschen können sind nur die darunter angelegten Unterordner, wie beispielsweise "abook.mab" oder "adblockplus". Wenn Sie auf einen dieser Ordner mit der rechten Maustaste draufklicken sollte im Menü der Menüpunkt "löschen" vorhanden sein.

Mit der Beschreibung aus den vorher schon genannten Links kann der komplette Eintrag "nobody on Lokal folders" ausgeblendet, aber nicht gelöscht werden.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

hallo


ich habe ihnen auch schon mehrfach erklärt, daß mit re Mausklick auf die unter dem konto liegenden ordner kein löschen in den angegebenen optionen vorkommt.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ich dachte, dass Sie vielleicht nicht auf den Unterordner sondern auf 'nobody on lokal folders' geklickt hätten. Dort gibt es ja kein "löschen".

Wenn Sie den Ordner so nicht löschen können dann geht es alternativ auch im Datei-Manager von Windows. Klicken Sie mal mit der rechten Maustaste auf 'nobody on lokal folders' und dann auf "Eigenschaften".

Sie sehen dann rechts unter "Lokaler Ordner:" den Pfad zu dem Ordner auf Ihrer Festplatte, z. B.: "C:\Users\Benutzername\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\2mo2sf0x.default\Mail\Local Folders".

Markieren Sie diesen Pfad und kopieren Sie ihn dann mit STRG+C in die Zwischenablage Ihres Computers.

Wo Sie schon mal in den Kontoeinstellungen sind können Sie bei dieser Gelegenheit auch gleich die Kontobezeichnung oben von 'nobody on lokal folders' in 'Lokale Ordner' ändern.

Schließen Sie dann Thunderbird und öffnen Sie jetzt den Windows Dateimanager (Windowstaste+E). Navigieren Sie dort zu dem kopierten Pfad, indem Sie ihn mit STRG+V in die Pfadleiste einfügen.

Sie finden dann im Datei-Manager alle Ordner, die Ihnen vorher auch in Thunderbird angezeigt wurden.

Löschen Sie jetzt einfach alle Ordner und Dateien in diesem Pfad. Sie können sie mit STRG+A gleichzeitig markieren und dann mit der Taste ENTF auf einmal löschen.

Wenn Sie Thunderbird dann neu starten sind die Ordner auch in Thunderbird nicht mehr vorhanden. Übrig bleiben werden nur die Unterordner Papierkorb und Postausgang.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

hallo,


nach dem löschen der ordner waren alle Daten, profiles und alle konten gelöscht.


ich habe meinen PC nun zur Reparatur gegeben. demnächst mehr.


k.ganter

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 3 Jahren.

Dann müssen Sie mehr gelöscht haben als den Inhalt des Ordners "...Mail\Local Folders". Alle anderen Konten, geschweige denn ganze Profile, befinden sich nicht in diesem Ordner.

Es hätte auch genügt die gelöschten Daten aus dem Papierkorb einfach wiederherzustellen um den Vorgang rückgängig zu machen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer