So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2464
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Auf meinen Laufwerken erscheinen plötzlich Dateien (Ordner)

Kundenfrage

Auf meinen Laufwerken erscheinen plötzlich Dateien (Ordner) mit langen Namen , aus einer unverständlichen Folge von Zahlen und Buchstaben, Bei Click auf manche Dateien erscheinen neue Dateien mit Nummern (Folgenummern), die wiederum geöffnet fremde Schriftzeichen aufweisen. Sie lassen sich nicht löschen. Wenn der Schreibschutz aufgehoben wird, ist er meim Nächsten Löschversuch wieder da. Avira
Virenschutzprogramm hilft nicht. Was kann man tun?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

 

Nun das Problem ist das Sie diesen Computer unbedingt vom Internet abkoppeln

 

Wen Sie einen 2ten Computer haben, laden Sie mit diesen folgende Software herunter und überprüfen damit ihr System

Bitdefender Rescue CD-->>

http://www.bitdefender.de/support/windows-reparatur-mit-hilfe-der-bitdefender-rescue-cd-650.html

 

Brennen Sie die Software als IMAGE Datei mit CDBurnerXP auch ISO File genannt.

 

Legen Sie nachdem Brennen die CD in den betroffenen Rechner und starten damit den Computer Neu

Achten Sie darauf das im Bios so eingestellt ist das von CD gestartet werden kann

danke für die Info


Mit freundlichen Gruß
Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ich habe das Problem auf allen meinen 3 PCs.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Auf meinem 3. PC ist bisher erst eine dieser Dateien aufgetaucht. Meine Fritzbox ist permanent am Internet. Müßte ich die auch mal unterbrechen?

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ja., das wäre wichtig, testen Sie alle Computer ob diese befallen sind
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ja, habe ich ja schon geschrieben: alle 3 sind infiziert.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Also das ist nicht gut

 

 

Haben Sie keinen anderen Virenschutz zur Verfügung als Avira?

 

Versuchen Sie folgendes, sofern es funktioniert

 

Gehen Sie auf folgender Webseite-->> http://www.bleepingcomputer.com/download/adwcleaner/ und klicken auf den blauen Download Now Button und laden die Software herunter und Speichern diese ab

Anschließend starten Sie diese Software ohne Internet Zugang

Klicken Sie zuerst auf Suchen

Danach klicken Sie auf Löschen und bestätigen mit OK 3x

Danach startet der Computer Neu

 

Anschließend führen Sie eine Verbindung zum Internet durch und gehen auf AVM und laden die aktuellen Treiber herunter die dort angeboten werden für ihre Fritzbox

http://www.avm.de/de/

 

Danach machen Sie es auch bei ihren anderen Computer so

 

Wie ist es nun?

 

 

 

 

 

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Der Einsatz von http://www.bleepingcomputer.com/download/adwcleaner/ hat zwar einiges vor allem aus der Registrierdatenbank gelöscht, aber das geschilderte Problem besteht nach wie vor. Ich habe das an zwei PCs durchgeführt. Die seltsamen Dateien lassen sich auch nach Aufhebung des Schreibschutzes nicht beseitigen.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

wen die Computer zu stark Infiziert sind bleibt ihnen nur noch eine komplette Neuinstallation übrig, etwas anderes führt immer in eine Sackgasse

 

Als Virenschutz würde ich statt Avira gleich ein gutes (Bitdefender, Kaspersky, Norton) Verwenden, den seit Avira gehackt wurde gibt es laufend Probleme


 

Mfg