So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6971
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Acer Aspire V3-771G-53214G50Maii erkennt Samsung SSD 840 evo

Kundenfrage

Acer Aspire V3-771G-53214G50Maii erkennt Samsung SSD 840 evo Festplatte nicht.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

haben Sie in der UEFÍ-Firmware / im BIOS mal den Punkt "Load Factory Defaults" (F10 dann Z Grund: Y und Z sind vertauscht) verwendet? Eine SSD sollte völlig problemlos von allen aktuellen PCs erkannt werden da es keinen speziellen Unterschied für die UEFI-Firmware oder einem BIOS macht, ob man eine HDD oder SSD verwendet dies kommt erst beim Betriebssystem zum tragen.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

nein UEFI habe ich nicht verwendet. Im USB Modus wird die Karte zwar als F erkannt und im Datei wie auch Gerätemanager angezeigt, jedoch erhält man keinen Zugriff auf das Medium. Ebenfalls wurde die Karte am Sata 1 Anschluss eingebaut, der Versuch eine Windows 8.1 Vollversion zu installieren scheiterte weil windows keine Partitionierung erstellen konnte

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

ist das eine PCMCIA SSD oder eine SATA SSD? Ich hege eher den Verdacht, das die SSD mit Ihrem Notebook inkompatibel ist. Man könnte jedoch im BIOS den AHCI Modus einschalten und dort alles auf "Auto Detect" einstellen dann sollte die SSD erkannt werden. In einigen Fällen muss die Firmware der SSD aktualisiert werden diese finden Sie direkt beim Hersteller. Im Normalfall wird die SSD im BIOS erkannt und aknn auch wie eine HDD verwendet werden.

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

Bitte bewerten Sie abschließend noch meine Antwort. Wenn ich Ihnen helfen konnte oder Sie aufgrund meiner Vorschläge in die richtige Richtung gekommen sind, so wäre ich über eine positive Bewertung sehr dankbar. Um eine positive Bewertung abgeben zu können, müssen Sie auf den :-) unter meiner Antwort klicken Ich stehe Ihnen natürlich gern weiter zur Verfügung. Vielen herzlichen Dank!

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

Bitte bewerten Sie abschließend noch meine Antwort. Wenn ich Ihnen helfen konnte oder Sie aufgrund meiner Vorschläge in die richtige Richtung gekommen sind, so wäre ich über eine positive Bewertung sehr dankbar. Um eine positive Bewertung abgeben zu können, müssen Sie auf den :-) unter meiner Antwort klicken nur so erfolgt auch die Bezahlung an mich.

Hinweis: Wenn Sie eine positive Bewertung abgeben, muss ich davon ausgehen das Sie zufrieden sind und das Problem auch durch meine Unterstützung gelöst werden konnte.

Ich stehe Ihnen natürlich gern weiter zur Verfügung. Vielen herzlichen Dank!

Gruß Günter