So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 5984
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Ich arbeite noch mit Office Home and Student 2007. Plötzlich

Kundenfrage

Ich arbeite noch mit Office Home and Student 2007. Plötzlich stelle ich bei meinem Notebook fest, dass in allen Programmen wie Word, Excell und Powerpoint alle Beschriftungen in den verschieden Menues textlich in Englisch statt in Deutsch erscheinen.
In Microsot Office Language Settings 2007 steht unter
Available editign Lamnguage "Germany "
und unter
Primary editing Language "Germany".
Was kann ich tun, um wieder den Ursprungszustand "Deutsch" statt Englisch herzustellen?
Für Ihre bemühungen herzlichen Dank.

Arno Kunert.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  operi hat geantwortet vor 3 Jahren.

operi :

Ändern der Sprache der Benutzeroberfläche oder der Hilfe

Sind auf Ihrem Computer zwei oder mehr Language Packs installiert, können Sie die verfügbaren Sprachen aktivieren oder deaktivieren und Optionen für diese Sprachen festlegen.

  1. Klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf Alle Programme, auf Microsoft Office und dann auf Microsoft Office Tools, und klicken Sie anschließend auf Microsoft Office 2007 Spracheinstellungen.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Anzeigesprache.

[IMAGE][SRC][/SRC][ALT][/ALT][WIDTH]100[/WIDTH][HEIGHT]100[/HEIGHT][STYLE][/STYLE][/IMAGE]Die Registerkarte Anzeigesprache wird nicht angezeigt.

Wird die Registerkarte Anzeigesprache nicht angezeigt, ist nur ein Language Pack installiert. Informationen zur Installation eines weiteren Language Packs finden Sie unter Erwerben und Installieren eines Language Packs.

  1. Führen Sie abhängig von Ihren Vorlieben eine der folgenden Aktionen aus:

[IMAGE][SRC][/SRC][ALT][/ALT][WIDTH]100[/WIDTH][HEIGHT]100[/HEIGHT][STYLE][/STYLE][/IMAGE]Die in der Microsoft Office-Oberfläche angezeigte soll mit der Windows-Einstellung für Menüs und Dialogfelder übereinstimmen.

  1. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Legen Sie als Microsoft Office-Anzeigesprache die gleiche Anzeigesprache wie für Windows fest. (Mit dieser Einstellung wird die in der Liste Menüs und Dialogfelder von Microsoft Office anzeigen in getroffene Auswahl außer Kraft gesetzt.)
  2. Klicken Sie in der Liste Hilfe anzeigen in auf (mit Menüs und Dialogfeldern identisch).

[IMAGE][SRC][/SRC][ALT][/ALT][WIDTH]100[/WIDTH][HEIGHT]100[/HEIGHT][STYLE][/STYLE][/IMAGE]Wie wird die Spracheinstellung für Menüs und Dialogfelder in Windows Vista geändert?

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start, und klicken Sie dann auf Systemsteuerung.
  2. Klicken Sie unter Zeit, Sprache und Region auf Tastaturen und Eingabemethoden ändern.

HINWEIS Doppelklicken Sie in der klassischen Ansicht auf Regions- und Sprachoptionen, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Tastaturen und Sprachen.

    • Wird unter Anzeigesprache eine Auswahl von Sprachen angezeigt, wählen Sie die gewünschte Sprache aus.
    • Ist die Schaltfläche Sprachen installieren/deinstallieren verfügbar, entspricht die für Menüs und Dialogfelder verwendete Sprache der des verwendeten Windows-Betriebssystems.

[IMAGE][SRC][/SRC][ALT][/ALT][WIDTH]100[/WIDTH][HEIGHT]100[/HEIGHT][STYLE][/STYLE][/IMAGE]Wie wird die Spracheinstellung für Menüs und Dialogfelder in Microsoft Windows XP geändert?

  1. Klicken Sie auf Start, und klicken Sie dann auf Systemsteuerung.
  2. Klicken Sie auf Datums-, Zeit-, Sprach- und Regionaleinstellungen und dann auf Regions- und Sprachoptionen.

HINWEIS Doppelklicken Sie in der klassischen Ansicht auf Regions- und Sprachoptionen.

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Sprachen.
    • Wird die Liste Sprache für Menüs und Dialogfelder angezeigt, wählen Sie die gewünschte Sprache aus.
    • Wird die Liste Sprache für Menüs und Dialogfelder nicht angezeigt, entspricht die für Menüs und Dialogfelder verwendete Sprache der des verwendeten Windows-Betriebssystems.

[IMAGE][SRC][/SRC][ALT][/ALT][WIDTH]100[/WIDTH][HEIGHT]100[/HEIGHT][STYLE][/STYLE][/IMAGE]In Microsoft Office soll in der Benutzeroberfläche und der Hilfe immer die angegebene Sprache verwendet werden.

  1. Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen Menüs und Dialogfelder von Microsoft Office anzeigen in deaktiviert ist.
  2. Klicken Sie in der Liste Menüs und Dialogfelder von Microsoft Office anzeigen in auf die gewünschte Sprache.
  1. Klicken Sie auf OK.
  2. Beenden Sie alle Microsoft Office-Programme, und führen Sie einen Neustart durch, damit die neue Einstellung wirksam wird.

HINWEIS Klicken Sie zum Beenden von Microsoft Office Groove auf das Groove-Symbol im Windows-Infobereich, und klicken Sie dann auf Groove beenden.

[IMAGE][SRC][/SRC][ALT][/ALT][WIDTH]100[/WIDTH][HEIGHT]100[/HEIGHT][STYLE][/STYLE][/IMAGE] SEITENANFANG

Festlegen der Sprachenpriorität

Ist für ein Programm ein Sprache nicht verfügbar, wird in Microsoft Office eine andere Sprache verwendet. Diese Situation kann sogar dann eintreten, wenn Sie das Language Pack für die Sprache installiert haben.

[IMAGE][SRC][/SRC][ALT][/ALT][WIDTH]100[/WIDTH][HEIGHT]100[/HEIGHT][STYLE][/STYLE][/IMAGE]Warum ist eine Sprache für ein Programm nicht verfügbar?

Einige Language Packs umfassen nur Übersetzungen von einigen Microsoft Office-Programmen. Hyperlinks zu weiteren Informationen zu Language Packs finden Sie im Abschnitt Siehe auch.

Wenn Ihre bevorzugte Sprache für ein Programm nicht zur Verfügung steht, können Sie angeben, welche Sprachen in Microsoft Office stattdessen verwendet werden.

  1. Klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf Alle Programme, auf Microsoft Office und dann auf Microsoft Office Tools, und klicken Sie anschließend auf Microsoft Office 2007 Spracheinstellungen.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Anzeigesprache.

[IMAGE][SRC][/SRC][ALT][/ALT][WIDTH]100[/WIDTH][HEIGHT]100[/HEIGHT][STYLE][/STYLE][/IMAGE]Die Registerkarte Anzeigesprache wird nicht angezeigt.

Wird die Registerkarte Anzeigesprache nicht angezeigt, ist nur ein Language Pack installiert. Informationen zum Installieren eines weiteren Language Packs finden Sie unter Erwerben und Installieren eines Language Packs.

  1. Sie können die Sprachen in der Liste in der gewünschten Priorität anordnen, indem Sie in der Liste Priorität der Anzeigesprachen auf die einzelnen Sprachen klicken und dann auf Nach oben oder Nach unten klicken, um die Position der Sprache zu ändern.

[IMAGE][SRC][/SRC][ALT][/ALT][WIDTH]100[/WIDTH][HEIGHT]100[/HEIGHT][STYLE][/STYLE][/IMAGE]Die Liste Priorität der Anzeigesprachen wird nicht angezeigt.

Die Ursache für diesen Fall ist meist, dass nur zwei Language Packs installiert sind. Sie müssen keine Sprachenpriorität festlegen. Sie können dennoch die Sprache angeben, die für die Anzeige der Benutzeroberfläche verwendet werden soll. Weitere Informationen finden Sie unter Ändern der Sprache der Benutzeroberfläche oder der Hilfe.
JACUSTOMER-8qiyll8g- :

Sehr geehrter Herr operi,

JACUSTOMER-8qiyll8g- :

meine Aktionen:1.eingegeben

JACUSTOMER-8qiyll8g- :

Sehr geehrter Herroperi,

JACUSTOMER-8qiyll8g- :

meine Aktionen 1.

JACUSTOMER-8qiyll8g- :

Meine Aktionen:Unter Spracheinstellungen sind mehrere Language Package verfügbar.Unter Bearbeitungssprache aktiviert ist festgehalten "Germany". Unter primäre Bearbeitungssprache ist ebenfalls festgelegt "Germany.Unter Region und Sprachoptionen ist festgelegt: Standort Deutschland, Tastatur DE Deutsch; EN Englisch.Schaltfläche Sprache hinzu/entfernen ist vorhanden.Mit den von Ihnen noch aufgezeigten anderen Aktionen war ich wegen der Adresseingabe nicht erfolgreich.-Sehr geehrter Herr operi.Ich breche den Vorgang, der bisher nicht zum Erfolg geführt hat ab.Mir wurde vorgeschlagen Office 2007 neu zu installieren.Erbitte hierzu Ihren Kommentar.Mikt freundlichen Grüßen, Arno Kunert.

operi :

Hallo, es kann sein das eine Neuinstallation nur funktioniert, wenn Sie vorher wirklich alle Installationsdateien inklusive Registry Einträge entfernen und dann neu installieren. Sollten Sie dies nicht machen, behält er bei der erneuten Installation eventuell "Datenschrott" bei und der Fehler bleibt. Unter Methode 2 gibt es einen Fixit dafür http://support.microsoft.com/kb/928218/de

operi :

Trotzdem würde ich vorher versuchen Office 2007 zu reparieren. Gehe Sie dazu in die Systemsteuerung, machen Sie einen Rechtsklick auf Office 2007 und wählen Sie "Deinstallieren/ändern" aus. Anschließend werden Sie gefragt, ob das Programm entfernt oder repariert werden soll.

JACUSTOMER-8qiyll8g- :

Ich wollte Office 2007 reparieren. Das Problem ist, das in de Menueleiste nur angezeigt wird deinstallieren, ändern aber nicht reparieren.Was tun? mfg. A.Kunert

JACUSTOMER-8qiyll8g- :

Ich habe mir auch das Fixit angesehen. Da traue ich mich nicht heran. Ist es vielleicht besser ein aktuelles Microsoft Office Paket uzu kaufen?

operi :

Eventuell hilft Ihnen diese Anleitung weiter:

operi :

http://support.microsoft.com/kb/924614/de

operi :

Eine neue Office Version brauchen Sie nicht, wenn Sie nicht grad ein Power User sind.

operi :

Hätten Sie noch Office 2003, würde sich ein Umstieg lohnen, für den gängigen Alltag reicht Office 2007 aber aus

operi :

Eine neue Office Version würde zwar helfen, kostet aber eben auch etwas

JACUSTOMER-8qiyll8g- :

Habe Reparaturvorgang in den 2007 Office Programmen durchgeführt. Ergebnis: "no case found".

JACUSTOMER-8qiyll8g- :

Damit schließe ich den Supportvorgang ab. Werde mit dem Status Quo weiterarbeiten.

JACUSTOMER-8qiyll8g- :

Danke für Ihre Bemühungen. Arno Kunert.

operi :

In Ordnung, dann können Sie Ihre Support Anfrage wieder zurück ziehen.

JACUSTOMER-8qiyll8g- :

Danke, Mr.Operi für Ihre Antwort. Damit ziehe ich meine Supportanfrage wieder zurück. Mit freundlichen Grüßen, Arno Kunert.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,

mein Kollege hat die Frage freigegeben für andere Experten hier.

Wurde bereits über die Systemsteuerung--Software--MS Office 2007 Ändern--Reparieren durchgeführt bzw. die MS Office 2007 DVD einlegen und eine Reparatur durchführen.

 

Wen dies nicht gelingen sollte, bleibt ihnen nur noch eine komplette Deinstallation und einer kompletten Neuinstallation übrig.

 

Danke für die Info





Gerd Ed.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer