So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Pucky80.
Pucky80
Pucky80, IT-Systemkaufmann
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1575
Erfahrung:  MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
59969578
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Pucky80 ist jetzt online.

das Laptop meines sohnes lädt nicht auf bzw. das ladeteil haben

Kundenfrage

das Laptop meines sohnes lädt nicht auf bzw. das ladeteil haben wir heute neu -da wir dachten daran liegt es-das steckt drin aber es leuchtet der blinker für das laden kurz und dann geht er wieder aus
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 3 Jahren.

Pucky80 :

Guten Tag,

Pucky80 :

Sie haben das Ldegerät also schon getauscht. Allerdings stecjt der Fehler meist nicht beim Ladegerät sondern am Akku selbst. Testen Sie bitte folgendes:

Pucky80 :

Schalten Sie das Laptop aus. Entnehmen Sie den Akku. Verbinden Sie das Netzteil mit dem Laptop.

Pucky80 :

Schalten Sie nun das Laptop ein und prüfen Sie ob das Laptop ordnungsgemäß funktioniert.

Pucky80 :

Wenn ja ist der Fehler beim Akku zu suchen. Kontrollieren Sie ob die Kontakte "sauber" sind. Ggfls. muss ein Austausch-Akku her.

Pucky80 :

Ich bitte um Rückmeldung.

Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 3 Jahren.
Unser Chat ist beendet, Sie können jedoch weiterhin nachfragen, bis Sie mit meiner Antwort zufrieden sind. Kommen Sie einfach zurück auf diese Seite, um die Konversation und neue Informationen hierzu anzusehen.

Was passiert nun?

Wenn Sie meine Antwort noch nicht bewertet haben, können Sie dies nun oben durchführen. Oder Sie können mir unten antworten, wenn Sie noch nicht zufrieden sind.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

können sie mir noch sagen wo bei diesem gerät der Akku ist-klingt bestimmt blöd doch wir erkennen ihn nicht

Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 3 Jahren.
Der Akku sollte sich auf der Rückseite des Gerätes befinden. Schliessen Sie also bitte das Display und legen das Notebook vor sich, so dass Sie die Unterseite sehen können.
Am hinteren Ende des Notebook befindet sich horizontal gesehen fast über das ganze Gerät erstreckend der Akku. Dieser ist mit einem Clip befestigt welcher zur Seite gedrückt werden muss.

Auf folgender Seite befindet sich ein Bild eines Akkus:

http://www.ipc-computer.de/largeimage/Akku-Original-4.400-mAh-fuer-Acer-Aspire-5742G-374G50Mnkk-pId-2866542.jpg
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

also dank das haben wir jetzt getan aber jetzt blinkt garnix mehr vorher war die blaue lampe noch an haben wir etwas falsch gemacht

Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ohne Akku , aber mit verbundenem Netzteil geht sozusagen gar nichts mehr, verstehe ich das richtig?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

ja-aber das Netzteil habe ich jetzt wieder an den gleichen anschluss am Laptop gesteckt wie immer-also an den den man nimmt wen auch das Akku dran ist-erscheint mir nicht so logisch doch mein sohn sagt das ist der einzige den er kennt-oder hätte ich ohne Akku ein anderes netzkabel oder einen anderen anschluss benutzen müssen ????

Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sie sind korrekt vorgegangen. Das Notebook besitzt "nur" den einen Anschluss für das Netzteil. Die Entnahme des Akkus und das Anschalten des Laptops ohne Akku aber mit angeschlossenem Netzteil ist ein gängiger Test ob das Akku ggfls. defekt sein könnte.
Wenn das Laptop ansich in Ordnung ist lässt sich dieses einschalten ohne Akku.
In 80% der Fälle ist dem auch so.

Sollte sich das Laptop gar nicht einschalten lassen so muss ein anderer Defekt vorliegen. Denkbar wäre die Buchse am Laptop oder die Hauptplatine.

Sie können das "alte" Netzteil mal testen ob es dann funktioniert.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ich soll jetzt also die buchse am Laptop oder die hauptplatine ins auge fassen -können wir etwas davon auch selber machen???

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

KANN ICH EINES DIESER SACHEN AUCH SELBST AUSTAUSCHEN

Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 3 Jahren.
Das wird schwer, da die Bauteile, zumindest die Buchse verlötet ist. Wenn die Hauptplatine beschädigt sein sollte dürfte das Notebook ein Totalschaden sein, da die Reparaturkosten den Wert des Notebooks übersteigen dürften. Wie alt ist das Notebook?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

1,5 jahre

Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ggfls. besteht noch Garantie. Um dies herauszufinden sollten Sie die Garantiekarte, welche dem Laptop beilag auffinden oder aber Ihren Händler kontaktieren.

Sollte es ein Garantiefall sein könnten Sie die Reparatur durch den Händler beauftragen.

Dazu kontaktieren Sie den Händler bitte direkt.