So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Windows 7, Office 2007, 64 Bit Outlook reagiert zu langsam.

Kundenfrage

Windows 7, Office 2007, 64 Bit
Outlook reagiert zu langsam. Beim Öffnen des Kalenders friert Outlook ein. Ich habe Office bereits repariert und auch komplett neu installiert.
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

 

Öffnen Sie MS Outlook und klicken auf Extras--Vertrauensstellungscenter--Add ins und danach klicken Sie auf Gehe zu und im neuen Fenster entfernen sie die Häkchen bei ihren Virenschutz und sonstigen Add Ins wo Sie nicht benötigen bzw. Testen Sie es öfters in dem sie die Häkchen entfernen.

 

Wie ist es danach?

 

Danke für die Info

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ich glaube das bringt nichts. Brechen wir das lieber ab. Vielen Dank

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.
Haben Sie es versucht?
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Das Programm verlangt Administratorrechte zum entfernen, die habe ich allerdings, aber es funktioniert rtotzdem nicht..

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

schließen Sie MS Outlook und klicken Sie MS Outlook 2013 mit der rechten Maustaste an und wählen Als Administrator ausführen, danach haben sie wieder die Rechte für ihr Programm

Andere Möglichkeit ist das Sie MS Outlook 2007 mit der rechten Maustaste anklicken,

Eigenschaften wählen--unter Kombilität setzen sie ein Häkchen bei Berechtigungsstufe "Als Administrator ausführen"

 

Danach haben Sie auch Admin Rechte

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ich habe alle AddIns deaktiviert. Das Verhalten von Outlook hat sich nicht geändert.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

Problem ist das Sie vermutlich MS Office nicht richtig deinstalliert hatten, sondern über die Systemsteuerung gelöscht hatten ohne in der Registry auch alles zu entfernen.

 

Das ist meist der Fehler den man macht wen alles schnell gehen soll

 

Ihnen bleibt wohl nicht anderes übrig als ihr MS Office komplett und richtig zu deinstallieren und zwar auch in der Registry und erst wen alles komplett entfernt wurde vom Computer Neu Installieren und einrichten

 

Zunächst löschen sie ganz normal über die System Steuerung und wen angeboten wird das Sie einen Neustart durchführen müssen, machen sie dies nicht.

 

Als nächstes wählen sie Windows Taste + R und geben regedit ein und bestätigen mit OK

Im Register Editor klicken Sie auf Bearbeiten--Suchen und geben Office12 ein, bestätigen mit OK und löschen eine blau Markierte Stelle die erscheint.

Anschließend Markieren Sie in der Linken Spalte Computer und drücken auf der Tastatur F3

Jetzt beginnt die suche vom Vorne

 

Die Suche ist erst abgeschlossen wen die gleichnamige Meldung erscheint

 

Es kann mehrere Stunden dauern für das gesamte Procedere

 

Als nächstes gehen sie auf folgender Webseite und laden Ccleaner herunter und bereinigen zusätzlich ihre Festplatte

 

Wen Abgeschlossen, starten sie erst jetzt ihren Computer Neu und kontrollieren auch in den einzelnen Programm Ordner ob sich dort MS Office 2007 befindet und entfernen diese

 

Erst danach nach einen neuerlichen Neustart und den bereinigen mit dem Ccleaner können sie auch MS Office 2007 wieder installieren.

 

Führen Sie auch alle Windows Update erneut durch für MS Office 2007

 

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Muss ich den alle Windows Office Einträge über die Systemsteuerung löschen, oder nur Office 2007.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Alles was mit MS Office 2007 zu tun hat

 

 

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ich habe jetzt alles gemacht wie von ihnen bes hrieben, es hat sich leider keine Verbesserung eingestellt. Das Scrollen der mails funktioniert nur zögerlich und beim Kalender friert das Programm ein.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Alle MS Update bereits durchgeführt?

 

 

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Ja,alles gemacht. zum Glück liege ich im Krankenhaus und habe viel Zeit.Ich verstehe es nicht, dass sich bei diesem Aufwand nichts veränder hat.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Machen Sie mal folgendes

 

Windows Taste + R auf der Tastatur wählen und geben folgendes ein

 

Outlook.exe /resetnavpane

 

und bestätigen mit Enter

 

Diese Fehler so wie Sie haben sind unlogisch und nicht nachvollziehbar



Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Auch damit keinen Erfolg. Ich glaube wir benden das jetzt.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten tag,

 

ich kann nur die Frage freigeben, eventuell hat noch einer meiner Kollegen eine Idee

 

Mfg

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Mehr kann man eigentlich nicht machen. Ich werde das gsamte System neu aufspielen. Danke für die Mühe.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.
Vermutlich ist es die einzige Möglichkeit, nur es ist schon etwas schwierig wen man nicht davor sitzt, so könnte man besser sehen wo es hackt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer