So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, Seit kurzem habe ich in MS-Word

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,

Seit kurzem habe ich in MS-Word 2010 und teilweise auch in Outlook 2010 massive Probleme mit dem Mauszeiger bzw. Cursor. Er blinkt ständig wechselnd zwischen Sanduhr und Pfeil hin und her. In Menu-Auswahlen hüpft er unkontrollierbar hoch und runter. Ich nutze Windows 7 und weder Soft- noch Hardware wurden verändert oder aktualisiert . Das Problem tritt nur in diesen beiden Programmen auf. Auch mit unterschiedlichen Mäusen.

mit freundlichen Grüßen
Michael Holland-Moritz
[email protected]
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

 

Vermutlich ist auf ihren Computer Adware deshalb kommt es zum Flackern und Springen, diese wird nicht vom Virenschutz erkannt da es eine andere Signatur hat

 

Gehen Sie bitte auf folgende Webseite und laden Sie den AdwCleaner herunter und führen diesen aus.

Erhalten Sie HIER

 

Klicken Sie auf den blauen Download Now Button und Speichern wählen

Anschließend wählen Sie Ausführen (auch wen eine Warnmeldung erscheint)

Beim geöffneten Fenster klicken Sie auf Suchen

Wen abgeschlossen wählen Sie Löschen und bestätigen mit OK

Wen abgeschlossen bestätigen Sie 2x mit OK und der Computer startet Neu

Nach dem Neustart erhalten Sie ein Textdokument

 

Danach kontrollieren Sie das Verhalten, ob es noch immer zum Flackern kommt

Konnte ich ihnen weiterhelfen?


Mit freundlichen Gruß
Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo!


 


Ich habe die Software wie angegeben durchlaufen lassen. Es wurde auch etwas gefunden (eine ungenutzte Toolbar) und entfernt. Nach dem Neustart konnte ich allerdings keine Verbesserung beim geschilderten Flackern feststellen. Hat leider nichts gebracht.


 


 


 


Mit freundlichen Gruß


 


Michael

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

klicken Sie auf Start--Systemsteuerung--suchen nach den Eintrag für Maus und klicken bei Zeigeroptionen an und entfernen die Markierung für die Zeigerbeschleunigung.

 

Wie ist es danach?

 

Mfg

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo,


 


hatte ich alles schon getestet. Bringt nichts. Es tritt nur in MS-Word auf. Selbst in Textverarbeitungen / Editoren anderer Hersteller und sonstigen MS-Office-Programmen tritt er nicht auf.


 


Daher vermute ich ein Softwarespezifisches Problem dieses Programms. Microsoft ist aber der Meinung mein Word ist in Ordnung. ?!?


 


MfG

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

es gab mal die Vermutung das es an veraltete Treiber lag bei einen anderen angeschlossenen Hardware Gerät und es deshalb zu diesen Flackern und springen gekommen ist.

 

Benutzen sie ein älteres Hardware Gerät am Computer (verbunden) beispielweise ein Drucker?

 

Wurde bei diesen in letzter Zeit die Treiber aktualisiert?

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,


 


tatsächlich habe ich diesen Verdacht bereits am Anfang gehabt. Danach habe ich den Druckertreiber auf den neuesten Stand gebracht. Mit beiden Treiber-Versionen ändert sich nichts am Problem. Auch eine Neuinstallation / Reparatur von Word hat keine Besserung gebracht.


 

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

werde die Frage mal freigeben für andere Kollegen, eventuell hat noch jemand eine Idee.

 

Danke für die Geduld

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Erneut posten: Qualität der Antwort.
Die Lösungsvorschläge waren nicht Zielführend. Ich bin nicht bereit für diese Arbeit 20 Eur zu zahlen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer