So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Windows 8.1 Der Cursor verschwindet nach ca 5-7 Eingaben

Kundenfrage

Windows 8.1

Der Cursor verschwindet nach ca 5-7 Eingaben und muss jeweils
neu gesetzt werden. Flüssiges Schreiben unmöglich.
Danke XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

 

Wurde bereits die Treiber installiert bzw. Aktualisiert?

 

Synaptics Treiber erhalten sie hier

 

Danach stellen sie die Empfindlichkeit ein ihres Cursor

Wie ist es nun?


Mit freundlichen Gruß
Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Lieber Gerd,


 


es hat leider keinen Erfolg gebracht, weiterhin verschwindet der


Cursor, wenn dieser weg ist kann ich nicht schreiben. Auch bei


blinkendem Cursur kann es sein, dass ich keinen Buchstaben


setzen kann, dann muss ich selber nochmals an die Stelle


gehen , mit der Maus ihn nochmal setzen muss für eine Eingabe.


Es nervt fürchterlich.


Gruß


Günter Hoffmann

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

es kann natürlich auch sein das Adware (wird vom Virenschutz nicht erkannt, da andere Signatur) auf ihren Computer ist und es deshalb zu diesen Problem kommt.

 

Gehen sie bitte auf folgende Webseite und laden von dort über den blauen Download Now Button den AdwCleaner herunter und führen diesen wie folgt aus

 

Zuerst Speichern klicken und danach Ausführen wählen

Beim Ausführen kann es zu einen Warnhinweis kommen, führen Sie trotzdem Ausführen aus

Wen das Programm sich öffnet klicken Sie auf Suchen

Anschl. klicken Sie auf Löschen und bestätigen mit OK

Nach dem Löschen bestätigen Sie 2x mit OK

Danach startet der Computer NEU

 

Nach dem Neustart erscheint ein Textdokument

 

Wie ist es danach?

 

Kommt es noch immer zu unkontrollierten Springen?

 

Mit freundlichen Grüßen

Gerd Ed