So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an necwmaverick.

necwmaverick
necwmaverick, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 88
Erfahrung:  MCP,Systemadministration,18 Jahre Support
67187816
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
necwmaverick ist jetzt online.

Hallo Zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Toshiba L750D

Kundenfrage

Hallo Zusammen,
ich habe ein Problem mit meinem Toshiba L750D - 10T. WLAN lässt sich nicht aktivieren. Mit der taste F8 kriege ich nur den Hinweis, dass WLAN deaktiviert (und das man es am Schalter einstellen soll - bloß dass es keinen gibt) ist und ein zweimaliges Betätigen schaltet es nicht wieder ein (wie ich es vermuten würde). Im Gerätemanager sehe ich den Netzwerk-Controller Atheros AR9002WB-1NG. Ich habe ihn auch schon mal deaktiviert und wieder aktiviert. Treiber ist (angeblich) auch auf einem aktuellen Stand. Dennoch das gleiche Bild. In der Balkenanzeige unten rechts auf dem Bildschirm steht weiter "nicht verbunden - es sind keine Verbindungen verfügbar".

Ich habe meinen WLAN Router vorgestern räumlich verlegt, liegt es vielleicht daran? Meine iPADs funktionieren über WLAN jedoch einwandfrei.
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

 

Kontrollieren Sie bitte ob die Windows Firewall Aktiviert ist ?

Wen ja deaktivieren Sie diese über Start--Systemsteuerung--System und Sicherheit --Windows Firewall anklicken oder Systemsteuerung--Windows Firewall anklicken und Deaktivieren wählen.

 

Den wen Sie bereits einen Virenschutz installiert hatten mit integrierter Firewall benötigen sie nicht noch eine zweite Schutzmaßnahme.

 

Danke für die Info

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo und guten Morgen,

Die Firewall war ausgeschaltet durch Norton. Den habe ich jetzt mal deinstalliert und dann wie von Ihnen beschrieben die Firewalll manuell deaktiviert.
Das hat das Problem jedoch noch nicht gelöst. antivir läuft noch.

Mfg

uwe Remy
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.

Guten Tag,

 

wurde Norton komplett entfernt vom Computer oder nur über die Systemsteuerung?

 

Waren Sie bereits unter Start--Systemsteuerung--Netzwerk und Freigabecenter--Adaptereinstellungen ändern wählen--LAN Verbindung Deaktiviert und Drahtlosverbindung aktiviert jeweils mit der rechten Maustaste

 

Eventuell auch von der Webseite Toshiba die aktuellen Treiber geladen die angeboten werden?

 

Öffnen Sie die Systemsteuerung -- wählen Programme und Funktionen--Programme--und suchen nach folgenden Eintrag-->>

Wi-Fi Protected Controller und Löschen Sie diesen von ihren Computer wen vorhanden

 

WLAN Aktivieren immer mit FN+F8

 

Wie ist es danach?

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo.
Hatte Norton nur über die Systemsteuerung deinstalliert, jetzt aber komplett gelöscht aus den Programmen und - soweit ich das sehe - von der Platte.

Ich habe bei den Adaptereinstellungen 3 Netzwerke, Lan Verbindung ist deaktiviert, Drahtlos.... Ist aktiviwrt aber nicht verbunden. drahtlos....2 ist aktiviert und nicht verbunden.

Toshibatreiber kann ich nicht downloaden, weil ich ja nicht ins Netz komme und vor 3 Tagen funktionierte die Sache ja auch noch einwandfrei.

wiFi protected controllerhabe ich nicht in den Programmen in der Systemsteuerung.

FN + F8 finktioniert immer noch nicht. einschalten kann ich darüber nicht.
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.

Guten Tag,

 

LAN Verbindung funktioniert immer sobald man ein Kabel mit dem

Computer verbindet über die RJ-45 Buchse an der Seite, an dem sollte es nicht liegen.

 

Norton ist nur dann gelöscht wen man zunächst das Removal Tool verwendet und zusätzlich in der Registry alle Einträge deinstalliert.

Windows Taste + R und regedit eintippen

Unter Bearbeiten--Suchen --- Norton eintippen und mit Enter/OK bestätigen

 

Alle blau Markierten Stellen mit der Entf/Del Taste und Enter bestätigen

Zum wiederholen in der Linken Spalte Computer Markieren und die F3 Taste drücken, damit die Suche von vorne startet

 

Die andere Möglichkeit wäre gleich eine Systemwiederherstellung durchführen zu einen früheren Zeitpunkt wo alles funktioniert hat,

Keine zusätzliche Tools verwenden wie etwa Tuneup, sind meist Programme die mehr Schaden als Nutzen erzeugen.

 

Den wen es schon mal funktioniert hatte, liegt im System ein Fehler

 

 

 

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Eine Sytemwiederherstellung habe ich bereits durchgeführt, auf das letzte Datum, was aber der 19. Januar war. Das hat es nicht gebracht.
Kann es denn sein, dass irgendetwas die FN+F8 Umschaltung blockiert?

Aus der reg habe ich jetzt alles gelöscht, was irgendwie nach Norton aussah.

Er versucht auch eine Verbindung zu finden, es schlägt aber wieder fehl.

Mfg

Uwe Remy
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.

Guten Tag,

 

wen WLAN Probleme vorliegen, kann es viele Ursachen haben. entweder liegt es an der Firewall die dazwischen funkt, ein falsch installierter Treiber und sonstige Fehler

 

Zuerst sehen sie nach ob der Energiesparmodus eingestellt ist

Start--Systemsteuerung--System und Sicherheit --- Energieoptionen» wechseln und auf Energiesparplaneinstellungen ändern» sowie «Erweiterte Energieeinstellungen ändern» --- klicken. Im nächsten Fenster den Zweig -- Drahtlosadaptereinstellungen -- Energiesparmodus» öffnen und die Option Höchstleistung aktivieren

mit OK bestätigen

 

Anschließend gehen Sie nochmals auf Netzwerk und Internet--Netzwerk und Freigabecenter--in der linken Spalte wählen sie Adaptereinstellungen ändern--klicken Drahtlosverbindung mit der rechten Maustaste an und wählen Eigenschaften und entfernen danach unter TCP/IPV6 das Häkchen und bestätigen mit OK

Danach noch bestätigen mit OK

 

 

Wie sieht es nun aus?

 

 

 

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Danke XXXXX XXXXX
Welcher gemeine User soll das alles wissen?
Habe auch einen Reboot gemacht.

Es ist wieverhext, geht immer noch nicht. Auch wenn cih versuche, eine neue Drahtlosverbindung zu schaffen kriege ich den Hinweis auf fehlende Verbindung.

FN8 + F8 tut immer noch nichts.

Vielleicht was im BIOS? Obwohl ich da nicht rumgeschraubt habe...

Mfg
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.

Neue Verbindung geht nur wen Sie die fehlerhafte zuerst Deinstallieren Löschen

 

Sonst über Start--Computer mit der rechten Maustaste anklicken--Verwalten wählen--unter Netzwerk sehen ob es dort einen Treiber installiert hat und diesen mit der rechten Maustaste anklicken und Deinstallieren wählen.

Anschließend Computer Neustarten und auf die Toshiba Download Seite gehen und einen Treiber herunterladen für ihr Computer Modell und WLAN

http://www.toshiba.de/innovation/download_drivers_bios.jsp?service=DE

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Das hat leider nicht geklappt.
Aktueller Treiber ist installiert, System gebootet.

Auch Bluetooth ist übrigend deaktiv und lässt sich nicht einschalten. hier bekomme ich die Meldung über den Toshiba Coonectitvity Doctor, dass das Bluetooth-Modul nicht mit Strom versorgt werden kann und ich - obacht - den Drahtloskommunikationsschalter eingeschaltet werden soll.

Und nun?
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 2 Jahren.

Guten Tag,

 

werde die Frage freigeben, da ich im Moment keine Informationen mehr habe. Eventuell hat noch ein Kollege eine Information für sie

 

Danke für die Geduld

 

Experte:  Djimikaja hat geantwortet vor 2 Jahren.

SERVICE-MITTEILUNG

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht abschließend beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage erneut veröffentlicht, damit unsere Experten sich mit Ihrem Problem beschäftigen können.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected]

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  necwmaverick hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

ging die WLAN Verbindung überhaupt schon mal, oder ist das ein Problem, dass Sie schon immer hatten?

Freundliche Grüße,
Maverick
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo!
Das Problem besteht seit einigen Tagen erst. ich habe meine gesamte Hardware im Raum an einer anderen Dose angeschlossen, also räumlich verlegt. Davor ging das einwandfrei.
Allerdings funktionieren mein dienstl. laptop, meine ipads und meine Smartphones einwandfrei im WLAN, nur der Toshiba nicht.
Experte:  necwmaverick hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Tag,

ihr WLAN lief zuvor, schreiben Sie. Dann ist das WLAN - Symbol aber zu sehen?

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Ja, genau. Auch per LAN-Kabel bekomme ich eine Verbindung. Aber das WLAN-Symbol hat ein rotes Kreuz und es lässt sich keine Verbindung herstellen.
Und "überall" kommt der Hinweis auf den WLAN-Schalter, der ei kenem Modell aber nicht existie, sondern nur über FN+F8 ein und ausgeschaltet wird. Aber das geht eben nicht mehr.
Experte:  necwmaverick hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

haben Sie den Treiber aktualisiert? Oder eben im Netzwerk- und Freigabecenter den Adapter ausgestellt und wieder eingeschaltet?

Wurde auf dem Router die Verschlüsselung geändert? Hier einfach mal die Verschlüsselung checken, ob diese nicht verstellt wurde. (Es kann sein, dass Ihr WLAN Modul diese nicht Verschlüsselung nicht beherrscht.

Wenn Ihre anderen Geräte im WLAN funktionieren kann auch nur eine Treiberkonfiguration gekippt sein, weswegen Sie keinen Zugang haben. Das kann auch relativ oft passieren.
Da muss jedoch ein Fachmann ran. Bevor wir soweit kommen, sollten wir jedoch weitere Fehlerquellen ausschliessen.

Zusammenfassung:
Bitte Verschlüsselung sowie die Konfiguration allgemein mal testen. Ist die Richtige Verschlüsselung aktiviert? Das Passwort stimmt? Die SSID ebenfalls? (Sorry, aber solche Fehler passieren zu oft...)
WEnn alle anderen Geräte funktionieren, kann es nur noch an Kleinigkeiten liegen.
Wurde bevor es funktionierte ein WLAN Treiber via Windows Updates installiert? (ebenfalls eine weit verbreitete Fehlerquelle - bitte immer nur vom Hersteller direkt nutze, was WLAN Treiber betrifft..).

Ich freue mich auf Ihre Antwort.


Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Ja, das habe ich alles bereits mit jemand anderem von justanswer getan. wie kann ich die Verschlüsselung, das PW und die SSID prüfen? Im Router über die IP oder im Rechner irgendwo in irgendwelchen Einstellungen?

Ich habe von Windows keinen WLAN Treiber installiert, sondern nur den Router verlegt. Danach ging es nicht mehr. Im Moment ist der aktuellste Treiber con der Toshiba-HP installliert.

mfg

UR
Experte:  necwmaverick hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

über den Router. Die Verschlüsselung (WEP, WPA, WPA2 etc) und die SSID über den Router ausschliesslich.
Auf dem Rechner:
-> Netzwerk und Freigabecenter -> Adaptereinstellungen ändern (links oben) -> Rechtsklick auf WLAN und aktivieren

Falls es aktiviert war, bitte deaktivieren und wieder aktivieren. (Bitte prüfen ob das WLAN aktiviert ist, nicht irgendwelche Netzwerkkarten - es sind oft mehrere Einträge dort)

Haben Sie schon mal mit dem Gedanken gespielt eine Systemwiederherstellung zu machen?

kurz zur räumlichen Trennung. Wasser (Aquarium, Wasserleitungen zwischen den betroffenen Räumen), Blei und sonstige dicke oder dichte Materialien stören und verhindern oft das WLAN-Signal. Wenn also Wasser zwischen dem Laptop und dem Router ist, wäre es wohl eine mögliche - wenn auch kleine - Fehlerquelle.

Wenn Sie den Laptop in die Nähe des Routers bringen, funktioniert es dann?
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo nochmal,

So. Das habe ich nun auch überprüft. Passt alles soweit Wpa2 Verschlüsselung, SSID ist auf allen Devices - ausser auf dem Laptop - identisch. Auf dem Laptop wird ja nichts angezeig t, weil "keine Verbindung" besteht. adapter ist aktiviert und das ist es dann auch.

Eine Systemwiederherstellung hatte ich schon gemacht, da ging aber nur 2 Tage rückwärts und das brachte nichts.

Entfernung dürfte es auch nicht sein, da ich meist 1 m max entfernt bin, manchmal sogar noch näher am Router.

Räumlich Trenngründe scheiden auch aus, nichts dergleichen ist im Weg.

Es grüsst immer noch ratlos......
Experte:  necwmaverick hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,
vielen Dank XXXXX XXXXX Rückinfo. Aber noch bin ich nicht demotiviert genug :)

Ich empfehle eine Neuinstallation des Treibers.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hi!

aich das habe ich bereits mehrfach getan und es hat nichts gebracht. Ich habe mich entschlossen, dass Gerät jetzt an Toshiba zu senden, die sollen sich das mal ansehen.

Vielen Dank XXXXX XXXXX Bemühungen.

Mit freundlichen Grüßen

Uwe Remy
Experte:  necwmaverick hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo Herr Remy,

es ist natürlich Ihre Entscheidung. Wie Sie möchten. Mich würde auf jeden Fall die Lösung des Problems interessieren.

Wenn Sie möchten, bewerten Sie mich, ansonsten wünsche ich noch viel Erfolg mit dem Toshiba-Service.

Einen schönen Tag, wünsche ich Ihnen.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer