So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6970
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Es handelt sich um das Gerät D2H39EA Compaq CQ58-350SG-Notebook-PC-Deutsche

Kundenfrage

Es handelt sich um das Gerät D2H39EA Compaq CQ58-350SG-Notebook-PC-Deutsche L, das am 07.09.2013 als Geschenk für mich erworben wurde.

Beim Betätigen des Einschaltknopfes schaltet sich das Gerät neuerdings selbständig wieder ab.

Auch heute war dies der Fall. Besonderheit: das Licht am Einschaltknopf bleibt brennen und das Gerät läßt sich nicht mehr ausschalten. Das LIcht in der obersten Tastaturreihe
leuchtet nicht. Beim Anschließen der Stromzufuhr leuchtet das Lämpchen an der Anschlussstelle nicht mehr auf. Kann ich den Apparat bei Ihrer Niederlassung in Dortmund, LIndemannstr. durchsehen und ggf. reparieren lassen? Vielleicht haben Sie auch auf Grund der vorstehenden Beschreibung eine Idee, was zu tun sein kann.

Mit freundlichen Grüßen,


Gerd Wedding

________________

Gerd Wedding
Hans-Holbein-Str. 16
44141 Dortmund
Tel.: 0231/590104
E-Mail [email protected]
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo

Sie sollten das Gerät in jedem Fall prüfen lassen. Was Sie aber vorher versuchen könnten wäre das folgende: Netzteil und Akku entfernen > Powerknopf mind. 30 Sekunden lang gedrückt halten. Danach schließen Sie nur das Netzteil an und schalten das Gerät dann ein. Wenn das klappt fahren Sie den PC runter und stecken den Akku wieder in das Gerät. Nun wieder einschalten. Führt der o.a. Weg nicht zum Erfolg muss das Gerät vor Ort genauer überprüft werden. Eine Reparatur und weitere Diagnose ist nur vor Ort möglich. Ich hoffe, das ich Ihnen damit weiter helfen konnte und würde mich über eine entsprechende Bewertung freuen und stehe gern weiter zur Verfügung.

Gruß Günter

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

Bitte bewerten Sie abschließend noch meine Antwort. Wenn ich Ihnen helfen konnte oder Sie aufgrund meiner Vorschläge in die richtige Richtung gekommen sind, so wäre ich über eine positive Bewertung sehr dankbar. Um eine positive Bewertung abgeben zu können, müssen Sie auf den :-) unter meiner Antwort klicken nur so erfolgt auch die Bezahlung an mich.

Hinweis: Wenn Sie eine positive Bewertung abgeben, muss ich davon ausgehen das Sie zufrieden sind und das Problem auch durch meine Unterstützung gelöst werden konnte. Sollte das Problem dennoch weiter bestehen benötgie ich ein Feedback Ihrerseits, so das ich Sie weiter unterstützen kann.

Ich stehe Ihnen natürlich gern weiter zur Verfügung. Vielen herzlichen Dank!

Gruß Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer