So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo. Ich habe ebenfalls ein Problem mit Outlook 2010. Mein

Kundenfrage

Hallo. Ich habe ebenfalls ein Problem mit Outlook 2010. Mein Outlook 2010 trennt immer wieder die Verbindung zum Mailserver. Senden/Empfangen bringt auch eine Fehlermeldung dass die abonnierten Ordner nicht aktualisiert werden können wegen fehlender Verbindung uns gibt Uebermittlungsfehler an.
Fehler (0x800CCC0E) beim Ausführen der Aufgabe "Abonnierte Ordner [email protected] werden synchronisiert": "Von Outlook können keine abonnierten Ordner [email protected] synchronisiert werden. Fehler: Die Verbindung zum Server kann nicht hergestellt werden. Wenn Sie diese Meldung weiterhin erhalten, wenden Sie sich an den Serveradministrator oder Internetdienstanbieter."
Outlook hat vorher problemlos funktioniert, aber seit ich Ordner angelegt habe und mit Regeln die emails in die jeweiligen Ordner verschieben wollte, hat das ganze Problem so richtig begonnen. Die emails abrufen haben 30min gedauert. Dann habe ich die Regeln gelöscht und wollte die Ordner löschen. Die sind im Papierkorb gelandet und von dort haben sie sich nicht mehr löschen lassen. Mit OutlookSpy hat es dann funktioniert. Beim Start ist die Verbindung immer getrennt und danach kommt immer der Übermittlungsfehler. Programm reparieren hat nichts genützt. Da wird einfach keine Verbindung gefunden, obwohl dann eine Verbindung angezeigt wird.
Ich hoffe sie können mir helfen. Vielen Dank
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

 

Mit welchen E-Mail Anbieter arbeiten sie bitte?

GMX

Ich sehe ihre Mail Adresse nicht, aus Datenschutzgründen

Und verwenden Sie IMAP oder POP3

 

Kontrollieren Sie unter MS Outlook 2010 folgendes

Datei--Optionen--Add ins--Gehe zu--entfernen sie das Häkchen für ihren Virenschutz

 

Unter Datei--Optionen--E-Mail--Senden/Empfangen--Senden/Empfangen Button klicken--Ändern Sie die Übermittlung auf 2 Minuten

Wie folgt beschrieben auch über den kurzen Weg -->> Hier klicken bitte

 

 

 

Danke für die Info

Mit freundlichen Gruß
Gerd Ed.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer