So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Leider macht mir mein "Word" (Home Office and Student) Probleme

Kundenfrage

Leider macht mir mein "Word" (Home Office and Student) Probleme weil sich die Dateien nicht (mehr) direkt öffnen lassen. Nach dem Doppelklick erscheint ein Fenster "Konfigurationsstatus" mit der Meldung, dass "HomeOffice and Studemt konfiguriert wird". Nach einer gewissen Zeit (abgelaufener Balken) wird dann die Word-Datei endlich geöffnet.
Die Worddatei-Ikons (z.B. auf dem Desktop) haben auch anstelle vom "W" für Word ein rechteckigs Feld mit einem blauen Balken oben und 6 kleinen Tafeln, 3x rot und je 1x grün, blau und grau.
Mein Versuch mit der Installations CD eine Repartur zu realisieren hat nicht funktioniert.
Was kann ich machen, damit die Worddateien wieder spontan nach dem Doppelklick geöffnet werden?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

 

Klicken sie ein Dokument mit der rechten Maustaste an und wählen Öffnen mit. danach klicken Sie auf Standard Programm auswählen und richten ihr Standard Programm für Word Dokumente neu ein.

 

Andere Möglichkeit wäre das Sie auf Start klicken--Standardprogramme wählen--Dateityp oder Programm einen bestimmten Programm zuordnen --anschließend suchen Sie nach den .doc/.docx und Markieren es und klicken rechts Oben auf Programm ändern und danach wählen Sie MS Word..... aus

 

Laut Anleitung vorgehen-->>

 

http://windows.microsoft.com/de-at/windows/change-default-programs#1TC=windows-7

 

Klappt es nun?


Mit freundlichen Gruß
Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo Gerd Ed.


Habe beide Vorschläge durchprobiert, ohne die erhoffte Veränderung zu erreichen. Aufgefallen ist, dass "MS Word..." (Vorschlag 2) bei mir "Microsoft Office Word" heisst und, dass .dochtml, docxml, dothtml das "W" zeigen, .doc,docm, dot, dotm und dotx das Rechteck mit den 6 farbigen Quadrätchen zeigen. bei allen ist aber als "aktueller Standart" Microsoft Office Word aufgelistet.


Wie weiter?


MFG Jakob

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

.doc,docm, dot, dotm und dotx

wo ihnen falsch angezeigt werden müssen sie selbst ändern unter Dateityp und Programme anzeigen

Ob jetzt MS Word oder Office MS Word angezeigt wird, tut nichts zur Sachen handelt um das selbe

 

Wen die Icons trotz allen falsch angezeigt werden können sie auch folgendes durchführen

http://www.pctipp.ch/tipps-tricks/kummerkasten/windows-7/artikel/windows-7-icons-sind-falsch-57815/

 

 

Wurde in letzter Zeit ein Programm installiert das Sie als Standard eingerichtet hatten ?

Wen ja, deinstallieren Sie es und dann sollte es auch wieder verschwunden sein die falsche Darstellung der Icons.

 

Eine weitere Möglichkeit wäre Tuneup (Testversion) herunterzuladen, dieses repariert auch die Darstellung der Icons. http://www.tuneup.de/

 

Mfg Gerd Ed.

 

 

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo Gerd Ed.


Das Hauptproblem ist ja nicht das Symbol auf dem Verknüpfungs-Icon sondern die lange Wartezeit beim öffnen einer Datei durch den jeweiligen Konfigurationsablauf. Weil ihre Vorschläge bislang nicht weitergeholfen haben, bin ich zum Glück auf eine information/Anweisung mit Bezug auf Konfigurationsstatus (Änderung in "regedit") gestossen, die dazu geführt haben, dass sich die Dateien nun wieder nach dem Doppelklick umgehend öffnen. Mit der Tatsache, dass die Verknüpfungs-Icons weiterhin das Symbol von Explorer anstelle von Word zeigen kann ich vorerst leben. Ich habe mir vorgenommen den PC baldmöglichst von einem regionalen Fachmann begutachten Event. reparieren oder neu aufsetzen zu lassen. Einen tuneup-Versuch will ich auch noch durchführen.


Leider war ich gestern Abend und bis vor kurzem verhindert zu antworten.


MFG Jakob

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.
Nun, aber es war eines der Probleme bei ihnen
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo Gerd Ed.


Leider habe ich den tune-up Versuch nicht durchführen können weil der PC nach der Installation beim einlesen von updates hängen geblieben ist. So kann ich also mit der erhaltenen Unterstützung nicht zufrieden sein. Die einzige Verbesserung (regedit) hat mein Sohn gefunden.


MFG Jakob


 

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

ich gebe die Info an den Kundendienst weiter für eine Rückerstattung ihrer Anzahlung

 

Mit freundlichen Grüßen

Gerd

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer