So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6964
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Hallo, ich habe Outlook 2010 eingerichtet und meine Emails

Kundenfrage

Hallo, ich habe Outlook 2010 eingerichtet und meine Emails vom meinem Emailaccount mit Imap abgerufen. Da ich jedoch 3 Benutzerkonten im Outlook angelegt habe, die jeweils auf einen Emailaccount zugreifen, wurde folglich 3 x auch meine emails abgerufen. So weit so gut. Jetzt habe ich dummerweise bei einem Benutzerkonto alle Emails gelöscht. Mit dem Ergebnis, dass diese auch in den anderen Benutzerkonten und auch auf meinem Emailaccount gelöscht wurden. Da ich keinen Ornder gelöschte Elemente habe, sind diese wohl hart gelöscht worden und alle meine Emails der letzten 3 Jahre sind weg. Gibt es hier eine Lösung?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,
Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

 

Sobald Sie E-Mails hart löschen unter MS Outlook sind Sie definitiv verschwunden.

 

Waren Sie bereits auf ihren Webmail Account und haben sie kontrolliert ob die E-Mails dort noch zu finden sind?

Eine weitere Möglichkeit wäre, das Konto nochmals Neu anlegen und die E-Mail nochmals abrufen (eventuell mit einen anderen Profil)

 

Weitere Möglichkeit wäre nachfolgender Anleitung die E-Mails wiederherzustellen-->> Hier nachzulesen

 

Danke für die Info

 






Mit freundlichen Gruß
Gerd Ed.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

leider alles schon probiert. auch bei Arcor (dem Provider) hatte ich bereits angerufen, was einmal abgerufen wurde, ist bei denen definitiv weg und kann auch nicht mehr rekonstruiert werden. Die Anleitung von Windows kannte ich schon.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 3 Jahren.

Guten Tag,

 

aber das hatte ich ihnen bereits geschrieben.

 

es gibt nur die Einstellung unter POP3 das man die E-Mails für 30 Tage auf den Server belassen kann.

Nur so bald Sie gelöscht werden sind diese definitiv verschwunden.

 

Mit freundlichen Grüßen

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Erneut posten: Andere.
Leider entspricht die Antwort des Experten nicht dem, was ich mir erhofft habe. Vielmehr war es nur eine Antwort, was ich mir bereits selber über das Internet erarbeitet habe.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo

wenn die Mails auch beim Provider gelöscht sind gibt es gar keine Möglichkeit diese wiederherzustellen. Da Sie IMAP4 (Mails und Ordner sind immer auf dem Mailserver des Anbieters)verwenden sind die Mails auch auf keinem anderen Weg wiederherstellbar, Der Mailanbieter macht zwar Datensicherungen aber Emails sind sog. Bewegungsdaten hier sind Sie als Kunde selbst verantwortlich. Der Mailanbieter könnte sofern Sie dies bezahlen ggf. die letzten vier Wochen rekonstruieren da der Mailanbieter eine Sicherung vorhalten muss, um im Falle eines Ausfalls den letzten Stand wiederherzustellen.

Leider laßen sich aber die letzten Jahre auf gar keinen Fall wiederherstellen. Hier hätten Sie vorher mit einem Programm wie z.B. Mailstore Home selbst eine lokale Sicherung durchführen müssen. Auch rechtlich haben Sie keine Möglichkeit etwas zu tun da Sie offenbar bewußt die Emails gelöscht haben. Normalerweise sind diese im Ordner "Trash" wurde auch dieser geleert gibt es leider keine Möglichkeiten mehr.

 

Der Mailanbieter ist hier rechtlich nicht angreifbar und auch nicht verpflichtet Ihre Mails über einen so langen Zeitraum in Form eines Backups zu speichern. Wenn Mails geschäftlichen Charakter haben und vorallem Dinge wie Bestellbestätigen / Aufträge etc. vorhanden sind dann sind Sie verpflichtet diese gem. den gesetzlichen Vorgaben in Form einer Datensicherung lokal zu speichern.

Gruß Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer