So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6964
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Hallo, Fahre Windows Vista. Textverarbeitung mit Microsoft

Kundenfrage

Hallo,
Fahre Windows Vista.
Textverarbeitung mit Microsoft Works 9.0
Nach Eingabe des Schriftsatzes möchte ich diesen ausdrucken.
Funktioniert nicht. Nicht über Datei auch nicht über das Druckersymbol.
Es kommt die Meldung, keine Rückantwort und das Bild wird milchig.
Was mache ich falsch? Hatte bislang funktioniert.
Bitte um Hilfe und Rat. Danke.
MFG Harry Hoffmann, Braunfels in Hessen
Es eilt, muß noch sehr viel schreiben.
D
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

prüfen Sie bitte einmal, ob das Drucken generell nicht funktioniert wo von ich aber nicht ausgehe. Da Sie vermutlich das Problem nur mit Works haben (beachten Sie, das dieses Software veraltet und in keiner Weise mehr supportet wird) machen Sie folgendes: Sichern Sie alle wichtigen Works-Dateien, die Sie erstellt haben danach entfernen Sie Works restlos: Am besten und einfachsten geht das mit dem sog. Revo Uninstaller:

http://www.heise.de/download/revo-uninstaller.html

Das Prgoramm runterladen, installieren und starten. Dann das jeweilige Programm: Rechtsklick > Uninstall > Modus "Gefahrlos" > den Anwesiungen folgen. Bitte auch alle Datei- und Registryreste löschen lassen. Sie müssen danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.heise.de/download/ccleaner.html

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten. Prüfen Sie nun das Dateisystem und Betriebssystem auf mögliche Fehler: Start > Alle Programme > Zubehör > Eingabeaufforderung > rechte Maustaste > als Administrator ausführen > folgende Befehle eingeben:

chkdsk

Falls Windows Fehler meldet den Befehl erneut mit Parameter eingeben:

chkdsk /f

Dann fragt Windows, ob das beim Reboot also Neustart gemacht werden dies mit Ja beantworten. Danach den Befehl:

sfc /scannow

eingeben. Windows wird versuchen, defekte Systemdateien zu reparieren. Zu guter letzt navigieren Sie hier her: Start > Systemsteuerung > System und Sicherheit > Windows Firewall > links "Standard wiederherstellen". Starten Sie nun den PC neu und lassen Sie die Dateisystemprüfung durch "chkdsk" durchlaufen dieser Vorgang kann einige Minuten dauern. Installieren Sie Works nun komplett neu. Vorher prüfen Sie, ob das drucken funktioniert und aktualisieren Sie ggf. den Druckertreiber. Wenn Sie den Druckbefehl (Datei > Drucke oder STRG+P) ausführen stellen Sie sicher, das Sie den richtigen Drucker ausgewählt haben. Oft hilft es das USB-Kabel und den USB-Port zu wechseln.

Gruß Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer