So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo! Ich versuche Windows XP auf Windows 7 umzustellen. Versuche

Kundenfrage

Hallo! Ich versuche Windows XP auf Windows 7 umzustellen.
Versuche mit Windows EasyTransfer auf externer Festplatte zu speichern klappt
nicht.Es werden Speicherzeiten von Tagen angezeigt.
Warum?
Mfg.
R.Gorath
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

ein Upgrade von Windows XP auf Windows 7 ist nicht ohne weiteres mögloch. Alle Programme müssen in fast allen Fälllen neu installiert werden. Das Programm "Windows Easy Transfer" ist beim Upgradde Versuch nicht hilfreich, da es nur persönliche Daten sichert keinerlei Einstellungen von Programmen wie allgemein angenommen wird. Das wäre nur der Fall, wenn Sie von Windows Vista auf Windows 7 migrieren würden.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Alles bekannt!


Es ist kein Upgradeversuch! Lediglich meine Daten sollen auf externer Festplatte vor der Installation von Windows 7 gesichert werden.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo

sichern Sie die Daten manuell Windows Easy Transfer ist kein Datensicherungstool. Das Programm wird in Ihrem Fall auch keine Hilfe sein da Sie später die Datne u.U. nicht mehr rekonstruieren können. Dieses Problem tritt sehr oft auf. Daher wäre es sinnvoller, wenn Sie die Ordner "Eigene Dateien", "Eigene Bilder" manuell sichern. Mit Windows Rasy Transfer können Sie auch keinerlei Einstellungen übernehmen.

http://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=4503

das wäre die passende Windows Easy Transfer Fassung die Sie verwenden müssen. Deaktivieren Sie den Virenscanner und stellen Sie sicher das kein Programm aktiv ist welches einen Zugriff verhindern könnte und versuchen Sie es dann erneut. Ohne konkrete Fehlermeldung kann ich Ihnen allerdings leider nicht weiter helfen.

Gruß Günter

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo, Günter.


Ich habe die Upgrade-Anweisung vom Microsoft " Upgrade von Windows XP auf Windows 7 " verfolgt und darin wird dringend empfohlen dabei


das Programm "Windows- Easy Transfer" zu benutzen.


Das läuft auch alles und Easy Transfer ist normal einstellbar. Leider erkennt das Programm anscheinend nicht die USB-Platte als Speicherort.


Angezeigt unter "Arbeitsplatz".


Es gibt keine Fehlermeldung und der Speicherauftrag wird normal angenommen und gestartet. Leider werden für die Dauer ca.6 Tage angezeigt. Gibt es eine andere Möglich keit den Speicherort


einzugeben ? Eine manuelle Speicherung beliebiger Dateien auf der externen Platte ist natürlich jederzeit möglich.


Gibt es einen Tip?


Mfg.


R.Gorath

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo

 

haben Sie mal eine andere Festplatte getestet oder mal den USB Port gewechselt? Eine Einstellung ist mir im Moment nicht bekannt aber ich schau mal ob ich was finde.

 

 

Gruß Günter

 

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Die Festplatte arbeitet an dem USB-Anschluß einwandfrei und kann normal


genutzt werden.


In der Anleitung zu EasyTransfer wird eine Seite zur Eingabe des Speicherortes gezeigt, die ich nicht erreichen kann.


Gibt es einen anderen Weg als über die Anzeige der Laufwerke unter


"Arbeitsplatz"


Gruß R.Gorath

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

man kann nur die Festplatte / ggf. Ordner angeben, sobald Windows Rasy Transfer das erste mal auf dem Quell Computer ausgeführt wird. Weitere Optionen sind nicht möglich. Verwenden Sie einmal eine andere Festplatte / anderen USB-Port. Windows Easy Transfer ist keine Datensicherungssoftware und hat daher nur sehr eingeschränkte Optionen.

Gruß Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo

man kann nur die Festplatte / ggf. Ordner angeben, sobald Windows Rasy Transfer das erste mal auf dem Quell Computer ausgeführt wird. Weitere Optionen sind nicht möglich. Verwenden Sie einmal eine andere Festplatte / anderen USB-Port. Windows Easy Transfer ist keine Datensicherungssoftware und hat daher nur sehr eingeschränkte Optionen. Windows Easy Transfer kann ich zur Zeit nicht verwenden so das ich hier auf Online Informationen zurückgreifen muss.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.

Hallo,Günter.


Ihre Hinweise waren leider nicht hilfreich. Ich habe ganz einfach meine


ges.Daten auf externe Platte kopiert und dann Windows 7 installiert,


alle Programme neu installiert, und etwas mühsam meine alten Daten


von Hand selbst wieder einkopiert.


Dieses Mal hat es mit Just answer leider nicht so geklappt.


Freundl. Grüße


R.Gorath


 


 

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

ich dachte mir schon, das es auf eine manuelle Methode hinaus läuft. Ich selbst verwende aus genau diesem Grund "Windows Easy Transfer" nicht da es zu fehleranfällig ist und in vielen Fällen nicht funktioniert. Ich stehe Ihnen aber natürlich gern weiter hin zur Verfügung, sollten Sie noch andere Fragen haben.

Gruß Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer